Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Mai 2019, 17:02

Was großes für draußen...

Servus beinand!!

Das letzte Messer ist nun fast einen Monat her - höchste Zeit für die nächste Neuvorstellung!

Heute kann ich euch einen großen Outdooruser zeigen. Als Stahl kam der Böhler N690 in 4,5mm Stärke zum Einsatz, gehärtet wurde die Klinge auf 60 HRC.
Insgesamt ist das gute Stück 25,2cm lang, ab der Schleifkerbe sind davon knappe 12cm scharf. Von der Spitze bis zum Griff misst es knapp über 12cm, in Deutschland also etwas zu groß um es legal ohne Weiteres täglich spazieren zu tragen.

Der Griff ist aus olivgrünem Leinenmicarta auf dunkelrotem G10-Liner. Den vorderen Teil des Griffs habe ich etwas poliert - hat keinen tieferen Sinn, aber ich fand es ganz "hübsch" ;). Befestigt ist alles mit 5 und 4mm Alupins, wobei der hinterste mit dem ausgesparten Erl die Fangriemenöse bildet. So angebracht drückt sich das Paracord nicht in den Handballen wie bei Hohlpins und macht das arbeiten damit angenehmer.
Am Klingenrücken gab es eine kleine Daumenrampe mit der Kannelierfeile und eine falsche Schneide.

Die zugehörige Lederscheide aus 3mm Blankleder habe ich nassgeformt und mit Natronlauge gehärtet. Das Messer rastet ähnlich wie in einer Kydex mit einem satten "Klack" ein. Damit man das Set irgendwo anbinden kann, gab es ein Paracord - keine aufwändige Geschichte, aber meiner Erfahrung nach tausendfach praktischer und vielseitiger als eine Gürtelschlaufe.

Es ist also diesmal kein Schischimesser, sondern ein ausgewachsener User der geradezu darum schreit benutzt zu werden :)

Ich hoffe euch gefällt mein neuester Wurf so gut wie mir!
Schönen Feierabend noch!!
Gruß, Martin.
»bauer1328« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC08832.jpg (338,94 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Mai 2019, 17:21)
  • DSC08833.jpg (335,08 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Mai 2019, 10:57)
  • DSC08834.jpg (309,8 kB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Mai 2019, 10:57)
  • DSC08837.jpg (269,8 kB - 65 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Mai 2019, 11:08)
  • DSC08826.jpg (244,03 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2019, 17:21)
  • DSC08827.jpg (263,91 kB - 39 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Mai 2019, 10:57)
  • DSC08828.jpg (319,07 kB - 45 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Mai 2019, 17:21)
  • DSC08829.jpg (289,68 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2019, 14:02)
  • DSC08830.jpg (364,14 kB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Mai 2019, 21:20)
  • DSC08831.jpg (376,21 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2019, 14:02)
www.mbknives.de

2

Mittwoch, 8. Mai 2019, 17:07

Ist auch mal schön ein größeres von dir zu sehen! :)

Und die Lederscheide ist top angepasst! :thumbsup:

Sieht toll aus! :love:


Viele Grüße
Harald

3

Donnerstag, 9. Mai 2019, 09:09

Das Messer gefällt mir ausgesprochen gut! Und die Scheide kann sich auch wirklich sehen lassen. Sehr gute Arbeit. :thumbsup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Mai 2019, 10:14

Danke euch!!

Freut mich, dass es euch gefällt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Gruß, Martin.
www.mbknives.de

DarkAsgard

Foren-Weise

Wohnort: Amberg/Oberpfalz

Beruf: Scheren-/Messerdomteur

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Mai 2019, 12:11

Servus Martin,
Schön von Dir mal wieder was zu sehen/lesen :thumbsup:
Alles in Allem ein sehr schickes und mit Sicherheit ein sehr funktionales Messer
Gefällt mir sehr gut.
Das einzige was mich persönlich weniger anspricht, hat aber bestimmt einen Nutzen, ist der obere "Höcker" zum Griffabschluss... :S
Danke fürs vorstellen

Greez Klaus
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Messer, Schwert und Schild, dem Mann in seine Rechte.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: