Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

841

Freitag, 15. November 2019, 17:08

Hier ein paar Eindrücke vom Phantomleaf WASP II Z3a. Werde demnächst ein ordentliches Review machen, aber heute hatte ich mal Lust auf ein paar schnelle Versuche.






842

Freitag, 15. November 2019, 17:40

Sehr interessant, hatte dazu gerade schon - unwissend von diesem obeen Post - bei den Neuerwerbungen meine Vermutung geäußert.

Mit genug Licht und mit Gras/Buschwerk im Umfeld wirklich sehr gut!

843

Freitag, 15. November 2019, 18:00

Das war heute bei Regenwetter. Bin schon gespannt, wie es bei Sonnenschein agiert und ob da alles zu leuchten beginnt, wie du schon an anderer Stelle erwähnt hast.
Vielleicht gönnt mir der November ja einen Sonnentag in Kärnten. :D

844

Freitag, 15. November 2019, 18:02

Nee, da hab ich mich missverständlich ausgedrückt.
Ich denke eher, es wird bei Sonne wirklich ziemlich perfekt, weil dann der beinahe "neongrüne" Ton dem entspricht, wie Gras und helles Laub dann auch im Licht ausschauen....

Mich wundert, daß es heute bei bedecktem Wetter schon so gut klappt, da hätte ich es eher als "zu hell" mit wahrnehmbaren Farbunterschied eingeschätzt.

845

Freitag, 15. November 2019, 18:06

Mir gefällt ja, dass das Muster so markante Makro Elemente beinhält. Das bricht die Silhouette wirklich effektiv auf. Findet man nicht so oft bei aktuellen Mustern.

846

Freitag, 15. November 2019, 18:10

Ja, aber ich meinte insbesondere diesen Effekt hier:

Der 'Bilder von unterwegs' Thread

847

Freitag, 15. November 2019, 18:28

Ah verstehe. Na da bin ich schon gespannt, wie sich Phantom Leaf schlagen wird. Aber derweil ist mal witterungsbedingte Pause.

848

Dienstag, 31. Dezember 2019, 00:41

Russisches Digitalcamo

Wollte mal was gegen die Winterflaute tun und habe mir einen russischen Digital-Camo-Anzug zugelegt. Nennt sich Spetnaz Sommer Digitalcamo. Für nur 50 Dollar bekommen.
Ist dem US4CES Camo der Amerikaner sehr ähnlich,hat im original schwarz,grau,helles grün,dunkles grün,und hellbeige als digital camo. Habe grosse helle Flächen in braun und einige graue Flächen in orange,alles über die Fläche verteilt,umgewandelt. Habe mit analogen(Grünstich) und elektrischen(schwarz/weiss) Nachtsichtgerät das Camo geprüft.
Es tarnt nicht nur tagsüber,sondern auch nachts hervorragend und verzerrt wunderbar die Körperform. Es ist natürlich als Digitalcamo sehr gut für den Nahbereich geeignet,aber ist auch durch grosse Flächen auf weitere Entfernung kontrastreich. Und aufgrund der Farbgebung ist es in vielfältigen Naturlandschaften einsetzbar. Der Anzug ist übrigens aus dicken Baumwollstoff gefertigt,ähnlich der Moleskin BW-Hose. Hier ein paar Vorstellungsbider :
»camo68« hat folgende Bilder angehängt:
  • CIMG3687.JPG
  • CIMG3696.JPG
  • CIMG3698.JPG
  • CIMG3700.JPG

849

Dienstag, 31. Dezember 2019, 01:06

Weißt Du wie alt das Muster ist? Sieht nach einem sehr rustikalen Digi-Camo aus.

Auch wenn ich kein Fan von "Digi-Camo" bin, gefällt mir das sehr gut.

850

Dienstag, 31. Dezember 2019, 01:43

Zum Alter kann ich nix sagen,ich habs mir besorgt,weil mir die farb-zusammenstellung gefiel. Mag die Digitalmuster auch nicht wirklich,aber das damalige US4CES Muster gefiel mir sehr gut,ist aber sehr teuer. Dies hier kam dem US4CES Muster schon sehr nahe,deswegen gekauft.

851

Donnerstag, 16. Januar 2020, 22:41

Das Solid Colors im Bereich grün, grau und braun gerade bei polizeilichen SE ein Revival erleben (bzw. nie wirklich weg waren) ist ja nicht neu.
Aber jetzt bringt TT einige Taschen und Chestrigs in Steingrau-Oliv als Neuheit.

Die werden das ja nicht einfach so machen. Kommt die alte Bundeswehrfarbe wieder und wenn ja, bei wem?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mc Bain« (17. Januar 2020, 16:09)


Wulfher

Meinungsänderer

Wohnort: Speckgürtel von Hannover (Flughafenstadt)

Beruf: TCU-Sumpfmonster

  • Nachricht senden

852

Donnerstag, 16. Januar 2020, 22:53

Moin

Nach Unbestätigten Gerüchten werden wohl von den SEK`s in NDS Klamotten in Steingrau-Oliv sowie Dark Grey Beschafft.

Gruß Wulfher
Lieber im Sumpf Übernachten,als über Nacht Versumpfen :D

853

Samstag, 18. Januar 2020, 13:55

Ja. ist meines Erachtens vor allem der SE-Bereich der Polizei. Die neuen Taschen und Rucksäcke von Tasmanian Tiger erfüllen zudem die IRR-Anforderungen.

DWH

854

Samstag, 18. Januar 2020, 14:24

DWH, wollte Dich dazu per PN kontakten, aber Dein Postfach ist voll :)

Wohnort: Schwarzer Waldhügel

Beruf: Executive Escape Manager

  • Nachricht senden

855

Montag, 27. Januar 2020, 13:40

Habt ihr schon das neue "Pixelated Multicam Pattern" der lettischen Streitkräfte gesehen?

Irgendwie habe ich auf einmal wieder Lust auf Minecraft ;)
»Werchzeuchtreja« hat folgendes Bild angehängt:
  • Latvian multicam at sarg_lv.jpg
"Man verkauft uns meistens Gesetze für Gerechtigkeit und oft sind sie gerade das Gegenteil."
Johann Gottfried Seume (1763 - 1810)


856

Mittwoch, 29. Januar 2020, 11:06

Haben die Letten nicht was neues am Start? So Polygontarnmäßig?

DWH

857

Mittwoch, 29. Januar 2020, 17:51

Kanada scheint auch was neues auszutesten:

https://nationalpost.com/news/canada/can…nce-early-2000s

858

Mittwoch, 29. Januar 2020, 18:01

Quasi eine Arid-Version von CADPAT. Erinnert mich stark an das italienische Vegetato Muster.

859

Samstag, 1. Februar 2020, 11:35

Ja, es ist recht spannend, was sich derzeit bei einigen Armeen tut. Überraschend insofern, da sich Mutlicam ja als inoffizieller NATO Standard durchgesetzt hat. Insofern erfrischend, dass einige Armeen nach wie vor eine nationale Lösung vorziehen, wenngleich es dann eh wieder bei der Farbpalette von MC bleibt.

Ich bin jedenfalls wieder einmal auf Heimaturlaub und spiele mit meinem "Archiv" herum. Falls es den einen oder anderen interessiert vier semi-aride bzw. Übergangsmuster nebeneinander zu sehen: Im Uhrzeigersinn, beginnend oben links - PenCott Badlands, ConCamo Braun, Kryptek Highlander, Phantomleaf Wasp II Z2

Und bitte nicht als Test auf der Wiese verstehen... (klingt blöd, aber ihr würdet euch wundern, was ich manchmal zu hören bekomme)


Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: