Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Mai 2019, 14:51

Filiermesser/Filetiermesser - Was benutzt ihr, welches würdet ihr empfehlen?

Guten Tag zusammen,

nach einigen Jahren Angelabstinenz habe ich dieses Jahr wieder angefangen ans Wasser zu gehen.

Ich habe mir in Bezug auf das Ausnehmen und verarbeiten vom Fisch nie sonderlich viel Gedanken gemacht, was die Messer angehen.

Aktuell nutze ich ein Filiermesser von WMF aus der Plus Serie. Auch das Opinel habe ich schon getestet.
Das WMF ist mir allerdings zu unhandlich und auch viel zu steif. Der Stahl ist nichts besonderes und kaum ordentlich scharf zu bekommen.

Was nutzt ihr? Gibt es klare Empfehlungen ?

Für mich ist aktuell noch nicht ganz klar wo die Reise hin soll. All zu viel Geld möchte ich nicht ausgeben, ich denke das die 100€ Grenze in sein sollte.

Wichtig wäre mir: semiflexible Klinge, also nicht extrem flexibel, aber auch nicht zu steif, nicht zu breiter und langer Griff, evtl sogar Carbonstahl.


In nähere Fokus ist folgendes Messer gekommen. Das Zwilling hat allerdings wohl einen "billigen" Kunststoffgriff, was bei dem Preis nicht anders zu erwarten ist.

https://de.zwilling-shop.com/Kuechenkate…0073-181-0.html

Beste Grüße
Stay sharp and carry smarter.
Instagram: @kopfgeist1984

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kopfgeist« (4. Mai 2019, 15:04)


2

Sonntag, 5. Mai 2019, 07:02

Guten Tag,

mal einfach, Dick Ergogrip Filetiermesser. Ich habe eins seit 16 Jahren, funktioniert einwandfrei. Um die 20 Euro und man kann es am Abziehstahl bei Laune halten.
Gut, ein blauer Griff ist nicht gerade jedermanns Geschmack, aber es soll Fische verarbeiten und kein Ausstellungsstück sein.

Viele Grüße
Roman

Wohnort: Wien / München

Beruf: Student (Sicherheitsmanagement)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. Mai 2019, 11:29

Gerber Controller 6"
Tolles Teil und relativ günstig

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. Mai 2019, 15:53

Die drei habe ich seit Jahren im Einsatz, wobei ich mir demnächst auch das von Dick holen werde. Bei den Marttiini und ähnlichen Messern ist mir die Spitze zu fein und spätestens wenn man öfters einen Waller zerlegt, verabschiedet sie sich.
»strcat« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20190510_154315.jpg
What if when you die they ask: How was heaven?

Potti

Spezialist

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Mai 2019, 16:31

Hab ein Marttiini Superflex und bin zufrieden, es macht was es soll :) Fische filetieren.
»Potti« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4811.JPG
  • IMG_4812.JPG
Gruß Potti

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: