Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manix

Member of

  • »Manix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juni 2020, 17:50

Euer Lieblings Messer-Gear-Lampenkanal auf YT?

Dank Corona habe ich das Gefühl, YT schon fast „leergeguckt“ zu haben. Neben allem möglichen anderen Kram schaue ich gern Grill-, Outdoor- und natürlich auch und insbesondere Messervideos. Da gibt es ja schon einige deutsch- und englischsprachige Kanäle, auf denen aktuelle Messer präsentiert werden. Teilweise ist die Qualität — vorsichtig ausgedrückt — ausbaufähig. Manchmal hat man das Gefühl, der YouTuber ist kurz vorher noch eine Runde um den Block gerannt oder hat die Kohlen sortiert und vergessen, sich die Fingernägel zu reinigen. Aber gut, das sind Ausnahmen. Schlimmer finde ich, wenn die Leute ohne Plan losreden und mit aller Gewalt versuchen, die Zeit vollzubekommen. Ärgern tue ich mich über die Artisten, die sich mit aller Macht die Finger verbiegen, um ein Zweihandmesser trotzdem einhändig zu öffnen.

Dann gibt es da noch Werbevideos, wo vom Händler zur Verfügung gestellte Messer nur bespielt und zumeist vollmundig belobhudelt werden. Schauen tue ich es trotzdem, wenn es ein Messer aus meinem Beuteschema ist. Am besten bespielt Olight diese Szene, denn vor jedem „Sale“ tauchen massig Vorstellungs-Videos auf. Billiger kann man die Zielgruppe kaum erreichen und da tut es dann auch ein YTber mit schlappen 3000irgendwas Abos.


Mich interessiert, wie das bei Euch aussieht? Schaut Ihr diese Videos, lasst Ihr Euch „influencen“, habt Ihr einen Lieblingskanal? Es gäbe noch viele Fragen, z. B. zum Thema Monetarisierung, aber das wird zu umfangreich.

Ich bitte darum, auf Polemik möglichst zu verzichten. Dagegen habe ich nichts gegen ein paar gute Tipps, wo man mal reinschauen könnte.

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manix« (22. Juni 2020, 17:59)


2

Montag, 22. Juni 2020, 18:17

Entweder lasse ich mich inspirieren, weil ich für Serien keinen Nerv mehr habe. Oder ich suche gezielt nach Videos zu einem Messer oder Optionen zu einem Messertyp weil es produktiver und individueller ist als andere Wege. Unboxingzeugs nutz ich tatsächlich nur als Bewegtbildquelle. Da lassen sich Größe und Details besser sehen als auf Produktbildern. Der Rest ist ... für mich ... pures Entertainment, wenn mir was gefällt.

Ich schau immer gern die holländischen Buschcraftjungs an (auch wenn das mittlerweile auch verändert hat). Und ich mag Reini Rossmann, weil er einfach ne Schnauze und einen amüsanten Stil hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »columbo« (22. Juni 2020, 18:18)


3

Montag, 22. Juni 2020, 18:38

Ich mache das ungefähr wie Columbo. Ich schaue mir Videos zu Messern an, die mich interessieren. Einen Lieblingskanal habe ich dabei nicht auf YT, aber es gibt ein paar wenige, die bei mir hängengeblieben sind, weil sie öfter nach der Suche von YT vorgeschlagen werden. Das wären Denis Hauser, Stephan123321 und Gideons Tactical.

Merc

Foren-Weise

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Juni 2020, 18:50

Diese ganzen YT Videos halte ich zu 90% für schrecklich langweilig und nervend. Ich schaue gezielt Videos in der Recherche vor einem Kauf, um mir eine bessere Vorstellung vom gesuchten Messer zu machen und dies mit meinen Ideen und Vorstellungen dazu abzugleichen. Dieses ganze Gelojubele und inhaltslose Gelaber geht dabei gar nicht, zum Glück kann man den Ton aus machen. Beim inhaltslosen Gelaber geht es sowieso primär darum, die Zeit zu füllen um mehr Werbung einblenden zu können.
Bei vielen hat man das Gefühl, das sie den Leitsatz "Content ist King" in Form von Quantität anstatt Qualität verstehen. Naja die abfallenden Nutzersignale im Laufe der Zeit werden es regeln und bereinigen, wenn Big G bei YT ähnlich nachzieht wie im organischen Suchalgorithmus. :rolleyes:
Der einzige Kanal, den ich regelmäßig schaue ist bladehq. Seit dem Weggang von Ben als Marketingleiter hat sich die Qualität der Videos aber leider nicht weiter entwickelt. Da fehlt vielfach der kreative Input von früher.
Bei den deutschsprachigen Youtubern finde ich KEINEN ansprechend. Ist mir alles viel zu typisch deutsch und steif. Unboxing geht in meinen Augen generell gar nicht, da schlafe ich ein: "...und hier ist noch ein weiterer Zettel auf dem Zertifikat steht und ein Aufkleber ist auch dabei..." *schnarch* :rolleyes:

Just my 2 Cent!
Gruß Merc
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

5

Montag, 22. Juni 2020, 18:56

Giddeon ist auch ganz ok, aber er ist sehr “US Made“ und “proud“. Deren Einschätzung teile ich selten. Das 250€ SOG war ein klarer Fehlkauf für mich persönlich. Ergonomie :bonk:

Aachpirat

Mist, schon WIEDER geschnitten...

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Juni 2020, 19:06

Mein eigener Kanal ;)

Problem ist nur, seit Kind Nummer 2 auf der Welt ist habe ich kein einziges Video mehr machen können. Aber ich hab meinen Kanal auch nicht monetarisiert, das ist eher son spaßiges Hobbie von mir. Ich plauder halt gerne über Messer, und in meinem näheren Umfeld interessiert das keine Sau, also erzähl ich meine unwesentliche Meinung einfach dem Internet. Aber wie gesagt, ich verdiene keinen Cent daran und habe das auch nicht vor.

Ich mag den Kanal von Stephan123321.

Früher hatte ich auch jackknife (hier im Forum geronimo) abonniert, aber der war mir dann ein bisschen zu offensiv und das mag ich harmoniebedürftiges Weichei nicht so.

Und auch früher hab ich fuwablackforest (oder so) regelmäßig geguckt, aber inzwischen ist das nur noch ne Werbeveranstaltung für tfg, Bogenschießen und irgendwelche Uhren. Abo gekündigt.

International find ich nickshabbaz und den Kanal von BladeHQ ganz nett.

Überhaupt nicht leiden kann ich Arthur Brehm. Also die Videos. Vielleicht ist der Typ ja ganz nett, ich kenn ihn ja nicht persönlich, aber seine Videos.... ne.
weil: isso!

7

Montag, 22. Juni 2020, 19:11

Ja, BladeHQ ist tolle Unterhaltung und Inspiration. Plaine Inspiration mit weniger Entertainment gibts auch bei Knifecenter. Nick ist natürlich extrem entertaining mit seinen trockenen Kommentaren, wenn man die Tonlage mag :thumbsup: Stephan ist mir persönlich zu nervig. Aber das ist subjektiv.

Prepared Mind 101 ist der Navy Seal unter den Reviewern :D

Haben viele ihre Momente. WeAllJuggleKnives läuft mir auch öfters übern Weg.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »columbo« (22. Juni 2020, 19:19)


8

Montag, 22. Juni 2020, 19:14

Reini Rossmann, Stephan123321 oder so ähnlich, mit Vorsicht auch Survival Mattin (anstrengend).
Vanessa von Outdoor Bavaria und Fritz Meinecke auch; allerdings haben die zwei schon so Sternchen Allüren.
Ferner auch die Naturensöhne.

Auch ich nehme das alles nicht so bierernst.

Generell ist mir auch das ganze "Bushcraft" Getue schon zu groß.
Wenn ein taktisches Messer als schlecht bewertet wird weil der Klingenrücken nicht fürn Funkenstab taugt und die Teilwelle nicht zum schnitzen taugt.

Für Talas und Co. schaue ich am liebsten Jojo von selected lights.

Randnotiz.
Wem ich dafür sehr gerne lausche ist Thomas Gast.
Meine Marktplatz Bewertungen
Greider

9

Montag, 22. Juni 2020, 19:20

Von der Einstellung her gefällt mir Reini Rosdmann am besten. Er bewirbt, hat Ahnung auf seinem Gebiet, weiß, dass er nicht Gott ust und nimmt sich selbst nicht bierernst. Einfach entspannt und symphatisch, der Typ.

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Rhein-Pfalz-Kreis

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. Juni 2020, 19:27

Allen anderen voran....

....schaue ich selbstverständlich die ePig Group.

Schon allein, weil ich die Jungs auf unseren Treffen kennenlernen durfte, aber auch weil sie wissen, wovon sie sprechen.
Die Reviews sind selbstverständlich Werbung und gesponsort, was aber auch klar kommuniziert wird.
Darüber hinaus sind die Reviews trotzdem gut und haben meist auch eine gutes Stück Humor.

Ansonsten meist noch PREPAREDMIND101. Der nimmt die Messer bei der Besprechung meistens auch mal hart ran, auch wenn er meistens immer dasselbe macht.

Klar Hickock45 (Life's good... :) ) und natürlich Peter Zeitler BBQ ( a Träumle....)

Sonntags Morgens schau ich mir mit viel Ruhe den "Backpacker Wilderness" an.
Der Jung hat die Ruhe weg und macht nur Videos über das, was ihm Spaß macht und das kauf ich ihm auch ab. Auch wenn er meistens bissl schnarchig ist.

Wer Österreichisch gerne hört - so, wie ich - kommt am "Survivalshop ueberlebenskunst punkt ahteh" nicht vorbei ( Schaas mit Quastln...) Achtung - Billige Eigenwerbung...! :D

Und dann gibts noch den Vogel, der die Messer für TFG vorstellt und ums Verrecken nicht in der Lage ist, eine Klinge am Spiegel Nicht in voller Länge mit den Fingern zu bematschen, geschweige denn - mehr als zwei Messer auf den Tisch zu legen ohne sie aneinander zu dengeln...Bewegungslegastheniker, dafür hört er zum Ausgleich seine eigene Stimme gern...

( Ich hoffe, das war jetzt nicht zu polemisch...ich hab extra den Namen weg gelassen )

Beste Grüße,
Andy
Member of the "outer Bunch..."

11

Montag, 22. Juni 2020, 19:37

Vickers Tactical
WeAllJuggleKnives
TheApostleP
Cutlerylover
BladeHQ
Knifecenter
InnerBark Outdoor
Lugermonger
Active Self Protection
Cedric & Ada Gear and Outdoors
Forgotten Weapons
InRangeTV
Military Arms Channel
Iraqveteran8888
Garand Thumb
Eric Pattway
Honest Outlaw
Gideonstactical
Hickock45
Demolition Ranch
Lucky Gunner Ammo
LifeSizePotato


Edit: Vielleicht ein bisschen am Thema vorbei aber der offizielle UFC ultimate fighting championship Kanal läd derzeit komette UFC Free Fights hoch.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tactical99« (23. Juni 2020, 14:50)


12

Montag, 22. Juni 2020, 19:48

Ach ja. Natürlich ... Forged in Fire :thumbsup: Epic Blade Fails dabei. Und natürlich Dough “It will kill“ Marcaida.

13

Montag, 22. Juni 2020, 20:37

Reallybigmonkey1
JailBreak Overlander

QMC

IronMind

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Juni 2020, 22:01

ARHADYR finde ich sehr unterhaltsam. Obwohl ich kaum was verstehe :D
Bei Arthur Brehm dachte ich zuerst er macht Realsatire aber leider ist dem nicht so.
Mein Abo von blackfuwaforrestirgendwasgedöhns hab ich doch auch gleich mal spontan beendet als ich diesen Thread fand.
YetAnotherGearChannel ist einer von uns aus dem Forum und hat auch immer sehr gutes, informatives Material.
Marktplatzbewertungen: QMC

15

Montag, 22. Juni 2020, 22:44

Der Beste: Advanced Knife Bro

16

Montag, 22. Juni 2020, 23:40

Dutch Bushcraft Knives
DBK!!!! 8) :laola:
Meine Bewertungen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Varek« (25. Juni 2020, 22:40)


17

Dienstag, 23. Juni 2020, 01:16

Ich suche meist auch nach konkreten Messern und gucke was es dazu so an Videos gibt. Oft lande ich bei Stephan123321, weil er viele Modelle da hatte. Sympathischer Typ, es hilft auch schon bei der Kaufentscheidung, wenn man das Messer mal von nahem in 3D sieht, aber ich bin eher so der Praktiker und deshalb sind so reine Befummel-Videos nicht ganz optimal für mich.
Jackknife hat da eine sehr ähnliche Messerphilosophie wie ich, zumindest bei feststehenden. Nur ich glaube der Mann ist nicht so wirklich kritikfähig. :whistling:
Aber trotzdem sind die Videos informativ.
Ansonsten noch Schnorres58. unaufgeregter sympathischer Typ mit viel Praxiserfahrung.

thehunt

Profi

Wohnort: Berlin

Beruf: Herr der Daten

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Juni 2020, 07:48

Puh, ich hab meine Liste zwar deutlich aus gemistet, aber da hat sich wieder einiges angesammelt.

Nicht mehr schau ich Fritz Meineke, der ist mir zu sehr zur Litfaßsäule verkommen, das geht gar nicht. Nichts gegen Werbung, aber bitte nicht so.
Die Naturensöhne gehen leider auch nicht mehr, SurvivalMattin verursacht bei mir Schüttellähmung...

Darvin on the trail, macht tolle Hiking-Videos
Brian the Bootmaker, ich liebe gute schuhe
DonVonGun, schnackt nicht, macht. Toll
ePig, nasichi!
OutdoorIndividualist, mein persönlicher Favorit. Ich mag seine unaufgeregte art sehr.
TheOutdoorGearReview, klasse Knal, in meinen Top10!
UFPRO, muss man sehen
CorporalsCorner, wenn man Bacon mag
Savotta, nuff said.
Varusteleka, der Wahnsinn
Sewdwoods, schnackt auch nicht, macht noch mehr

...der nächste bitte!

John-117

König der Nörgler

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Juni 2020, 07:55

Das dumme ist halt...jeder semi/professionelle Kanal lebt von Werbung und ich hab die Schnauze gestrichen voll das in meinem Abostream monatlich auf mindestens 5 Kanälen die soooo tolle olight Kackaktion des Monats mit irgendeinem Firlefanz in neuen Farben unter die Nase gerieben zu bekommen.

daher mag ich die nicht monetarisierten Kanäle lieber, ich hasse lange Intros, auch die Fotostrecken die sich manche einbilden am Anfang zeigen zu müssen, zu gekünsteltes Getue und die EDC Videos die in Studios gedreht werden wo man vom Boden essen kann und kein einziges Teil des "EDC Kits" wurde jemals benutzt -.-

Neben einigen bereits genannten finde ich JanKausW super

20

Dienstag, 23. Juni 2020, 11:31

NW Primate :thumbup:

Sehr entspannender Kanal über Bushcraft - skills

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: