Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Januar 2019, 11:33

Suche ein Messer mit Horngriff zum täglichen Gebrauch!

Hallo seit gegrüßt!

Ich möchte ja schon seit langem ein kleines Behring Made mit Horngriff.
Es soll zum täglichen benutzen bei der Mahlzeit sein.
Da diese Messer aber schon bei G-Gear 495,- Euro kosten sind sie für mich unereichbar.
Getauscht bekomme ich auch leider keines.

Habt ihr da vielleicht ein anderes Messer das die gleichen Eigenschaften wie Behring hat?

Gesammtlänge: so 20 bis 21cm

Klingenlänge: 8,5 bis 10,5cm

Stahl: Erst mal egal

Griff: Horn mit (Steckangel heißt das so?) damit das Messer leicht bleibt.

Mit einer Scheide

Preis so bis 200,- Euro (letzte Rille 250,- Euro)


Vielen Dank und viele Grüße
Harald

Greider

Bekennender Bauchtaschenträger

Wohnort: Dahoam

Beruf: Kraftfahrer B im Ritterorden

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2019, 11:43

Guten Tag.

Hm... darf es denn ein ganz klassischer Nicker sein?
Finde ich Pers sehr charmant, auch ohne Tracht und Chariwari.
Da fallen mir spontan Hubertus, Linder, Böker , Puma ein.... in Bayern wird sowieso permanent Bier getrunken und Brotzeit versorgt :thumbup:
Allerdings haben die Nicker in der Regel ein Steckscheide für die Trachtenhose. Allerdings könntest gut unter deinem Budget bleiben und ne Scheide dazu machen lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Greider« (12. Januar 2019, 11:57)


3

Samstag, 12. Januar 2019, 11:49

Schreib Mal Daniel Anders an,der sollte was im Behring Style für 250,- Haben,...oder in der Behring Made Trade Gruppe bei Facebook,da ist momentan eins für 275,- drin...

Gruß Chris.

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Januar 2019, 13:39

Daniel Anders wäre auch mein Tip gewesen. Es gibt auch noch Nicolas Fetting, der ebenfalls in den Stile Behrings baut. Allerdings m.E. hochwertiger.

LG
Perfer et obdura!

5

Samstag, 12. Januar 2019, 13:50

Ja danke dir!

Die kenne ich beide, aber auch ihre Preise!

Aber sehr schicke Messer, ich glaube da hattest du auch eines genommen und ich hatte dir gratuliert?

Das war absolut klasse!

Gruß
Harald

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. Januar 2019, 03:30

Hallo Harry

probiere doch eine Daniel Anders auf dem Second market zu bekommen.
Da habe ich meines auch her bekommen, es waren knappe 200 die ich hinlegen musste.

viele Grüße Thomas
»schlangus« hat folgendes Bild angehängt:
  • mmexport1547432585670.jpg

7

Montag, 14. Januar 2019, 16:00

probiere doch eine Daniel Anders auf dem Second market zu bekommen.


Das könnte mir auch gefallen. :rolleyes: ;)
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

8

Montag, 14. Januar 2019, 18:00

Bear & Son hat Horn in günstiger Preislahe, siwrit ich das in Erinnerung habe.

http://bearandsoncutlery.com/index.php?s…on%3A%20Hunting

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »columbo« (14. Januar 2019, 18:02)


Dat Uli

Der Schwob

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Januar 2019, 20:07

Als Messermacher würde ich Dir auch zu einem Daniel Anders raten. Die Messer sind m.M. nach gut verarbeitet und auch als User zu benutzen.
Nico Fettings Messer sind auf jeden Fall noch eine Ecke edler, was sich auch im Preis wieder spiegelt. Als User wären mir Nicos Messer einfach zu edel und zu teuer.
Nochmal: Beide Messermacher machen tolle Sache und Du machst bei beiden nichts falsch.

Grüße von der Alb
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dat Uli« (14. Januar 2019, 20:08)


10

Montag, 14. Januar 2019, 20:16

Ich danke euch für eure Vorschläge!

Aber Behring schwirrt mir immer noch im Kopf herum, na mal sehen. :)

Danke und Gruß

Harald

11

Montag, 14. Januar 2019, 20:35

Ich danke euch für eure Vorschläge!

Aber Behring schwirrt mir immer noch im Kopf herum, na mal sehen. :)

Danke und Gruß

Harald


Da musst du aber noch 300,- drauf legen.

Empfehlen kann ich dir das aber! Mein Pocket Knife ist mittlerweile mein liebstes EDC und es ist einfach großartig.
Am Stahl scheiden sich die Geister aber ich hab mich dran gewöhnt und mag den O1 ganz gerne.
Stay sharp and carry smarter.
Instagram: @kopfgeist1984

12

Montag, 14. Januar 2019, 20:39

Das weiss ich, leider....... ;(


Gruß
Harald

13

Montag, 14. Januar 2019, 20:49

Ich war in der gleichen Situation wie du.

Habe viele Macher abgewägt und vergleichen. Für dein Budget gibt es leider nur Anders oder Glück im Gebrauchtmarkt.
Die Pockets sind leider sehr begehrt.

Problem - wenn man ein Behring will und den Style mal, kann man sich schwer mit anderen Messern abfinden. So war das zumindest bei mir. Ich wollte immer eins mit Hammermarks. Für mich waren die Messer immer eher ein Kompromiss.

Irgendwann hab ich einfach von Behring eins bauen lassen. Ich hab dafür zwar auch auf 2 oder 3 andere Messer verzichtet aber jetzt hab ich halt genau das was ich wollte. Ein Behring Pocket Knife.
Stay sharp and carry smarter.
Instagram: @kopfgeist1984

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kopfgeist« (14. Januar 2019, 20:53)


14

Montag, 14. Januar 2019, 21:08

Roman macht doch Messer mit Horngriff.

15

Montag, 14. Januar 2019, 21:14

Andreas Rühl fällt mit noch ein.

Viel mit Geweih macht er nicht, aber was er macht sieht alles einwandfrei aus. Nicht direkt wie Behring, eher wie Mast oder Marsch aber schau ihn dir mal an. Seine Preise sind dazu noch sehr fair.

Ich hatte allerdings noch keins, man hört aber nur gutes.
Stay sharp and carry smarter.
Instagram: @kopfgeist1984

Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Januar 2019, 21:58

Hallo Harald,
schau mal hier:
http://www.messerdesign-ebach.de/
Der Udo macht sehr hochwertige Messer zu fairen Preisen.
Vielleicht gefällt dir was oder er kann was für dich machen.

Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eiserner« (14. Januar 2019, 22:00)


ProHunter

Administrator

Wohnort: Hotel 23

  • Nachricht senden

17

Montag, 14. Januar 2019, 22:52

Ich reihe mich mal mit Daniel Anders ein :D
Sauber verarbeitet , in deinem Budget und er ist ein zuverlässiger und netter Kerl :thumbsup:
Ich habe auch Messer von ihm und bin voll glücklich damit , sollte mal was sein ist er immer greifbar
Cranium Society Lifetime Member

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

18

Montag, 14. Januar 2019, 23:19

Roman macht doch Messer mit Horngriff.


Ja der Roman macht sehr schöne Messer mit Horngriff... :rolleyes:
Schau Dir mal den Post 38 an...Ist ein Fulltang aber wirklich nicht schwer.

Er baut auch sehr schöne funktieonierende Messer in EDC größe...

Auch mit Leder und Horn kombiniert..

Beste Grüße Thomas

19

Montag, 14. Januar 2019, 23:24

Ich danke euch für eure Vorschläge!

Aber Behring schwirrt mir immer noch im Kopf herum, na mal sehen. :)

Danke und Gruß

Harald


Das ist nix Neues :P

Oder schnapp Dir das hier im Forum. Mit Deinem TRC könntest Du ihn vielleicht zum Tausch verleiten.

Hen & Rooster hat auch einiges in Horn in günstigerer Preislage, CRKT Kommer Brow NRE Edition, Fox Vintage 40th Aniversary, Muela Kodiak Horn bzw. Stag

... ja, ich weiß ... Behring ... wir kennen die Antwort, Du kennst die Antwort ...BEHRING (wobei ich glaube, das Juchten Dich durchaus glücklich machen könnte mit einem Unikat, er hat schon viele Foren-Groopies ... absolut als Kompliment gemeint)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »columbo« (14. Januar 2019, 23:37)


Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: