Was habt ihr heute bekommen, was morgen? Nr. 12

  • Ja hard2handle


    Is das alles von Lamnia? Ne Dosenwurst?

    Nein, bei Lamnia gibt es von Vegvisir Creations nur die Ausführungen in Multicam und Tropic Multicam. Beim Janne selbst kann man weit mehr Varianten bekommen. Ich hatte einen supernetten Kontakt mit ihm und er hat mir weil ich auf einen Preisnachlass verzichtet habe ein paar Nettigkeiten beigefügt, u.a. finnisches Beef Jerky und eben eine Dose mit Outdoor-Hühnchenfleisch. Da mein Finnisch seit meiner Geburt etwas eingerostet ist brauche ich noch etwas beim Entziffern...

    Verwechsle nie meine Stille mit Ignoranz, meine Ruhe mit Akzeptanz oder meine Freundlichkeit mit Schwäche. Mitgefühl und Toleranz sind kein Zeichen von Schwäche, sondern ein Zeichen für Stärke.

    Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama

  • Gestern gab es etwas für den Kopf in Kryptek (Nomad & Highlander) mit Mesh und heute das Rokka Korpisoturi (dank Kurzvorstellung hier im Forum und Lamnia Aktion, habe ich mich dann doch dazu überwunden) :kroesus:

    Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

  • Dann hast Du wohl GLS gewählt. Meins hängt im UPS Hub mit allerhand Unannehmlichkeiten. Ätzend.


    Wie ist Dein Ersteindruck? Viel Spaß damit!

    Nope, GLS ist für mich ein NoGo. Ich bezahl da lieber das Extra für UPS Express an die Tür. Gestern versandt, heute geliefert. :D


    Ersteindruck: robustes Arbeitsgerät mit einem rattenscharfen Anschliff auf. Fühlt sich wie ein aufgebretzeltes Mora an. Im Vergleich mit dem Sissipuukko 110 weniger Unimog, handlicher und leichter. Irgendwie zwischen Mora & Sissipuukko.

    Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

  • Na dann hab ich wohl bei UPS einen Negativeintrag. Meins ist seit 5 Tagen unterwegs und wird an imaginäre UPS Stores zugestellt, die aber die Zustellung verweigern.


    Danke für Deinen Ersteindruck. Bin gespannt wie Zeltschnur auf das gute Stück.

  • Nope, GLS ist für mich ein NoGo. Ich bezahl da lieber das Extra für UPS Express an die Tür. Gestern versandt, heute geliefert. :D


    Ersteindruck: robustes Arbeitsgerät mit einem rattenscharfen Anschliff auf. Fühlt sich wie ein aufgebretzeltes Mora an. Im Vergleich mit dem Sissipuukko 110 weniger Unimog, handlicher und leichter. Irgendwie zwischen Mora & Sissipuukko.

    So ist es hier auch - GLS war eine Katastrophe, bei einem anderen Besteller ging die Bestellung via GLS sogar verschütt.


    UPS Express war superschnell, da Lamnia das Paket direkt bei Bestelleingang quasi schon aus dem Fenster wirft...

    Verwechsle nie meine Stille mit Ignoranz, meine Ruhe mit Akzeptanz oder meine Freundlichkeit mit Schwäche. Mitgefühl und Toleranz sind kein Zeichen von Schwäche, sondern ein Zeichen für Stärke.

    Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama

  • Nach dem Auspacken war ich zunächst von der geringen Masse überrascht. Es ist schon sehr (!) leicht. Liegt gut in der Hand, geht gut ins Holz. Mal sehen wie es sich weiterhin schlägt. Die Kydexscheide ist gut gemacht. Dieoriginale Scheide ist gewöhnungsbedürftig. Das Messer lässt sich schwer ziehen und versorgen. Der "Malice-Clip" lässt sich wie genau öffnen? Ich bin zu blöd dazu.

  • Rokka Korpisoturi...

    Moin Jan !


    Ich hab´ das Teil schon vor geraumer Zeit bei Lamnia gesehen - was mir aber "für das gebotene" gar nicht geschmeckt hat, ist der Preis.....


    ...da Du ja auch das kleine Peltonen hast, wären ( wenn Du das Messer eine Weile benutzt hast ) Deine Eindrücke interessant, wenn Du dann mal Zeit und Lust hast. :)

  • Moin Rolf!


    Ja, das war auch mein Gedanke. Preiswert ist anders. Aber so ist das eben beim Hobby:: mit größtmöglichem finanziellem Aufwand einen kleinstmöglichen Nutzen erzielen.


    Den Vergleich werde ich selbstverständlich ziehen und gerne mit Euch teilen. Ist ja mehr als naheliegend. Aber auch zum 110er Terävä Jäkäärävä und zu einem Mora. Da ich kein Garberg besitze, wirds wohl ein Companion.

    Was ich bereits jetzt sagen kann ist, dass das Rokka Korpisoturi besser ins trockene Holz geht als das Peltonen M07. Zum entasten des Totholzes für den Test hat sich jedoch das Peltonen besser geschlagen. Allein schon der Masse wegen. Ich denke da wird es kein besser oder schlechter geben, nur anders. Man sollte einfach beide haben.

  • Auch bei mir kam mal ein wenig an…


    …das Enzo Bobtail Scandi, weil ich im Normalbetrieb schon ein Flachschliffexemplar habe und mir dachte „Evtl. ein Scandi für den Rucksack“,

    …das Böker Boxer EDC, weil ich das Fixed schon habe und die Form und Größe einfach mag,

    …das Brisa Trapper als „einfach Habenwollen“, weil ich es schon mal hatte und es für mich schon fast zu den Klassikern der schnörkellosen Messer gehört,

    …das Buck 110 Paperstone…naja, wohl einfach dem Angebot erlegen :)


    Und jetzt teste ich zum ersten Mal unter der neuen Software das Hochladen.


    Cheers,

    Andi

  • Ja, das war auch mein Gedanke. Preiswert ist anders. Aber so ist das eben beim Hobby:: mit größtmöglichem finanziellem Aufwand einen kleinstmöglichen Nutzen erzielen.

    Nun wie ihr wisst bin ich ja ein kleiner Budget Papst. Klar man könnte nach einem Mora (nach Gusto) oder einem CS Finn Hawk / Bear o.ä. , oder halt nach dem Jäger Puuko aufhören. Immerhin hat ein Nehberg mit dem ollen Glock mehr erlebt und überlebt als die meisten TV Abenteurer zusammen...


    Aber es geht ja auch um den Spaß an der Freude (der ohnehin irgendwann absehbar vorbei sein kann); also was soll's.

    P.s. ich habe auch E-Mail aus Finnland und von UPS :buds:

  • Eine Frage an die Korpusoturi-Käufer: hat jemand von Euch die Stainless-Variante gekauft? Die bisher gezeigten sind alle die Carbonstahl-Version, wenn ich das richtig gesehen habe…


    Und beabsichtigt jemand die Scheide von Vegvisir Creations zu kaufen? Dazu kann ich gerne ein paar Fragen beantworten :thumbup:

    Verwechsle nie meine Stille mit Ignoranz, meine Ruhe mit Akzeptanz oder meine Freundlichkeit mit Schwäche. Mitgefühl und Toleranz sind kein Zeichen von Schwäche, sondern ein Zeichen für Stärke.

    Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama

  • UPS war da mit finischer Post.


    Vielen Dank an dieser Stelle speziell Stinkeputz hard2handle Idox

    Dank Euch hebe ich mein Geld also nicht auf in Zeiten der Inflation... :kroesus:


    Übrigens die Scheide vom Peltonen ist braun, Danke nochmal an Andy. Sehr schick.


    Zum Rokka... Ich überlege noch ob ich begeistert bin oder nicht... Aber vermutlich ja. Die reguläre Scheide taugt mir schon, ich baue da nen Slim Ulticlip dran.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!