Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 16:43

Randall Made Knives "Combat Companion" .... & company

Hallo zusammen,

wieder mal etwas aus der Kompakt-Abteilung von Randall. Das Combat Companion. Genauer, das Combat Companion Full Tang. Kurz CCFT.

Das CC gibt es bei Randall in 2 Varianten. In der sagen wir "üblichen Variante" mit Erl und Schraubkappe.

Klingenlänge ist 5 Zoll, also knapp 13cm. Griff in "Border Patrol" Ausführung. Material Micarta. Klinge stainless und double hilt in brass (Messing).

Links zur Herstellerseite nehme ich nicht mehr in meine Beiträge auf. Die Forensoftware ist wohl mittlerweile so mürbe, dass es einem jedes Mal die Formatierung des Beitrages zerlegt, wenn man nur einmal die Vorschau des Beitrages anwählt, um zu sehen ob alles stimmt. Aber Ihr findet die Randall Homepage auch ohne mich, wenn's interessiert. Das Combat Companion findet man bei den "Non Catalog Models".

Das letzte Bild unten zeigt es zusammen mit dem Chris Reeve "Green Beret, in der kurzen Ausführung mit 5.5 Zoll Klingenlänge und in der limitierten NICA Edition.

Viele Grüße,

CC FT, Micarta, 01 by Jedi, auf Flickr



CC FT, Micarta, 02 by Jedi, auf Flickr



CC FT, Micarta, 03 by Jedi, auf Flickr



CC FT, Micarta, 04 by Jedi, auf Flickr

Wohnort: München

Beruf: Lernt noch

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 17:48

Was soll man dazu noch sagen.
Schöne Bilder von schönen Messern.
Neid pur bei mir :)

3

Samstag, 12. Januar 2019, 19:22

Schönes Messer mit einer tollen Spearpointklinge; gefällt mir! 8o

Beim Vergleichsbild muss ich allerdings zugeben,dass das Reeve das schönere von beiden ist... :love:
(...und - btw.: das GB 5.5 ist ein wunderbares Gebrauchsmesser. ;) )

4

Samstag, 12. Januar 2019, 19:27

Ich finde auch, daß sich die Reeve-Sonderedition hier nicht hinter dem Randall verstecken muss...

Auch aus diesem Grund sehr spannend, diese "Generationen" einmal so direkt nebeneinander zu sehen!

5

Samstag, 12. Januar 2019, 19:35

Ein Traum! Mein Glückwunsch zu den schönen Messern.
Ein Highlight jeder Sammlung.

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Januar 2019, 19:58

Schönes Messer mit einer tollen Spearpointklinge; gefällt mir! 8o

Beim Vergleichsbild muss ich allerdings zugeben,dass das Reeve das schönere von beiden ist... :love:
(...und - btw.: das GB 5.5 ist ein wunderbares Gebrauchsmesser. ;) )
Ich finde auch, daß sich die Reeve-Sonderedition hier nicht hinter dem Randall verstecken muss...

Auch aus diesem Grund sehr spannend, diese "Generationen" einmal so direkt nebeneinander zu sehen!
Schwierige Entscheidung .... wenn man sich entscheiden muss. Das Randall ist bzgl. Klingenschliff, Fehlschärfe, aber natürlich auch mit der makellosen Verlötung des Hilt am Erl, feiner verarbeitet. Das muss man schon eindeutig sagen. Funktional schenken sich die beiden sicher nichts und so kann man frei nach Geschmack entscheiden.

suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Januar 2019, 11:41

Hallo Daywalker

Deine Beiträge mit Fotos, machen mich immer sprachlos. 8o

Gruss

suomi70
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Januar 2019, 12:14

Danke! :)

deovolens

Meister

Wohnort: Belgien

Beruf: Wirtschaftsingenieur

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Januar 2019, 23:29

Realistische Abmessung, schönes klasse Messer

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: