Ideen für ein kleines EDC Fixed

  • Als Alternative mit Formfaktor kann auch das Giant Mouse GMF1. Schöne flache Ledersteckscheide. Im Marktplatz bietet Keltenkrieger gerade eins an. Auch hab ich da aktuell (falls nicht verkauft) auch einen vergrößerten Custom Nachbauzum.Verkauf gesehen.


    Optionen sind enorm bei der offenen Vorgabe.


    Falls Dich ein Böker Cub in der schwarz-roten Limited Edition für Xpedition interessiert mit zusätzlicher Kxdex, meld Dich gern.

  • Zum Ausprobieren, wie das so mit Mini-Fixed ist, werfe ich die CRKT Minimalist-Reihe ein. Insbesondere das aktuelle "Gear "-Modell kommt mit dem grünen Touch superzivil rüber. Die Kydex ist (bei meinem) wirklich super, der Gebrauchswert-zu-Trageoptionen-zu-Preis-Faktor extrem überzeugend.


    Alle Grüße
    o:dee

    "When steel meets flesh make sure you hold the steel." (T. Pratchett)

  • Benchmade Hidden Canyon Hunter hat eine schöne Optik, preislich leicht drüber und Serie.


    Fällkniven Kolt ist auch sehr unorthodox. Kleine feine Fixed von Moki. Klötzli hat die edlen Teile leider nur als Folder ... das Swiss Border Guard ist ein Ganzstahlmesser und eher taktisch angehaucht. Citadel Messer sind wenig gesehene Perlen, wenn das ein Faktor ist. Oder schau bei Schicksers Messerscheune rein bei den Secondhand Teilen. Ein nettes kleines Wenger Blades (ich bin vom größeren EDC Knife durchaus angetan). Sind auch nette Fiddleback Forge Sachen und Rustikaleres dabei.


    Einfach für den Blick übern Tellerrand, um ja oder nein sagen zu können.

  • Lionsteel M1! Angenehme Größe, bester Messerstahl (im rostträgen Bereich) M390!
    Die Scheide ist zwar unterirdisch, das macht aber die topp Verarbeitung mehr als gut!
    M1 + Kydex mit Tek-Lok wäre ideal!
    Auch noch zu empfehlen ist das TRC Classic Freedom! Die Verarbeitung ist auf Augenhöhe mit Bark River (aber etwas flacher gehalten), M390, ein richtiger Schneidteufel! Ist heute bei mir eingetrudelt.

  • Ich hab die Tage ein Fred Perrin Neck Bowie hier erstanden und seitdem ist es ständig in der Hosentasche.
    Schneidleistung ist enorm, Handling ist überraschend geil.
    Es trägt in der Hosentasche mit Kydex überhaupt nicht auf.
    Morgens zucke ich, ob ich ein anderes Messer einstecke, aber nach kurzen Angriffeln landet doch das Fred Perrin in meiner Hosentasche.
    Vielleicht auch was für Dich...


    Gruß,
    der Dude

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!