Posts by atlas77

    Moin,
    hab heute erst gelesen, dass du eine neue Uhr suchst.
    Bei deinen Anforderungen kann ich konform gehen und war mit der Apple Watch
    auch zufrieden gewesen. Mich nervte aber das " eckige" und die kurze Akku- Laufzeit.
    Durch nen Kumpel bin ich zu Garmin gekommen. Erst die Fenix 5 ( die hatte immer
    mal wieder Verbindungsprobleme mit dem Handy).
    Jetzt ist es eine Fenix 6 und es ist super.
    Du bekommst Mitteilungen, sie ist robust und du hast eine lange
    Akkulaufzeit ( fast 2 Wochen bei mir, je nachdem natürlich welche Sachen du einstellst).
    Falls dir die Instinct nicht zusagt, probiere mal ne Fenix.....

    Moin,
    an sowas hatte ich auch schonmal vor einiger Zeit gedacht, aber nichts gefunden.
    Ich hatte die Suche danach dann auch aufgegeben.
    Jetzt kam mir aber in den Sinn, dass man sich ja verschraubbare Röhrchen ( aus Titan von Etsy oder so)
    besorgen könnte und dort eine kleine Zecken- Pinzette reinstecken könnte.
    Man müsste sie halt nur gegen klappern sichern.
    Ich habe so.eine Lösung mit Bulrich -Salz in einem Röhrchen am
    Schlüsselbund...

    Selected Knives ist schon gut, sie machen schon nen guten Job.
    75€ ist eigentlich gar nichts, wenn man bedenkt, was der Versand kostet.
    Sowas wäre mal eine Überlegung wert.
    Von der Wartezeit her geht es aber auch....Wenn man Pech hat, wartet man solange auch auf
    Bestellungen aus den USA...

    Morgen,
    das habe ich noch gar nicht gehört, finde es aber gut , dass es die Möglichkeit gibt,
    Washer zu bekommen.
    Generell finde ich es schon gut, wieviel Ersatzteile man bei CRK bekommt, aber eigentlich
    könnten Sie alles anbieten ( auch Pivot, Anschlag Bolzen, Thumbstud, etc.).
    Die Messer verkaufen sich ja schon wie geschnitten Brot, da sind sie auf den
    Spa- Service nicht unbedingt angewiesen.
    Ist aber ein toller Service.
    Hattest du vorher mal bei den bekannten Händlern in Deutschland nachgefragt??
    Wo liegt man da preislich, wenn man so ein " Rundumsorglos Paket" nimmt?


    Davon abgesehen, ist der Kontakt mit CRK sehr angenehm, ich war auf der Suche nach einen Messer mit
    bestimmten Herstelldatum und Sie versuchten alles, mir eins zu besorgen, bzw. suchten Listen raus,
    welche an diesem Tag produziert worden sind und wohin Sie verkauft worden sind ( Welcher Erdteil, wg Datenschutz)


    Gruß Mario

    Servus,
    mal ein Update.......Es ist wirklich nicht so einfach an
    Schrauben und Hülsen ranzukommen.
    Man kann sie anfertigen lassen, aber wer weiß, was
    eine Maschinenstunde kostet, der weiß auch, dass man
    dann viele Messer umbauen und unter Umständen auch
    verkaufen müsste um einen Teil der Kosten zumindest reinzuholen.
    Da ich es ja erstmal ausprobieren wollte ( den Vic - Umbau) , schied diese
    Variante aus.
    Nach einigen suchen ( hauptsächlich in Fernost), bin ich auf
    Anbieter gestoßen, die Scales für die kleinen Schweizer anbieten, und
    was soll ich sagen, da waren auch Schrauben und Hülsen dabei.
    Normalerweise bin ich ja eher dafür die regionalen Unternehmen zu unterstützen,
    gerade in der momentanen Situation, aber um in die Materie reinzuschnuppern,
    ist dies die für mich beste Wahl gewesen.
    Falls ich gefallen an der ganzen Sache finde und für mich sage, dass ich mehr damit machen
    möchte, werde ich aber eine kleine Dreherei aufsuchen....

    Morgen,
    danke für eure Antworten.
    Ich werde mal schauen, was ich nächste Woche ausrichten kann, unter Umständen
    kann ein Großhändler welche besorgen.
    Wenn ich Neuigkeiten habe, ob positiv oder negativ, lasse ich es euch wissen.

    Moin,
    danke für deine Antwort......Das Video hatte ich mir tatsächlich auch schon angesehen, trotzdem danke
    dafür!!!
    Schrauben findet man ja zuhauf, aber bei den Hülsen wird es wirklich schwer.
    Vielleicht sollte ich überlegen, eine Lohndreherei zu beauftragen und selber welche machen lassen :D.
    Mal schauen, ob ich noch Glück habe. Nächste woche wieder arbeiten, da hab ich ein paar Möglichkeiten mehr zu recherchieren :rolleyes:

    Hallo zusammen,
    suche mir jetzt schon die Finger blutig, aber finde überhaupt nichts
    passendes, weder im Forum noch im großen weiten Web.......
    Zu meinem eigentlichen Anliegen, ich wollte mir ein Vic nach meinen Wünschen selber zusammenstellen
    ( Metall Schalen, vllt Alox und die Werkzeuge nach meiner Wahl).
    Nun will ich gerne Schrauben anstatt Nieten nehmen, gefällt mir besser und ich denke es ist einfacher.
    Hat jemand von euch Bezugsquellen für die Gewindehülsen ( Achsen) die durch die Vic's gehen??
    Schrauben finde ich zur genüge, aber bei den Hülse scheitert es.
    Am besten wären die Maße : Innengewinde M2, Außendurchmesser 3mm, Länge ist variabel...Je länger, desto
    besser :D. Man kan sie sich ja auf Länge sägen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Gruß

    atlas77:
    Klingt so als hätte Dein Stop-Pin ein paar Kratzer ;)...
    Ich glaub ich mach beim nächsten Mal einfach das was ich gestern schonmal halbherzig versucht hab mit etwas mehr Kraft.
    Einfach einen Inbus oder so durch das Schraubenloch in den Pin reinschieben und auf die Tischplatte dengeln - das sollte dann ja eigentlich nur im Pin Spuren zurück lassen.



    Herzlichen Dank nochmal! :thumbup:

    Nein.....😇
    Aber das Geschick, welches ich ab und zu mal an den
    Tag lege, traue ich auch anderen zu 😁

    Morgen,
    geht auf jeden Fall raus....Schrauben raus und zur Not etwas Gewalt.
    Aber aufpassen, dass man nachher nicht mehr Kratzer als vor dem zerlegen hat....😉

    Ich hab seit 6 Jahren das Maverick ET- 732 und bin voll zufrieden.
    Nehme für den Grill aber auch noch nen Silit Thermometer für den Backofen, dass zeigt einfach nur die Temperatur an, mit Einteilung Schwein, Rind etc. ( Ist aber Geschmackssache), für Steaks ist es aber ideal...Und das Beste, es ist Spülmaschinenfest... :D