Griffschalen einfärben mit Rit Dye

  • Vor wenigen Wochen habe ich mir ein Buck 110 Slim Select mit roten Griffschalen bestellt. Als es dann bei mir war, hat mir das Rot aber nicht wirklich gefallen.



    Also hab ich mich schlau gemacht ob und wie man FRN denn einfärben kann und bin schnell auf Rit Dye gestoßen. Das Pulver kann man bei Unterhändlern von Amazon bestellen, die versenden aber fast alle aus den USA. Bei uns gibt es wenige Händler die Rit Dye anbieten und die Farbauswahl ist gering. Deswegen bei einem Shop in den Niederlanden bestellt, dessen Auswahl größer ist. https://www.berelijn.eu/de/pro…rit-dye-44/rit-dye-powder


    Heute kamen dann 2 Packungen des Pulvers an.



    Was braucht man dafür sonst noch? Einweghandschuhe, Draht bzw. Schnur, eine lange Zange, Papier von Küchenrollen und einen Topf mit Wasser (der danach nicht mehr für Lebensmittelzubereitung benutzt werden sollte, wie ich mehrfach gelesen habe).


    Als erstes der Topf mit köchelndem Wasser. In dem Fall 2,5 Liter.



    Zwischenzeitlich noch ein paar Sachen rausgesucht, die einen neuen Anstrich vertragen können. Subcom Dawn gab es mal günstig im Abverkauf und die Eskabar-Schalen gibt es im Doppelpack mit schwarzen Griffschalen.



    Neben den Topf mehrere Lagen Küchenpapier auslegen! Habe nur eine Lage ausgelegt und jetzt blaue Verfärbungen auf der Küchenzeile. Ca. den halben Inhalt des Päckchens Rit Dye in den Topf mit dem konstant köchelndem Wasser schütten. Sieht dann bei Navy Blue so aus:



    Spätestens jetzt die Einweghandschuhe anziehen (deswegen auch keine Bilder mehr vom Vorgang). Buck und Kershaw habe ich mit einer langen Kombizange am Ricasso gepackt und dann wenige Minuten so in den Topf gehalten, dass die Griffe möglichst nicht den Boden berühren. Die Kleinteile wurden einzeln auf einen Draht gezogen, welchen ich ebenfalls mit der Zange festgehalten und dann in den Topf getunkt und leicht durch das Wasser gezogen habe.


    Das Ergebnis:



    Das Copolymer vom Kershaw hat sich nur an angerauten Stellen gefärbt, wodurch es jetzt dreckig aussieht. FRN vom Buck und Zytel vom Rest wurden zwar nicht blau, aber immerhin schwarz. :)


    Wie ich im Spydieforum gelesen habe, geht das auch mit G10

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!