Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:34

Welche Messer verfügen über eine Achsschrauben Buchse/ Pivot Bushing

Hallo Forengemeinde,

da ich meine Messer benutze und dadurch diese zum Reinigen und schmieren ab und an auch zerlege, ist mir aufgefallen, dass mir das einstellen der Achsschraube und die Fixierung mittels Schraubensicherung auf den Senkel geht. Viel einfacher ist es da, wenn das Messer über eine Achsschrauben Buchse/ Pivot Bushing verfügt. Einfach zusammenbauen, Schraube fest ziehen, fertig. Aus diesem Grund ist mir die Frage gekommen, welche Messer verfügen über eine (von Chris Reever erstmalig verwendetete?) Achsschrauben Buchse/ Pivot Bushing? Messer ohne diese Buchse kommen mir vermutlich nicht mehr ins Haus:(

Folgende Messer kenn ich:
- Chris Reeve Sebenza (Regular, Classic, 21) und Mnandi
- Grayman Satu und Dua
- Shirogorov Hati
- Microtech Amphibian (andere Modelle aus diesem Zeitraum auch?)

Kennt ihr noch weitere Messer?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ex Vento« (4. Oktober 2017, 16:10) aus folgendem Grund: Messer zugefügt


2

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 14:44

Hi,

Spyderco Yojimbo 2 und wenn mich nicht alles täuscht, auch das Paramilitary 2
Viele Grüße

3

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:05

ein freundliches Hallo,
das Chris Reeve Mnandi arbeitet auch mit Bushing. Rockstead Higo und ich glaube Rockstead hat noch mehrere im Angebot mit Bushing

4

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 16:09

@Ninja Turtle, Danke, wusste ich gar nicht. Hab mich grade mal schlau gemacht. Hier ist der Aufbau etwas anders. Wenn es passt ist es super, allerdings falls man hier etwas Spiel hat, hat man keine Chance hier nach zu arbeiten. Bei den von mir genannten, kann man evtl. vorhandenes Spiel ja beseitigen.

@Brotlosebrotdose, Mnandi hatte ich ja schon erwähnt, Rockstead schau ich mir mal an.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ex Vento« (4. Oktober 2017, 16:11)


Forcetrek

Elite-User

Wohnort: Main-Spessart

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:20

Spyderco Yojimbo 2 und wenn mich nicht alles täuscht, auch das Paramilitary 2
Viele Grüße


Ja, ParaMilitary 2 hat ein ein Bushing drin
Benchmade,ZeroTolerance,PohlForce,Hinderer,Spyderco,Hogue,Flytanium,SwissBianco

Bigpaddy

Gadget-Junkie 1st class

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 18:28

Das Manix 2 XL auch.
Viele Grüße
Patrick

biglinobaneaux

In a mad world, only the mad are sane

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 20:22

Ich meine auch ein Kingdom Armory Mini Samaritan...
*** Machen ist wie wollen ... nur krasser! ***

8

Sonntag, 8. Oktober 2017, 13:49

Spyderco Yojimbo 2 und wenn mich nicht alles täuscht, auch das Paramilitary 2
Viele Grüße


Ja, ParaMilitary 2 hat ein ein Bushing drin

Hab mir das jezt mal bei youtube angeschaut, es ist kein wirkliches Bushing und ein Einstellen des Klingengangs/spiels sowie die Verwendung von Locktite ist auch notwendig
https://www.youtube.com/watch?v=sta3r7Wyh20

Ich gehe jetzt mal davon aus, bei den anderen Spydercos wird es ähnlich aussehen?

Forcetrek

Elite-User

Wohnort: Main-Spessart

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 8. Oktober 2017, 19:08

Aber sicher hat das Para2 ein Pivot Bushing, hab das Para2 schon zerlegt bzw. Scales getauscht.
Und bei der Montage der Flytanium Scales hab ich auch kein Locktite verwendet und bis jetzt hält es die Einstellung.
»Forcetrek« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0308.JPG
  • IMG_0300.JPG
  • IMG_0301.JPG
Benchmade,ZeroTolerance,PohlForce,Hinderer,Spyderco,Hogue,Flytanium,SwissBianco

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forcetrek« (8. Oktober 2017, 19:10)


10

Sonntag, 8. Oktober 2017, 19:14

Wie die Achse aufgebaut ist, habe ich mir angeschaut. es ist kein "Bushing". Lediglich die Achse hat einen Absatz und ist von beiden Seiten verschraubt.
Oder anders ausgedrückt, kannst du die Achsschrauben komplett festziehen und die Klinge "fällt" beim lösen des Locks und hat kein Klingenspiel?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ex Vento« (8. Oktober 2017, 19:16)


Forcetrek

Elite-User

Wohnort: Main-Spessart

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Oktober 2017, 19:20

Wie ein Reeve mit einer einzelnen Hülse um die Achse ist das Para2 nicht, Pivot Bushing sieht bei Spyderco halt so aus.
Ich hab die Achse komplett angezogen und es " fällt" siehe hier https://www.youtube.com/watch?v=moCuupRDorE
Benchmade,ZeroTolerance,PohlForce,Hinderer,Spyderco,Hogue,Flytanium,SwissBianco

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: