Vaughn Neeley SA Hollow Handle Survival

  • Hier möchte ich euch ein schönes, schon etwas älteres Survival-Hohlgriffmesser von einem der großen der Messermacherszene aus den USA vorstellen.

    Es wurde gebaut von Vaughn Neeley, einem ehemaligen Green Beret und Mitbegründer von Timberline Knives aus den 80er Jahren. Derzeit stellt Vaughn die weltberühmten LILE-Messer in Colorado her.


    V. Neeley SA Hollow Handle Survival aus einer USN Sonderserie - #1

    Klingenstahl: 440c

    Guard: Titan

    Buttcap: Edelstahl

    Klingenlänge: ca. 190mm

    Gesamtlänge: ca. 324mm

    Klingenstärke: ca. 6,5mm

    Besonderheiten:

    Feine Sägezahnung an der Fehlschärfe sowie grobe Zahnung am Klingenrücken.

    Lederscheide mit verdeckt eingebautem Schleifstein.

    Im Hohlgriff eine Mini Rolltasche mit Firesteel, Zunder, Angelhaken etc.

    Buttcap Innenseite poliert, um für Spiegelsignale nutzbar zu sein.


    Alles zusammen ergibt ein wunderschönes und sauber konstruiertes Messer im Stil der frühen Survival Knives.

    Die Verarbeitungsqualität ist ausgezeichnet und ich bin froh über meinen Fund, der schon einige Zeit auf meiner Wunschliste stand!


    Hier nun einige Fotos.



    Neeley301122-1.JPG


    Neeley301122-4.JPG


    Neeley301122-5.JPG


    Neeley301122-7.JPG


    Neeley301122-8.JPG


    Neeley301122-10.JPG




  • Heute mal noch ausprobiert, ob das gute Stück auch funktioniert.

    Wie zu erwarten, war das hacken von der Leistung ok. Jedoch dreht sich das Messer gerne in der Hand mit dem runden Griff.

    Die Rückensäge funktioniert besser, als ich es erwartet habe. Und das schnitzen/schneiden geht ebenfalls sehr gut.

    Zu Hause geputzt und bisher immer noch wie neu. Nichts zu sehen an der gestrahlten Klinge! :thumbup:



    NeeleySA011222-04.JPG


    NeeleySA011222-05.JPG


    NeeleySA011222-06.JPG

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!