Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 24. August 2019, 12:34

Krava Knives? Sleipner Werkzeugstahl? Ukraine?

Hallo zusammen,

da die Suchfunktion nichts ausgespuckt hat und ich auch sonst im Netz wenig dazu gefunden habe, frag ich mal hier.


Krava Knives

Bei Etsy sind mir vor kurzem die Messer von Krava Knives aus der Ukraine über den Weg gelaufen. Da mir das Design gefällt, beschäftigt mich das seit dem. Krava Knives bietet feststehende Messer vom Neck Knife bis zu 12cm Klingenlänge an. Der verwendete Stahl ist meist Uddeholm Sleipner Werkzeugstahl, ein paar Modelle gibt es auch in Böhler N695. Dazu - wenn mit Griffschalen - G10 oder Micarta und Kydex Scheiden. Hier mal die angebotenen Modelle bei Etsy.

Mir gefallen wie gesagt einige Modelle, angefangen beim kleinen Neck Knife mit dem Modellnamen Kazhan, welches es in N695 aber auch mit Sleipner Werkzeugstahl gibt (letzteres auch noch mit anderer Klingenform, dessen Bezeichnung mir nicht geläufig ist, mir aber durchaus gefällt).

Meine Frage ist nun: Kennt jemand Krava Knives und weiß irgendetwas Positives oder Negatives zu berichten? Irgendeine Idee, weshalb man die Finger davon lassen sollte? Oder meint ihr auch, sieht interessant und könnte man mal versuchen?
Speziell beim Kazhan in N695 mit unter 50,- EUR wäre ein Griff ins Klo zwar ärgerlich, aber finanziell noch überschaubar.


Uddeholm Sleipner Werkzeugstahl

Kenne ich (noch) nicht. Google sagt, der Stahl wäre vergleichbar mit D2, soll ihm in vielen Bereichen sogar überlegen sein. Auch die Korrosionsbeständigkeit soll trotz deutlich geringerem Chrom-Anteil (und ich bin kein Stahl-Guru) ähnlich dem D2 sein. Damit wäre der Stahl also höchstens rostträge.
Während ich diese Zeilen schreibe, merke ich übrigens, dass die Suchfunktion zu Sleipner sehr wohl einiges ausspuckt, aber ich stelle meine Frage hier nun trotzdem :)

Es geht mir speziell um die Korrosionsbeständigkeit. Das Krava Modell Kazhan gefällt mir optisch in Sleipner Stahl nämlich deutlich besser mit dem Black-Wash und Grooves. Jedoch trage ich - je nachdem wie viele Zwiebelschichten an Kleidung ich anhabe - meine Neck Knives gerne unter dem Shirt auf nackter Haut. Und wenn man dann schwitzt wie ein Tier - das kann ich auch gut :) - wäre mir ein wirklich rostfreies Messer auf der Haut deutlich lieber. Deshalb würde ich N695 vorziehen auch wenn das Messer dann ohne die schicken Grooves kommt. Einen Tod muss man wohl sterben.

Machen meine Überlegungen Sinn?


Ukraine

Ich habe noch nie etwas in der Ukraine bestellt und bin da aktuell auch nicht auf dem Laufenden. Trotz aller Versuche von Mütterchen Russland, dieses zu verhindern, gibt es zwischen der Ukraine und der EU ein Freihandelsabkommen, womit keine Zölle anfallen. Bin ich da richtig informiert?


Schon mal Danke im Voraus!

Xpedition

Forenpartner

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. August 2019, 13:47

Ist schwierig, bezahlen vor allem. PayPal geht oft nicht, überweisen auch nicht. Ich musste letztes mal Western Union in Anspruch nehmen.

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. August 2019, 14:05

Guter Tip....

Ich hab mir über die Links die Messer mal angesehen und sie machen durch die Bank einen guten Eindruck. Also an dieser Stelle zunächst einmal dafür vielen Dank.
Wenn man "Krava Knives" guhgelt, bekommt ja man ja eine Reihe von Ergebnissen. Zum Einen ist der Macher wohl auch auf Fatzebuck vertreten, zum anderen auch auf Pinterest.
Ich würde an deiner Stelle als erstes versuchen, direkten Kontakt aufzunehmen. Erstens würde es einen guten Eindruck machen, wenn zügig und freundlich geantwortet würde...
Und Zwotens könnte man dann Lieferung/Zahlung direkt vereinbaren. Und gaaanz eventuell ließe sich ja vielleicht eine Version nach Individualwunsch realisieren. Das würde dem Ganzen dann ein Krönchen aufsetzen.

Das wäre so meine persönliche Herangehensweise. Fragen kost nix...
Halte uns doch bitte mal auf dem Laufenden. Interessiert mich sehr.

Danke
und
Beste Grüße,
Andy
Perfer et obdura!

4

Samstag, 24. August 2019, 14:20

Ich habe vor ein paar Monaten einen - sagen wir - "taktischen Flaschenöffner" in Titan via Etsy aus der Ukraine bestellt.
Bezahlt via Paypal, kein Zollstress gehabt, Paket war 10 Tage später bei mir. :thumbup:

5

Samstag, 24. August 2019, 16:15

Also zumindest über die Etsy Seite wird Paypal angeboten.

Kontakt wollte ich eh aufnehmen, da ich nach Verfügbarkeit der schwarzen Kydex fragen wollte. Die bunten Dinger sind ganz witzig, aber ich hätte doch lieber schwarz.
Da frage ich dann gleich mal, ob die Grooves vielleicht auch an der N695 Version möglich sind. Das wäre wirklich das Krönchen.

Eine Kontakt E-Mail-Adresse konnte ich aber noch nicht ausfindig machen. Ihr? Sonst nutze ich einfach dieses Kontaktformular aus Etsy.

bagheera

Mototerminator

Wohnort: mitten im Pott

Beruf: Konfliktbewältiger und Einsichtvermittler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. August 2019, 17:23

Schreib ihn doch über Instagram an (@kravaknives) oder über Facebook an. Hat mich ungefähr 6 Sekunden googeln gekostet...
#9: Never go anywhere without a knife!

Ich bin gegen Gewalt aber für Gegengewalt.

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. August 2019, 17:51


Wenn man "Krava Knives" guhgelt, bekommt ja man ja eine Reihe von Ergebnissen. Zum Einen ist der Macher wohl auch auf Fatzebuck vertreten, zum anderen auch auf Pinterest.

Schreib ihn doch über Instagram an (@kravaknives) oder über Facebook an. Hat mich ungefähr 6 Sekunden googeln gekostet...


Wenn man die beiden Ratschläge inhaltlich miteinander vergeicht, frage ich mich ernsthaft ob der Thread von manchen vorher auch gelesen wird, bevor eine Antwort rausgehauen wird... 8|
(Ohne, das ich jetzt jemandem Lulu irgendwohin machen möchte...)

Beste Grüße,
Andy
Perfer et obdura!

8

Samstag, 24. August 2019, 18:08

Mir ist schon klar, dass man über Facebook oder Instagram Nachrichten schreiben kann - geht über den Etsy Shop ja auch - aber es gibt tatsächlich noch Menschen, die weder Facebook noch Instagram nutzen. So wie ich bis eben, aber bei Instagram habe ich mich gerade angemeldet.
Ich dachte, es gäbe vielleicht eine altmodische E-Mail Adresse, die ich aus meinem angestaubten Outlook heraus erreichen kann. Aber ich werde den Kollegen schon erreichen.

bagheera

Mototerminator

Wohnort: mitten im Pott

Beruf: Konfliktbewältiger und Einsichtvermittler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. August 2019, 18:42

Wenn man die beiden Ratschläge inhaltlich miteinander vergeicht, frage ich mich ernsthaft ob der Thread von manchen vorher auch gelesen wird, bevor eine Antwort rausgehauen wird...


Oh ja, durchaus. Daher wusste ich ja auch, dass Instagram als weitere Kontaktmöglichkeit nicht genannt worden war. Und da einigen Leuten, die ich kenne, Insta lieber ist als Facebook (ob das jetzt Sinn macht....) habe ich ergänzt, dass auch diese Möglichkeit leicht zu finden ist. Und sowohl den Insta-Namen benannt als auch die Facebook-Seite verlinkt.

Aber schau, noch ein ganz kleines bisschen mehr Suchen in den Weiten des Internets hat folgende E-Mail-Adresse zutage gefördert:

kravaknives@gmail.com

Findet sich auf der von mir verlinkten Facebook-Seite...
#9: Never go anywhere without a knife!

Ich bin gegen Gewalt aber für Gegengewalt.

10

Samstag, 24. August 2019, 18:42

Ach Gott, das kleine Neckie mit der Magic Mushroom Gravur ist ja allerliebst. :D Sind schöne Dinger dabei. Und preislich ja durchaus einen Spaß wert.

PayPal sagt Dominik Greif, dominikgreif01s@gmail.com
In dubio pro reh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hernandez« (24. August 2019, 18:50)


bagheera

Mototerminator

Wohnort: mitten im Pott

Beruf: Konfliktbewältiger und Einsichtvermittler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. August 2019, 19:22

PayPal hatte ich auch schon bemüht, wollte es aber nicht "übertreiben". ;)
Zumal der Messermacher ja Alexander Krava ist...
Aber zumindest haben wir jetzt einige Kontaktmöglichkeiten zusammengetragen. ^^
#9: Never go anywhere without a knife!

Ich bin gegen Gewalt aber für Gegengewalt.

12

Samstag, 24. August 2019, 19:37

Na bitte ... kravaknives[at]gmail.com
Ich halte euch auf dem Laufenden ...

Wohnort: Wien / München

Beruf: Student (Sicherheitsmanagement)

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. August 2019, 21:37

Coole Teile!
Sobald ein OK von dir kommt hole ich mir das Kiridashi!

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. August 2019, 17:30

Ich hatte die bei Etsy auch schon auf dem Schirm, es gibt ein paar interessante Messermacher aus der Ukraine.
Der hat auch nette Messer z.b.
https://etsy.me/2zmct9y
Wie verhält es sich eigentlich mit dem Zoll, ich habe da unterschiedliche Aussagen gefunden?
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »balinzwerg« (25. August 2019, 17:34)


NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 25. August 2019, 18:53

Ein Paar echt hübsche Sachen dabei.
Für den Preis frage ich mich wie die das Machen. Wahrscheinlich ist die MwSt wohl in der Ukraine nicht so hoch :D

Grüße Stefan
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

16

Dienstag, 10. September 2019, 18:17

Man muss bei deren Post etwas Zeit mitbringen, aber - klappt alles.

In dubio pro reh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hernandez« (10. September 2019, 18:37)


balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. September 2019, 07:48

Das Messer hatte ich mir auch schon angeschaut,
schreib doch mal was zu ihm, ist ja ein netter Izula Abkömmling und das Flintstone Finish gefällt mir eh.
Wie sah es jetzt mit Zoll aus, irgendwo im Netz kursiert zwar was mit Freihandelszone oder irgend welchen Verträgen aber ich habe nichts offizielles gefunden.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

18

Mittwoch, 11. September 2019, 09:29

Der Zoll wollte nichts wissen. Hätte mich bei einem 50-€-Messerchen mit Free Shipping auch gewundert. Das Etsy-Tracking hat mir allerdings verraten, dass es gut fünf Tage beim Zoll lag und dort offensichtlich auch geöffnet wurde.

Das Messer selbst ist tatsächlich klasse und echt schön. Im Shop ist zwar davon die Rede, dass die 6 cm lange Klinge eine Klingenstärke von 4 mm hat. Das trifft aber bestenfalls auf den Flintstone-Rücken zu, danach verschlankt sich die Klinge sofort und ist insgesamt angenehm „slicy“ und schneidfreudig. Ganz im Gegensatz zu den pummeligen Brechstangen à la Izula oder Enyo. Von daher für mich ganz klarer Pluspunkt für das Krava.

Fit & Finish des Messers sind für die Preisklasse absolut top. Der Anschliff kam etwas grob und hatte auch noch einen Grat auf einer Seite – Papiertest und rasieren war nicht möglich. Nach ein paar Minuten Stropping war der Mangel aber behoben – jetzt fliegen die Haare. Kydex und Loop kommen auch gut. Kydex wackelt zwar minimal (!), das Messer sitzt aber sicher und fest. All in all strong buy fürn Fuffi.

Auf Wunsch kann ich es zum Vergleich auch mal neben ein Izula legen.
In dubio pro reh

19

Mittwoch, 11. September 2019, 09:50

Auf Wunsch kann ich es zum Vergleich auch mal neben ein Izula legen.


Das wäre klasse :thumbup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

20

Mittwoch, 11. September 2019, 17:27

Auf Wunsch kann ich es zum Vergleich auch mal neben ein Izula legen.


Das wäre klasse :thumbup:

Bitteschön - quick & dirty...







In dubio pro reh

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: