Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 6. Januar 2019, 20:07

Richtig genial ... @Nikko wird mich bestätigen, andere werden kopfschüttelnd denken, dass ich mit einem Bein schon in der Klapse stehe ... Victorinox Tomatenmesser! Verschiedene Farben, sauscharfer Wellenschliff und spülmaschinenfest. Das würd ich Outdoor jederzeit als Küchenmesser zum stabileren Fixed mitnehmen. Für 4-Euro-Marke Knaller.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »columbo« (6. Januar 2019, 21:26)


22

Sonntag, 6. Januar 2019, 21:32

Bei den Fixed die Mora-Messer, ich hab mir in 2018 wieder zwei von denen gegönnt so zwischendurch.

Bei den Foldern...das Vic Pro Hunter Alox und das Cold Steel Finn Wolf (auch wenn bei dem wieder die Griffschalenkanten entschärft habe durch abschleifen)...viel Messer für 50-60€.

Aber auch das Bestech Kendo (25€ aus der Vitrine des Vorbesitzers) hat mich überzeugt. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »LatiBou« (7. Januar 2019, 03:09)


23

Sonntag, 6. Januar 2019, 23:22

Hi Columbo,

das Vic-Tomatenmesser als Beimesser ist mal ne Idee. Das ist wirklich eines der besten Küchenmesser - und die Schärfe hält und hält und hält. Hab's nur outdoor noch nie mitgenommen, aber das ist einen Versuch wert.

John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

24

Montag, 7. Januar 2019, 07:28

Nicht unbedingt Budget, aber das Geld ist sehr gut angelegt: Real Steel 3605 Control. Weit unterm Preis eines Poltergeist Customs, perfekt verarbeitet, für seine Größe sehr leicht.

25

Montag, 7. Januar 2019, 08:18

Richtig genial ... @Nikko wird mich bestätigen, andere werden kopfschüttelnd denken, dass ich mit einem Bein schon in der Klapse stehe ... Victorinox Tomatenmesser! Verschiedene Farben, sauscharfer Wellenschliff und spülmaschinenfest. Das würd ich Outdoor jederzeit als Küchenmesser zum stabileren Fixed mitnehmen. Für 4-Euro-Marke Knaller.
+1 Super Küchenmesser. Habe vor kurzem erst 10 St. gekauft als ich bei meiner Mutter eins verwendet hatte.

26

Montag, 7. Januar 2019, 08:23

Meine Favoriten sind die GEC Fixed aus der "Practical Knives Serie". Schneidteufel aus 1095 mit schönen Micartagriffschalen. Alles sehr sauber verarbeitet für 45€.

https://www.google.de/search?q=gec+pract…f=1546845793662
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

Greider

Ein Leben ohne Bauchtasche ist möglich, aber sinnlos.

  • Nachricht senden

27

Montag, 7. Januar 2019, 08:53

Also ich schneide doch mal kurz die Messer an ;)
Zum einen das Grobmesser von Hultafors; und dann noch die zwei großen von Lindbloms Knivar, Handwerker bzw Jagd/Fischermesser. In rostfrei die zweitgenannten, gut schärfbar und stabil. Klar man gewinnt keine Schönheitswettbewerbe damit...
Sowohl Hultafors als auch Lindbloms sollten unter 15 Euro zu haben sein. User über welche man nicht lange nachdenken muss.
Meine Marktplatz Bewertungen
Greider

28

Montag, 7. Januar 2019, 10:30

Olight IE3 Eos.

Inzwischen meine EDC Lampe. Klein, kostet 10 €, für die Größe wirklich hell und hält was aus.
Bin begeistert von dem Teil.

#mce_temp_url#

29

Montag, 7. Januar 2019, 10:35

Bei den Messern ist das Ruike F118 für mich ein absoluter Preis-Leistungs-Knaller.
Ich habe davon 5 Stück gekauft, 3 habe ich verschenkt, 1 habe ich in Benutzung und 1 in Reserve falls ich meins mal verliere oder wieder dringend ein Geschenk brauche.
Für die UVP von 65€ kriegt man ein sehr gut gefertigtes Messer aus einem sehr gut wärmebehandelten 14C28N und einer sehr funktionellen Scheide.
Die Einschätzung zu dem Messer teilen auch die 3 von mir beschenkten Nutzer…
Bei Serienmessern gibt es eigentlich keins, das ich lieber nutze.
Bei Customs, beispielsweise von Markus Reichart sieht das dann schon anders aus :thumbsup:

30

Montag, 7. Januar 2019, 10:43

Stellt alle meine Jacken von namhaften Herstellern in den Schatten, in Qualität und Preis! :thumbsup:

Soft....

31

Montag, 7. Januar 2019, 11:44

Was Messer angeht hat mich 2018 das Kershaw Link begeistert.
Verarbeitung ist Top, kein Spiel und der Stahl ist für den Alltag ausreichend und leicht und schnell nachgeschärft.
Gruß Sascha

gungho

Psycho!

Beruf: Graf von Niedersachsen & Gebieter über die Wasserrutsche

  • Nachricht senden

32

Montag, 7. Januar 2019, 12:17

also bei mir gab es nur einen knaller..
das war der slipjoint von JE Made.

33

Montag, 7. Januar 2019, 12:25

Schwer zu kriegen :)

DLT-Trading hat gerade welche....

34

Montag, 7. Januar 2019, 14:52

engelbert seine roughtough shorts

Genug Platz für alle Ausrüstung, unkaputtbares Gewebe, Hosenbeine weit für gute Durchlüftung entscheidender Stellen, habe ich im Sommer nur zum Waschen ausgezogen. Genial.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: