Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 25. März 2020, 10:43

Ganz neu ist der Mix-Markt hier für mich nicht. Ich war vor 4 oder 5 Jahren mal drin, weil ich dran vorbeigefahren bin und heftigen Durst hatte. Rein und zwischen Birkensaft und anderen russischen Getränken stand tatsächlich eine einsame Kiste Coca Cola Light. Eine Flasche genommen, die Kassiererin war zwischen 18 und 20 und so grell geschminkt, dass sie damit alte Russenklischees wiederbelebte, die eigentlich schon 1993 ausgestorben waren.

Und als ich dann zuhause war und zufällig drauf schaue, sehe ich das die Coke schon seit zwei Monaten über MHD war. So viel zur Kundenstruktur und dem Cola-Umsatz in diesem Markt :D

Terminator

sin nombre

Wohnort: Ostallgäu

Beruf: serrated

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 25. März 2020, 10:57

Ha ha, das kann ich mir super vorstellen :D . Hättest du mal lieber Kwas genommen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kwas
Mit dem Messer geht es besser!

goblin

suum cuique

Wohnort: südl. BrBg

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 25. März 2020, 16:56

Kohlensäurehaltige Getränke halten sich ewig, da ist das MHD nur Show.
So lange noch CO2 drin ist, kann man das ohne Bedenken trinken.

Gruß Thomas
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht."

24

Mittwoch, 25. März 2020, 18:31

Werde wohl nach der Krise meine Bestände zurück fahren.
Wie es sich noch entwickelt kann man nur vermuten aber bis zum jetzigen Stand bin ich überversorgt bzw alle Artikel sind nach wie vor normal zu erwerben.
Auch das legendäre Klopapier.

Trotzdem finde ich es wichtig den Markt zu beobachten und die Entwicklungen in anderen Ländern, heute habe ich mich mit Super 95 Benzin eingedeckt mit besorgten Blick Richtung Italien.

Dithmarscher

Du? Mein Lieblingswort...

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 26. März 2020, 11:53

Ich würde noch warten mit bis nach der kriese... in Gesprächen mit medizinischenpersonal und anderen gehen die davon aus das in +/- 2Wochen nich mal ein Peak kommt.

Ich würde noch Angebote an Fleisch abgreifen und einfrieren, frisches Gemüse auch... evtl sogar einen Balkongarten anlegen und Strohhut gegen die Sonne beim Gärtnern.

Die Erntesklaven aus Osteuropa dürfen wohl nicht kommen. Erdbeeren und Spargel wird wieder Luxus...krabben und Fisch wohl auch... wenn die Fleischzerleger aus Europa u sonsttwo nicht mehr bei uns dürfen...

Hamster Gläser zum einkochen, pektin, Zitronensäure, Gelierzucker und such Essig wie auch Gewürze.... olivenöl und co alles was sie warmen Regionen kommt.

Ich hoffe auch das endlich Baumärkte dicht gemacht werden.... lebensmittelmärkte nur 7-14.00 auf haben und dann nur jeden 2. Tag eingekauft werden darf... graden Tag grade Hausnummer und ungerade an ungeraden...

Auf Handytracking und menschenjäger habe ich kein Bock Reise Beschränkungen langem mir schon...

Beste grüsse

Kay

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: