Posts by Chemiegeneral

    Hallo Zusammen,


    ich hätte da ein Stück alten Eichenbalken ca. 50x30x30cm.

    Ich suche daher einen Schreiner, der das Stück aufsägen kann zu Messergriff-geeigneten Stücken.

    Das Holz hat für mich einen besonderen ideellen Wert und ist trocken.

    Wunschabmessungen: ca. 12x4x3cm für die Kantel und ca. 120x30x7mm für Griffschalen.

    Wer hätte da Bock drauf? Über die Bezahlung wird man sich bestimmt einig.

    Viele Grüße

    Chris

    So, die erste Hälfte ist ja ausgeliefert, ich arbeite gerade an der zweiten Hälfte,

    es hat also bald ein Ende mit der Warterei. Ich bitte noch um ein klein wenig Geduld.


    mundtulf, wie schon per PN geschrieben, ja, das bekomme ich hin.


    Bis bald.

    Viele Grüße

    Chris

    Nutzt sich der Schriftzug durch den Einsatz von schwerem Gerät wie Messer und Spühlschwamm denn ab?

    Da ich ja weiß, was für Messer im TF benutzt werden, möchte ich Wetten, dass das Blech durch Gebrauch Kratzer bekommen wird. Was den Spülschwamm angeht, müsste man schon sehr lange scheuern. Die Ätzung wird vor der Schwärzung einige Zehntel Tief-geätzt, wie bei einem Logo auf Messern.


    Da jetzt schon einige Bestellungen reingekommen sind, ich habe nur ca. 20 Bleche, es wird also eine KLEIN-Serie bleiben.

    Ich mache gleich im ersten Post eine Liste.


    Ich freue mich auch hier mal wieder aktiv zu werden, ich habe ja eine Weile Pause gemacht.


    Viele Grüße

    Chris

    Hallo Zusammen,


    Da ich leider keinen 100Watt Laser zu Verfügung habe und die Ätzung mittels Tonertransfer in Handarbeit mache,

    ist der Aufwand schon recht hoch. Preislich habe ich 30€ kalkuliert, inkl. 2te. Nickname-Ätzung.

    Falls jemand eine Firma kennt, die Laserungen auf Edelstahl in der Größe für'n 5er macht, gerne PN


    Um die Kosten durch Versand nicht noch steigen zu lassen, habe ich überlegt, vielleicht findet sich eine vertrauenswürdige Person, die zum Forentreffen fährt und die Bleche dort verteilen kann. Ich kann leider an dem Termin nicht, da die Veranstaltung mit Kinderritter auf Burg Satzvey kollidiert (war jedenfalls sonst die Jahre so). Ich würde demjenigen dann die Bleche zuschicken. Bei Einzelverschickung in D kämen nochmal 5€ Versand drauf.



    Viele Grüße

    Chris

    Ich habe mal ein altes Projekt weitergemacht, das Tactical Fressblech.


    Wenn es klappt, mache ich eine Kleinserie, sofern genug Interesse besteht.




    Fressblech.jpg


    Material: Edelstahl

    Abmessungen: 40x30x2 cm



    Liste:


    1. UglyKid Nick

    2. UglyKid

    3. UglyKid

    4. UglyKid

    5. jenzo Jens

    6. Greenhorn Nick

    7. agentdan Nick

    8. Cowboy Nick

    9. Der Komtur Nick

    10. chris-le Nick

    11. Pätte Nick

    12. bagheera Nick

    13. Redemptor Nick

    14. gunch Nick

    15. NASTYMF1 Nick

    16. SMario Nick

    17. SMario

    18. apokalypsis Nick

    19. suomi70 Nick

    20. Grobschmied Birger

    21. mundtulf Nick

    22. ChriBo Nick



    Ich hoffe, das ist alles richtig und ich habe niemanden vergessen.

    Viele Grüße

    Chris

    Hallo Zusammen,


    Danke, die Gesamtlänge beträgt 20,5cm bei 88mm Klingenlänge.
    Die Klingenhöhe beträgt 37mm, Klingenstärke 4,3mm


    Da fällt mir ein, das Schärfen fehlt noch. Aber ich habe ja inzwischen von Böker die CBN Zusatzstäbe für den Sharpmaker,
    also sollte das schnell gehen.


    Hier noch der Link zu 2011:
    2011


    Viele Grüße
    Chris

    Danke für den Zuspruch.


    Hier die neueste Version, ein Wendekuli, eine Seite Fisher Space Pen Mine, andere Seite mit Ethergraf Spitze.


    Die Schraubkappe wird normalerweise beim Spacepen draufgeschraubt (bei Nichtbenutzung).



    Ich finde das Konzept genial, weil sich die Griffmulden beidseitig ins Design anschmiegen.


    Viele Grüße
    Chris

    Hut ab, das finde ich sehr cool! Gibt es diese Ethergraf-Spitzen irgendwo einzeln zu kaufen, ggfs. sogar mit Schraubgewinde, oder musstest Du einen kommerziellen Stift opfern?


    Ich habe zwei Spitzen über Ebay Italien bekommen, die Ethergraf Spitzen hatten M3x0,5 Gewinde.



    Ab 3/2021 bei Böker in Lizenz zu erwerben.....


    ;) Leider nein.



    Danke für die vielen Kommentare.
    Viele Grüße
    Chris

    Hackstock, drei Metallwinkel und ein alter Reifen.


    Ja, die Konstruktion funktioniert natürlich auch, ich meinte aber eine andere, welche ähnlich einem Abschroter funktioniert, also mit fest montierter Spaltklinge,
    auf welche das Spaltgut mit einem Hammer "aufgebracht" wird.


    Viele Grüße
    Chris

    Moin Moin,



    an der dünnsten Stelle immer noch an die 3 mm dick


    3 mm Schlagkante sind ja bei Schaukampfschwert ganz schön, haben aber bei einem Holzwerkzeug nichts verloren.


    Ich habe Brennholz bei den Pfadfindern meist mit einem 3Kg Spalthammer kleingemacht.


    Wenn ich häufiger für den privaten Kamin Kleinholz machen müsste und keine elektrischen Maschinen verwenden will, würde ich inzwischen auf ein anderes Gerät zurückgreifen:


    Es handelt sich um einen Holzklotz als Unterbau, daran befestigt ist im Prinzip ein Axtkopf mit Schneide nach oben. Die Konstruktion die ich mal gesehen habe, hatte auch noch einen Stahlreif, der den Holzscheit vor dem Umkippen bewahrte. Die Holzstücke werden dann einfach mit einem schweren Gummihammer oder Fäustling auf den Axtkopf geklopft, bis sich das Holzstück spaltet. Ich kenne zwar den Namen dieser Konstruktion nicht, aber das System halte ich für sehr durchdacht.


    Viele Grüße
    Christian