Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wohnort: Arnsberg

Beruf: Produktmanager bei Umarex

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 14. September 2021, 08:16

Bin gerade auch noch am rum-/schauen/probieren... hat den jemand!?:

https://www.zeckstick.de/

Schaut echt tauglich aus, aber auch ziemlich hochpreisig..aber wenn er taugt, was soll's?


Das Ende sieht ja aus wie bei den Zeckenhaken, und da ich mit dem Haken eben (falls gewünscht) die zecke auch drehend rausholen kann und der Haken zudem keinen seitlichen Platz braucht (anders als dieser Stick, den man doch sehr stark von der Seite einsetzen muß), sehe ich da keinen Vorteil und würde beim Haken bleiben.

Wenn die Zecke an einer engen Stelle sitzt, könnte das mit dem seitlichen Ansetzen vielleicht problematisch sein. Und einen möglichst sanften und gut dosierten ZUg stellke ich mir geradlinig von oben auch leichter machbar vor.
Marc Götzmann
Produktmanager
UMAREX GmbH & Co. KG

John-117

König der Nörgler

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 14. September 2021, 12:49

denke mit den anderen Variante fährt man besser, die Zecksticks sind unverschämt überteuert um nicht zu sagen Wucher

43

Dienstag, 14. September 2021, 21:11

ja, auch meine Einschätzung - teuer und wahrscheinlich komplizierter. Bin nur daran hängen geblieben, da es eben als Schlüsselanhänger perfekt funktioniert hätte...
Lebt wild und gefährlich!

John-117

König der Nörgler

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 15. September 2021, 08:18

...da kommt dann die bereits im Thread erwähnte Kombi aus Zeckenhaken und Kapsel ins Spiel :)

45

Mittwoch, 15. September 2021, 13:24


Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 15. September 2021, 20:39

Grad auf den Thread gestoßen,
ich hab mir mal irgendwann so ein Tick Key oder wie auch immer die heißen, kleiner geschliffen.
Jetzt passt er in den Keybar, ist immer dabei und stört nicht. Bisher gab es noch keine Stelle an der er nicht funktioniert hat, man kann die Sache ja von allen Seiten angehen und da passt immer was.





Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

47

Sonntag, 26. September 2021, 00:40

...oder eben dann doch wieder ein neues Messer :thumbsup: :

https://knifenews.com/two-new-multifunct…ay-from-civivi/

Civivi Relic - mit Pinzette ;)
Lebt wild und gefährlich!

48

Sonntag, 26. September 2021, 02:51

Ich habe für Zecken, Splitter und Dornen bei den Kleinen immer eine Pinzette dabei. Neben dem wechselnden Waffenarsenal ist draußen das Wave IMMER mit dabei. In diese Tasche wanderte dann die Pinzette, sowie kleine Kabelbinder.


Für Zecken ist so eine Pinzette mit breiter platter Spitze untauglich, da die Zecke damit gequetscht wird und sich der ganze Inhalt in die Einstichstelle ergießt.
Genau das will man nicht.
T.I.T.A.N. #0011

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: