Was habt ihr heute bekommen, was morgen? Nr. 12

  • Ja, seit Jahren gabs die Idee, aber keiner der Leder-Werker wollte damit sozusagen etwas zu tun haben :)

    Daher freue ich mich sehr, dass Emil das nun so für uns einmal verwirklicht hat.

    Den Handwerkern scheint ein Anliegen zu sein, so etwas nicht mit dem wirklich notwendigen Aufwand anzugehen, sondern so gut wie möglich.

    Ich wollte aber gern ein "Field Grade"-Projekt:

    Stabiles Leder, Hohlnieten für diverse Befestigungen - aber keine Nähte und keinen Keder. Und eine so grundsätzliche Form, dass viele Viereinhalbzöller-Fixed darin seitenwahlfrei geführt werden können. Ausgangspunkt war dabei dss kürzlich erworbene Buck Strider Solution, aber passen soll das zB auch für das Lennartz Little Bowie oder das Juchten M1 oder Taiga.

    Bin jetzt natürlich selbst schon sehr gespannt, ich hab ja schon tolle Lederarbeiten von Emil....

  • Meine Wirtin hat mir gerade mein Paket vorbeigebracht :disco:


    44391218pd.jpg


    44391221qj.jpg



    Und ich bin voll zufrieden, für mich ist das Konzept voll aufgegangen:

    Nähte braucht das sehr stabile Leder nicht.

    Das Messer wird ohne Keder zwischen beiden Lederschichten sehr gut gehalten, klemmt aber auch nicht zu sehr.

    Durch das gute Material funktioniert diese simple Technik prima....so hatte ich mir das erhofft.

    Emil hat dann aber noch ein schönes Dekor gezaubert, "gereicht" hätten mir da auch ein paar rasche diagonale schwarze Streifen auf der Naturfarbe, eben "Field Grade".

    Aber natürlich bin ich nun total happy über die Tiger Stripes. :clap:

    Die zweite für 5.5 - 6 Zoll Klingenlänge war ne tolle Überraschung.

    Momentan hab ich hier im Urlaubsbestand kein passendes Messer, aber daheim warten Kandidaten wie Strider Mod. 10, Wilson Mod. 25 und AF-Harsey 5.5 :)


    Ganz herzlichen Dank und grosses Lob, Emilio! :thumbup:

  • Nach Empfehlungen von einigen Jungs habe ich mir nun auch mal einen Rab Daunenschlafsack gegönnt. Bin schon sehr gespannt, was der kann?! Der erste Eindruck zur Qualität ist jedenfalls sehr gut und das Packmaß ist schön klein!



  • ....Nummer 2 ist gelandet. Dank eines Tipps von unserem Tobias D. ist soeben ein weiteres, originalverpacktes Hunter mit Rechnung und Grußkarte von der "Schleiferei Seebauer" aus Bad Kreuznach eingetroffen. Diesmal in rot. Eine Kindheitsmesser-Safequeen sozusagen :)


    Besten Dank nochmal, Tobi! Richte Frau Seebauer Grüße aus und besten Dank. Klasse Service!


    two is one - one is none

  • Grüß Gott.


    Es gab mal neues Schuhwerk von Altbekannten:

    Magnum Hitec Ultima, hier Version 6.0.

    Gestern zur Hunderunde und Arbeit (überwiegend Autofahren) getestet und für gut befunden.


    Ein bisschen ist es als hätte man die alten Oakley Assault Boots mit Skechers gekreuzt 8|

    Außerdem besteht der Schuh überwiegend aus alten Plastikflaschen... Naja. Und ist vegan. Mei.

    Weitere Infos hier

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Bezogen wurde der Stiefel über Magnum Versand.de ; bezahlt und ohne jegliche Vorteile. Shop ist absolut weiter zu empfehlen.


    Bei Interesse: bei den regulären klassischen Magnum Boots trage ich eine Nummer kleiner als normal, bei den Ultima eine Nummer größer.

    Sprich: Normal (Schuhe und Stiefel anderer Hersteller) 45. Klassische Magnum Boots 44. Ultima 46.


    Bei mir geht s also konsequent weiter mit Altbewährtem; in diesem Fall zwar ein neuer Stiefel eines klassischen Herstellers.

    Maglite, Mora, M65, Magnum...

    Retro ist ja ohnehin voll im Trend :titty:



    Meine Marktplatz Bewertungen
    Greider

    Edited 3 times, last by Greider ().

  • Grade kam Post aus Bad Kreuznach:


    Ein altes Locksmith. Bedeutet also noch mit 2Hand Klinge und schwarzen Griffschalen. Trailmaster mit zusätzlicher Metallsäge/Feile, grob gesagt.


    Vielen Dank an dieser Stelle an Frau Seebauer, und natürlich an Tobias D. und Idox .


    Wer noch ältere Vics sucht, oder z.B. ein Rescue Tool in 2Hand (!) , der möge dort anfragen. Freundlich unkomplizierter Kontakt, sehr schnelle Lieferung. Wunderbar. :saint: :thumbup:

  • Hallo an alle Seebauer Kunden,


    dass freut mich natürlich sehr!! Klasse. Diese lokalen Läden müssen unterstützt werden. Frau Seebauer hat bestimmt noch den ein oder anderen Klassiker im Laden.


    Grüße,

    Tobias

    nox praecessit dies autem adpropiavit abiciamus ergo opera tenebrarum et induamur arma lucis

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!