Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nikko

die politiker dienen dem volk und nicht umgekehrt

  • Nachricht senden

701

Donnerstag, 7. Februar 2019, 19:32

servus
ich habe eine sumpftarnjacke(bdu hemd mit 4 taschen) von miltec, welche ich gut 10 jahre trug, bis sie zu klein wurde.
nebenbei splintertarn und bundesheer fleckerlteppich. gibt nix zu meckern, ausser das sie net mitwachsen.
nikko

702

Donnerstag, 7. Februar 2019, 21:37

Moin

Ich wäre Natürlich für eine Qualitativ Hochwertige Neuauflage des BGS Sumpftarn :D Was bei ebay grad für Preise für Orginal Sumpftarn Aufgerufen und Bezahlt werden ! Wenn ich mein Zeug Anbieten würde,könnte ich mir nen Schönen Karibik Urlaub Leisten.

Gruß Wulfher


Neuauflage BGS-Sumpftarn kriegst Du auf Anfrage als Meterware über Sierra-313.

DWH

703

Montag, 11. Februar 2019, 00:10

Scheint als wären jetzt Sachen im lange angekündigten A-TACS FG-X zu haben:

https://www.ur-tactical.com/index.php/co…ategory_id/1200

An der Stelle kommt mir mal wieder der Gedanke, dass es am Ende doch wirklich nur eine Geschmackssache ist, für welches Camo man sich unterscheidet. Meiner Meinung nach tun sich in der Wirksamkeit die neueren Muster, egal ob A-TACS, Pencott, Multicam, Concamo - und was es sonst noch so gibt - "im Felde" alle nichts. Natürlich ist mal eins in einer bestimmten Umgebung zu einer bestimmten Tageszeit bei einer bestimmten Wetterlage besser als das andere.... Aber am Ende.... Sind die wohl alle gut und vieles was jetzt raus kommt, springt auf einen gewissen Hype an. Was nicht schlimm ist, denn ich denke nicht nur ich finde viele Sachen davon ziemlich cool. Sollte man aber im Hinterkopf behalten. Nur meine meine Meinung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Red Bull« (11. Februar 2019, 00:26)


widhalmt

Der root allen Übels

Wohnort: Salzburg, Austria

Beruf: Open Source Software Senior Consultant

  • Nachricht senden

704

Montag, 11. Februar 2019, 15:08

Naja, gerade die Camo-Tests von @LowEndD zeigen dann doch einige Unterschiede. 8)

Ich trag' beruflich zwar auch nur taktische Kleidung, aber Camo nur, wenn ich weiss, dass ich nur im Büro bleibe. Dann aber nur Hose oder Smock. Privat ist das bei mir ganz unterschiedlich. Mal Unifarben, aber sehr oft Camo-Hose oder Smock. Und ziemlich oft auch voll Camo, dann achte ich aber auch auf einheitliche oder zumindest kompatible Muster.

705

Montag, 11. Februar 2019, 15:50

Ich bin bei den Tests immer skeptisch. Die sind nicht schlecht um sich einen Eindruck zu machen usw. allerdings berücksichtigen sie solche Aspekte wie z.B. Bewegung, Entfernung, wechselndes Terrain, wechselnde Einflüsse von Licht und Schatten usw. eben nicht.

706

Montag, 11. Februar 2019, 19:04

Bei den russischen Händlern in den Shops und der Bucht nun immer mehr Vielfalt an Klamotten und Gear in A-TACS FG....Hab gerade nebenbei eine Winter-Watch-Cap in A-TACS für 12 Euro frei Haus geordert :)
Bisher waren alle aus Russland bestellten Mützen sehr gut.....viel besser und billiger als die beiden aus den USA, die ich mal bestellt hab. Die Wintermütze in Winter-Flora, die ich vor ner Zeit bestellt hab, lag in der gleichen Preisgruppe und ist ausgezeichnet gemacht.

707

Montag, 11. Februar 2019, 19:20

Ist mir auch aufgefallen. Leider verkaufen die oftmals nur gesamte Anzüge in einer Größe. Schlecht wenn man am Oberkörper und Unterkörper verschiedene Größen braucht.... :S

Wulfher

Meinungsänderer

Wohnort: Speckgürtel von Hannover (Flughafenstadt)

Beruf: TCU-Sumpfmonster

  • Nachricht senden

708

Montag, 11. Februar 2019, 22:08

Moin @DWH

BGS Sumpftarn ist bei Sierra 313 Nicht Erhältlich und selbst wenn müßte ein Schneider Gefunden werden der Gute Qualität Liefert und das wäre SEHR Teuer

Gruß Wulfher
Lieber im Sumpf Übernachten,als über Nacht Versumpfen :D

709

Donnerstag, 14. Februar 2019, 04:04

A-Tac wird glaube ich in Polen von einigen Polizeieinheiten genutzt :S


scts
Beste Grüße
scts

710

Donnerstag, 14. Februar 2019, 09:12

Moin @DWH

BGS Sumpftarn ist bei Sierra 313 Nicht Erhältlich und selbst wenn müßte ein Schneider Gefunden werden der Gute Qualität Liefert und das wäre SEHR Teuer

Gruß Wulfher


Ist bei mir zwar schon etwas länger her, aber ich hatte auf nachfrage ein paar Meter erhalten.

Ares Outdoor & Tactical (bei ebay und Facebook zu finden) baut geniale Schlupfjacken in sumpftarn.

Aber klar, billig sind die natürlich nicht.

DWH

711

Donnerstag, 14. Februar 2019, 09:24

Fritzsch KG verkauft Sumpftarn per Meter auf Ebay. Ist die Firma, die für Sierra die Kappen und Boonies herstellt.

712

Freitag, 15. Februar 2019, 10:28

SCTS: A-TACS bei der Kriminalitätsbekämpfung in Polen? Klasse, wußte ich nicht...

Da ist es doch schön, wenn man der Kundschaft hier ggf. mal heimatliche Gefühle vermitteln kann :)

Dafür gabs gestern im Gegenzug Pantera bei der Clankriminalitätsbekämpfung im Ruhrgebiet, wenn auch nur in einem Einzelfall :)

Greider

Bekennender Bauchtaschenträger

Wohnort: Dahoam

Beruf: Kraftfahrer B im Ritterorden

  • Nachricht senden

713

Samstag, 16. Februar 2019, 17:34

Guten Abend.

Vor kurzem hatte DWH ja die modernen Klamotten in Rhodesian Camo; hier auch was feines (günstige als das Vorbild)
https://www.spartanat.com/2019/02/review…017-w-pads-set/
Ich finde generell die Kombi modern in klassischem Camo sehr interessant!

714

Samstag, 16. Februar 2019, 23:57

Na, da hat sich das Theater mit dem UCP und Multicam ja gelohnt, wenn man jetzt wieder Woodland in Afghanistan trägt....

Die Hosen sehen verdammt cool aus!

Greider

Bekennender Bauchtaschenträger

Wohnort: Dahoam

Beruf: Kraftfahrer B im Ritterorden

  • Nachricht senden

715

Sonntag, 17. Februar 2019, 00:11

@Red Bull scho gell ;) Naja die Special s machen halt ihr eigenes Ding ;) Ich finde den ganzen Anzug klasse; aber der in Rhodesian Camo ist trotzdem unschlagbar.

So eine zeitgemäße Hose und Combat Shirt in sumpftarn wäre noch was ;)

716

Freitag, 1. März 2019, 19:27

Nach Concamo Green gibts jetzt auch Brown:


https://www.spartanat.com/2019/03/enforc…rn-von-concamo/

717

Freitag, 1. März 2019, 20:38

Irgendwie cool - aber andersherum erinnert mich das immer an eine Mischung aus Realtree und so beblümten Blusen wie ältere Damen sie gern zum Sonntags Kaffe & Kuchen anziehen. Effektiv ist es bestimmt. Aber der look.... hält mich irgendwie bisher ab....

718

Freitag, 1. März 2019, 20:55

ist doch wunderbar....liegst im Herbstlaub, schaust Dir Die Welt hinterm MilDot an und knabberst an Schwarzwälder Kirsch....:)

Nee, sieht interessant aus.
Es gab mal britische Ghillies in diesem Farbton, die sehr gut in den Herbstwald gepasst haben...

goblin

suum cuique

Wohnort: südl. BrBg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

719

Freitag, 1. März 2019, 21:20

... ebenso die Herbstversion des "altdeutschen" Eichenlaubtarns. 8)

Gruß Thomas
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht."

suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

720

Freitag, 1. März 2019, 21:42

Hallo

......oder das Vierfruchtpyjama.

Gruss

suomi70
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: