Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manix

Member of

  • »Manix« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Dezember 2019, 14:58

Kundenkontakt Nextorch

Taschenlampen - Kundendienst - Erfahrungsberichte

Was gibt es Neues? Ich wollte unbedingt eine Nextorch P5B haben: https://www.nextorch.de/nextorch-p5b-wei…/t-serie/a-1389

Natürlich als Weihnachtsgeschenk und natürlich ausverkauft... Nextorch gestern (Sonntag) angeschrieben und heute früh schon eine Antwort bekommen. Herr Nachtigal ist ins Lager abgetaucht und hat die unwiderruflich letzte Lampe für mich ausgegraben. 8o :thumbsup:

Ich bekomme die Lampe auf Rechnung zugeschickt, alles perfekt. Daraufhin habe ich mich noch schnell telefonisch bedankt und bei der Gelegenheit erfahren, dass die Erstzteilversorgung über Jahre gesichert ist. Sehr freundlicher, direkter und unkomplizierter Kontakt.

Es ist schön, auch über positive Erfahrungen zu berichten.

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manix« (9. Dezember 2019, 18:26)


kristo

Neueinsteiger

Wohnort: Sveits

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 13:32

Du Glückspilz!

ch habe schon zwei mal eine E-Mail an Nextorch (email@nextorch.de) geschrieben, weil meine TA10 nicht mehr richtig funktioniert und gefragt wohin ich sie zur Reparatur schicken kann. Aber das ist wohl nicht so interessant wie eine Taschenlampe zu verkaufen, vielleicht hat man deshalb zwei mal nicht geantwortet...
Some people just need a high five. In the face. With a chair.

3

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 13:57

Und ich musste dort erstmals den Paypal-Käuferschutz in Anspruch nehmen....

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 14:15

Olight, Nextorch, Led Lenser, .. sind anscheinend alles gute Taschenlampen.. solange sie funktionieren und man keinen Support benötigt. Wahrscheinlich sind sie deswegen weltweit bei allen Spezial-/Rettungskräften im Einsatz. Oh.. wait.. Immerhin haben sie 48 unterschiedlich programmierbare Modi, 13 unterschiedliche Strobefrequenzen und werden mit so sinnvollem Zubehör wie "magnetischem Fernschalter", billigstem Stoffholster und aufsteckbaren Filtern ausgeliefert. Da stinken die Funzeln in ihren Blisterverpackungen mit ihren erbärmlichen zwei Leuchtstufen natürlich total ab.
Ironie-Tags darf jetzt selbstständig setzen; ich bestell mir lieber noch n paar CR123 für meine zum Teil schon 20+ Jahre alten Surefire, damit die Xenon der 6P auch mal wieder brennt.
If you fall, i'll be here
--Ground

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 14:38

Ironie schön und gut aber vielleicht sollte man das bashing etwas kleiner halten (insbesondere wenn man keine Erfahrung mit den Lampen hat)
Nextorch Lampen haben in der Regel sehr Streßstabile Bedinungsmöglichkeiten und keine Modi Pragramme Strobofrequenzen.

So ist dein Beitrag Strcat nur OT :thumbdown:
Nextorch ist hier auch kein Forenpartner also wenn es nicht um die Qualität oder Funktion der Lampen geht bitte ich mit Blick auf unsere Forenregeln um Mäßigung wenn es um die Qualität des Vertriebs geht.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 15:23

Wieso Bashing? Meine Erfahrungen mit diversen Marken habe ich schonmal hier gepostet und das Nextorch nicht wirklich den besten Support bietet, wurde u. a. im CPF schon einige Male angesprochen (wie auch in diesem Thread schon zweimal). Ich sage auch nicht das Nextorch, Olight, .. schlechte Lampen bauen oder von Haus aus unbrauchbar sind, sondern lediglich das sie den Zusatz "tactical" lediglich auf dem Papier haben.
Die Nextorch TA30 Operator is da auch so ein Fall. Die Bezel ist jetzt schwarz, damit nichts mehr reflektiert (mal abgesehen vom dem Reflektor, aber hey.. Details..). Die Eigenblendung kann man reduzieren in dem man auf den Modi "IN" (ganz nach links drehen) stellt und dann hat sie 300 Lumen. Und zwar nur die 300 Lumen. Wenn man dann wieder Vollgas braucht, muss man wieder auf den Modi "TAC" ganz nach rechts drehen um dann die 1300 Lumen abrufen zu können. Sehr stresssicher das alles; besonders wenn man nur eine Hand frei hat. Dafür hat sie einen wieder aufladbaren 18650er Akku, der auch Sinn macht, weil die Lampe im Modi "IN" auf Standby läuft und auch Strom verbraucht wenn sie nicht genutzt wird.
Wenn ein Produkt Mängel hat und/oder der Support nichts taugt, dann darf man das nicht nur, sondern dann muss man das ansprechen.
If you fall, i'll be here
--Ground

Kaimi72

Member of

Wohnort: Württemberg

Beruf: Prügelknabe

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 15:50

Also korrekterweise ist es so, dass man bei Druck auf den Endtaster immer volle Leistung (ich schreibe bewusst nicht 1300lm ;)) bekommt, und nicht nur die "300"lm. Aber hey, Details. :weihprost:

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:03

Bei der TA30 Operator ist dem anscheinend nicht so: https://www.youtube.com/watch?v=sGYbmxh7nZQ&t=294s Wenn man (im Modi "IN") durchdrückt, kommt man auf 1300 Lumen-Strobe.
If you fall, i'll be here
--Ground

Kaimi72

Member of

Wohnort: Württemberg

Beruf: Prügelknabe

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:37

Ist leider immer noch Offtopic (sorry), aber bei ca. 6min wird doch gesagt, dass bei der 300lm Voreinstellung bei vollem Druck auf den Taster die vollen 1300lm kommen, oder irre ich mich? ?(

10

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 16:51

Auch OT, aber lustig: Ich kann hier nicht alle Beiträge lesen. Ich nutze fast nie die Ignore-Funktion, das ist eine sehr kurze, sozusagen exklusive Liste, weil ich mich "eigentlich" mit allem und allen auseinandersetze und auch von Meinungen und oder Leuten lerne, die ich vielleicht weniger schätze als andere....aber manchmal ist auch der Seelenfrieden ja was wert.
Nun hatte ich zu Beginn Angst, dann manche Threads nicht mehr zu verstehen, was zumindest für den Gesamtkontext ja dann doch schade wäre.
Ist aber nicht so.
Ich ersetzte einfach das nicht mehr Abgebildete durch den "Regiehinweis" "pauschales Dissen".
Das funktioniert bestens.

Der Kundenkontakt zu Nextorch ist allerdings auch nach meiner Erfahrung "suboptimal". Ich habs ganz aufgegeben.
Ich hätte z.B. gern mal das Tool vorgestellt oder nach sehr positiven Erfahrungen mit der normalen TA-30 mal die Unterschiede zum "Upgrade" dargestellt, aber entsprechende Kontaktversuche gingen mehrfach ins Leere....also nicht mit meinetwegen netten Ablehnungen, sondern eben ganz ohne Resonanz.

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 17:06

Ist leider immer noch Offtopic (sorry), aber bei ca. 6min wird doch gesagt, dass bei der 300lm Voreinstellung bei vollem Druck auf den Taster die vollen 1300lm kommen, oder irre ich mich? ?(

Bei dem Modi "IN" hat man bei Druck auf den Endschalter 300 Lumen Dauerlicht und wenn man Schalter voll durchdrückt, hat man Strobe mit 1300 Lumen. Sollte dem nicht so sein (Handbuch zu dem Ding find ich keins als PDF), dann korrigiert mich. Hat auch nichts mit pauschalem Dissen zu tun, sondern da bezieh ich mich auf das offizielle Video.
If you fall, i'll be here
--Ground

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Dezember 2019, 18:15

Man das nervt...

Zitat

Immerhin haben sie 48 unterschiedlich programmierbare Modi, 13 unterschiedliche Strobefrequenzen und werden mit so sinnvollem Zubehör wie "magnetischem Fernschalter", billigstem Stoffholster und aufsteckbaren Filtern ausgeliefert. Da stinken die Funzeln in ihren Blisterverpackungen mit ihren erbärmlichen zwei Leuchtstufen natürlich total ab.
das war deine Vorlage und das hat mit deinem jetzt Geschreibsel nichts zu tun. In dem Thread ging es um den Kundenkontakt zu Nextorch!
Ironie und Sarkasmus ist eine versteckte Form der Agression. Und manchmal passt es und manchmal ist es einfach nur kindisch und peinlich.... den Rest spare ich mir...
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Beisser

Razorback

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Dezember 2019, 08:04

Der User strcat ist jetzt erstmal vorläufig für 1 Woche gesperrt. Vielleicht hilft das ja...


Der neue Partnershop




Be the kind of man that when your feet hit the floor each morning the devil says "Oh Crap, He's up!" Brother, life is too short to wake up with regrets. So love the people who treat you right. Forgive the ones who don't just because you can. Believe everything happens for a reason. If you get a second chance, grab it with both hands. If it changes your life, let it. Take a few minutes to think before you act when you're mad. Forgive quickly. God never said life would be easy, He just promised it would be worth it.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: