Show your Smartwatch

  • Hallo Forum!


    Ich bin jetzt auch nicht jemand, der sofort auf jeden Hype anspringt oder immer dem neusten Stand der Technik hinterher jagt.
    So habe ich mich lange gegen Smartwatches gewehrt, letztendlich doch erfolglos! Neben all meinen Panerai, Sinn, Tutima, Fortis sollte ich doch für die Zeit ausreichend gewappnet sein?
    Smartphones - eine tolle Erfindung unserer Zeit. Und noch besser, wenn man diese durch eine Uhr "verlängern" kann und überwiegend in der Tasche lassen kann.
    Ist im Auto oder unterwegs wirklich komfortabel! Segen und Fluch gleichermaßen, kann man sich die Smartwatch nach seinem Gusto konfigurieren und "ausrüsten" was durchaus auch taktischer Natur sein kann. Beim Mountain Biken nutze ich z.B. oft die Möglichkeit der GPS Navigation beim erkunden neuer Trail - am Handgelenk wohlgemerkt!
    Nebenbei gibt es noch Höhendaten, Wetter und eine Warnung für den drohenden Herzkasper obendrauf. Notfallruf absetzen, Internet, Telefonie - alles an und in der Hand.


    Jetzt ist der Markt dieser technischen Finesse sehr Umfangreich. Was habt Ihr und wofür nutzt Ihr sie???


    Meine Samsung Gear S3 Frontier mit MD111 Watchface:



    Hauptsächlich genutzt als Sporttracker, Navigation & Tracking beim Biken und Handyverlängerung.
    Kamera Remote ist auch ganz nett für Selbstaufnahmen!

    Gruß
    Günni.

    Edited 2 times, last by Mr.Freeze ().

  • Habe nur eien "Smrtwatch" bin aber absolut begeistert davon: amazfit T-Rex.


    Pro:
    "G-Shock-eskes" Aussehen und toughness (gibt n gutes yt Video wo die Uhr eingefroren, gekocht etc wird und sie funktioniert weiterhin)
    so wie ich sie nutze hält der Akku 30 tage+, wie das geht ? always on Display aus,autoatische Beleuchtung aus, Benachrichtigungen und Pulsmessung ist aber an. Ja, ich muss jetzt immer einen Knopf drücken um die Uhrzeit abzulesen, stört mich aber nicht.
    Das Band ist relativ bequem, habe mittlerweile aber auch ein Ersatzband aus Stoff


    Con:
    Es gibt nicht wahnsinnig viele gute Watchfaces, für mich grade mal 2 brauchbare gefunden.
    Es ist nicht die "most smart" Watch am Markt, wer da ein Ding inkl GPS, e-sim etc haben will das auch ohne Handy alles kann ist hier falsch
    laden mit Spezial(magnet)stecker -.-

  • Ja, die Anzahl an Watchfaces kann echt zur Qual werden! Jede Stunde 'ne neue Uhr... :D
    Was ich absolut als Frevel empfinde, wenn versucht wird digital was analoges darzustellen! Ich habe mal ein Watchface gehabt, welches dem klassischen Panerai
    Ziffernblatt nachempfunden ist. War zwar gut gemacht, aber wenn Zeiger dann richtige Zeiger!
    Da sah das Original meiner Pam061 doch um Längen besser aus.

    Gruß
    Günni.

  • Danke fürs Thema. Ich trage seit Monaten Samsung Geräte Fit 2 Pro. Pulsmessung funktioniert bei Aktiviete funktioniert miserabel, glaube wie bei allem. Suche grade S-Watch mit SUP Tracking, habe nur von GARMIN was gefunden. Gibt es, vielleicht, andere Herstellers die auch so was machen?

  • Die Pulsmessung bei der Gear S3 funktioniert ziemlich gut, sofern die Uhr richtig sitzt! Wenn ich die 1 Loch lockerer Trage rutscht sie axial wie radial und dann geht auch die optische Pulsmessung nicht! Im Vergleich mit meiner Polar Pulsuhr die via Brustgurt misst, ist die Abweichung erstaunlich gering.


    Was ist SUP Tracking?

    Gruß
    Günni.

  • Darf ich hier eine Frage am Rande stellen? Welche Smartwatch für Kinder empfehlt Ihr? Sie sollte eine GPS-Ortungsfunktion, eine Notruffunktion aber nach Möglichkeit keine Spiele und so einen Firlefanz aufweisen.


    DWH

  • Moin


    Ich habe Einige Bauchschmerzen Bezüglich Smartwatches,Weil ich Nicht Weiss wer Diese Daten Auslesen kann.


    Gruß Wulfher

    Lieber im Sumpf Übernachten,als über Nacht Versumpfen :D

  • Darf ich hier eine Frage am Rande stellen? Welche Smartwatch für Kinder empfehlt Ihr? Sie sollte eine GPS-Ortungsfunktion, eine Notruffunktion aber nach Möglichkeit keine Spiele und so einen Firlefanz aufweisen.


    DWH


    Guck Dir mal "Google Family" an! Super auf dem Smartphone, ob das auch auf die Watch übertragbar ist weiß ich leider nicht.

    Gruß
    Günni.

  • ok...dann eben mit Bild :)



    bei der Watchfaceauswahl habe ich nur einige Bedingungen: digi only, bestehend aus Uhrzeit, Datum, Schritte, Akkuanzeige...aber da die Auswahl eingeschränkt ist, findet man da kaum was wirklich passendes das gefällt.


    Sicher, die Uhr macht jetzt keinen Panzer artigen Eindruck wie manch ausgewachsene G-Shock, aber ich hab sie jetzt 2 Monaten im Dauereinsatz und es zeigen sich keinerlei Mängel. Da die GBD-H1000 leider enorm beim Thema Notifications schlampt, würde ich sagen, lieber bei Amazfit kaufen bis Casio mal ein wenig nachbessert.

  • Darf ich hier eine Frage am Rande stellen? Welche Smartwatch für Kinder empfehlt Ihr? Sie sollte eine GPS-Ortungsfunktion, eine Notruffunktion aber nach Möglichkeit keine Spiele und so einen Firlefanz aufweisen.


    DWH


    XPLORA 4 - alle von dir gewünschten Features, telefonieren und Nachrichten schreiben geht auch, aber nur mit von dir festgelegten Kontakten, während der Schulzeit ist die Uhr stumm bzw. es kommen gar keine Nachrichten und Anrufe durch, dazu eine kleine Kamera und die Schritte werden auch gezählt. Keine Spiele.


    Die App ist ok; Geofencing und Ortung klappen ziemlich gut.

    #9: Never go anywhere without a knife!


    Ich bin gegen Gewalt aber für Gegengewalt.

  • Bei dem MD111 kann ich sogar die kleineren Zahlen ohne Brille lesen, bei anderen war das schon eher schwierig.
    Vermutlich hat das Watchface eine höhere Pixeldichte?


    "Schreiben" versuche ich erst gar nicht... :tellem:

    Gruß
    Günni.

  • Guten Abend


    Nur eine Apple Watch 2.
    Ist für mich ein Motivations Hilfsmittel.



    Gruss


    suomi70

    „Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

  • Leider scheint es wohl keine Smartwatches zu geben, die man einigermassen sinnvoll völlig unahängig von einem Smartphone betreiben kann ?


    Da ich aber vehementer Gegner von Smartphones bin und sehr sicher sowas nie besitzen werde in der Ansicht, dass der Mensch jederzeit auch ohne sowas überleben können muss :
    Keine Smartwatch ... benötigen würde ich eine solche eigentlich nur für Zeitangabe + exakt zurückgelegte Wegstrecken zu Fuss abseits aller Pisten ...


    Sollte es aber sowas trotzdem geben : Über Tips und Hinweise würde ich mich sehr freuen ...

    ??? Messer ??? xxxxxxxxxxxxxxxxxx!!! JA : Ich will !!!

    Edited once, last by Xyored1965 ().

  • Ich hab seit ein paar Tagen auch eine Smartwatch.


    Da ich sie immer tragen will, kam nur eine mit Metallarmband in Frage. Leder ist beim Sport schlecht und Plastik passt nicht gut zum Hemd / Anzug. Das schränkt die Auswahl ziemlich ein und ich hab mich primär wegen der Optik für eine Fossil entschieden. Link


    Grund für die Anschaffung war zum einen die sportliche Motivation und zum anderen die Benachrichtigung über eingegangene WhatsApp-Nachrichten oder Emails. Wie viele neue Handys hat meins nämlich auch keine Status-LED mehr, welche mir dies durch blinken anzeigen würde und mein Handy ist im Büro lautlos.


    Die permanente Pulsmessung, der Goggle-Assistent mit Sprachsteuerung oder die Möglichkeit, über den Lautsprecher der Uhr zu telefonieren, sind nette Funktionen, aber ich hätte sie nicht unbedingt gebraucht.


    Was ich absolut als Frevel empfinde, wenn versucht wird digital was analoges darzustellen!


    Das ist sicher Geschmackssache. Mir persönlich gefallen bei meiner runden Uhr die Ziffernblätter mit Zeigern besser als die Digitaluhren.


  • Quote

    Das schränkt die Auswahl ziemlich ein und ich hab mich primär wegen der Optik für eine Fossil entschieden.


    Na ja es gibt für die renommierten Uhren Wechselbänder, für meine Galaxy habe ich von Leeer über Metal bis Gummi alles und Schnellwechseln lassen Sie sich auch.

  • Leider scheint es wohl keine Smartwatches zu geben, die man einigermassen sinnvoll völlig unahängig von einem Smartphone betreiben kann ?

    Och doch, die gibt es schon.
    Fallen dann in die Kategorie "Outdoor-Watch", was aber keinen riesigen Unterschied macht.


    Schau dich mal bei Garmin um.
    Die sind eher am oberen Ende der Preisskala angesiedelt, verzichten aber zum Glück auf Touch-Displays, sind super ablesbar und kommen ohne Smartphone aus. Dann muss man nur auf Wetterdaten verzichten, was zu verschmerzen ist.


    Ich habe eine Instinct Tactical Solar (gerade verliehen, daher keine Fotos) mit schier unendlicher Akkulaufzeit und eine Fenix 6x Saphire (Wahnsinns Funktionsumfang, robust und etliche Watchfaces).


    Derzeit Tagsüber:


    und nach Sonnenuntergang:


    Grüße
    Alex

    Edited once, last by alexfra ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!