Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:17

Ja, dann schlägt jeder "sein" Messer vor, und haben zufällig 2 dasselbe gekauft, gewinnt das??

Da finde ich es besser, meine eigene Befriedigung zurückzustellen und so ein Projekt auch mal als Dritter toll zu finden und preiswürdig.....Das ist ein phantastisches Messer, ob ichs nun gekauft hab oder nicht.
Aber sei es drum, zähls halt mit oder auch nicht, das ändert meine Meinung nicht :)

Greider

Ein Leben ohne Bauchtasche ist möglich, aber sinnlos.

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:33

Stimmt schon. Vor allem ich kann gegen Euch eh net auftrumpfen... gib aber trotzdem meinen Senf dazu.
Ohne die Regel des Eigenerwerbs/Besitz hätte ich bei Fixed das Böker Yurco Pocket Knife genannt.
Jetzt entschied ich mich für s meist mitgenommene (Eldris); und für n Taschen Buschläufer, weil er aus der UDSSR sein könnte; vor allem aber weil mein guter Freund völlig gegen dieses Messer war... es dann doch bestellen "musste" und es heute als seinen EDU Favoriten bezeichnet. :laber:
Meine Marktplatz Bewertungen
Greider

23

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:37

Wie gesagt,

es sollte ja um *das eigene* Lieblingsmesser 2018 gehen.

24

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:44

Alles gut :)

Mein Beitrag ist raus und kann gelöscht werden.

25

Sonntag, 23. Dezember 2018, 19:52

Ich meinte auch selbst besitzen, wahlweise 2018 gekauft oder schon im Besitz und eine herausragende persönliche Rolle in 2018. Sonst wirds ja auch mit Bild schwierig.

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 25. Dezember 2018, 22:19

Pätte klasse Idee

Ich finde es gut, das ist mal etwas neues..
Und bis jetzt sind schon schöne Messer dabei...
Das wird echt schwer...

Beste Grüße aus dem Pott
Thomas

27

Samstag, 29. Dezember 2018, 17:49

Hallo,

nochmal kurz hochgeholt,
bitte bewertet nur 1 folder und 1 fixed als Lieblingsmesser 2018.
Wenn es ein Custom ist, ob Marke oder Hobby-Messermacher, zählen die bewerteten customs als ein Modell.

Es wäre schön wenn noch die ein- oder andere Wertung dazu kommt.
Was meint ihr, wie lange wir das offen lassen sollen und die Wahl abschließen?

28

Mittwoch, 2. Januar 2019, 15:59

Tolle Idee Pätte!

29

Mittwoch, 2. Januar 2019, 19:46

Hallo,

der Thread zur Wahl wird am Sonntagabend, 06.01., um 20:00 Uhr geschlossen.
Also alle die noch nicht gewertet haben, sind eingeladen noch ihren Favoriten für 2018 anzugeben. :)

Nach Abschluss gewinnt das fixed / der folder, mit den meisten Nennungen.

Benathar

Jäger und Sammler

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: ja

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 3. Januar 2019, 13:20

Mal ein (für Pätte blöder ;) ) Gedanke:

Würde es nicht mehr Sinn machen, für die vorgestellten Messer eine Umfrage zu machen und das Ergebnis dann auszuwerten? Unsere Beiträge sozusagen nur als Vorstellung/Vorschläge sehen, aber gewählt wird dann unter diesen Messern/Messermachern von allen? Wäre halt etwas mehr Arbeit...

...duckundganzschnellweg,sorryPätte... ;)
It is useless for the sheep to pass resolutions in favour of vegetarianism, while the wolf remains of a different opinion.
W. R. Inge

PzGrenOffz

Ich stehe eher auf unnütze dicke Dinger

Wohnort: Ex-Sauerländer im Taunus

Beruf: Excel-süchtiger Zahlenverdreher

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 3. Januar 2019, 18:04

Fände ich auch sinnvoll. Sonst ist die Auswertung aufgrund der recht geringen Beteiligung ja kaum repräsentativ. ;)
Das Elite Force EF 104 wurde im Februar 2017 als verbotenes Springmesser eingestuft, weil ein Flipper an einem Assisted Opener in den Augen des BKA als "Hebel" gilt. Diese Auffassung wurde am 04.09.19 mit einem weiteren FB bestätigt (siehe Profil).

32

Donnerstag, 3. Januar 2019, 18:22

Ich bin da natürlich offen, und wenn das gewünscht wird, können wir das gerne so machen.

Aber:

Was da jetzt eingebracht wurde, sollte ja eigentlich die Abstimmung sein. Klar wär es schön, wenn da von den 6000 Mitgliedern ein paar mehr ihre Beteiligung eingebracht hätten, aber wieso sollte die Beteiligung bei einer anschließenden Abstimmung über „einfache Stimmabgabe“ höher werden?

Wohnort: Mittich im Pott

Beruf: Kabeltrommler

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 3. Januar 2019, 19:02

Ich denke auch, die Messer als Vorschlag zu nehmen und dann alle abstimmen zu lassen ist fairer.

Vielleicht hat der ein oder andere dieses Jahr nicht das Messer kaufen können welches er gerne gehabt hätte, und vielleicht ist dieses Messer unter den Vorgeschlagenen. Dann wird am Ende vielleicht ein ganz anderes Messer das rennen machen nur nach Verkaufszahlen.
Bei limitierten Messern oder Customs wird es wohl sonst nichts werden.

Ist auch spannender.

34

Donnerstag, 3. Januar 2019, 19:10

Ich sehe den Sinn nicht, jetzt den Modus zu ändern. Dann wirds ja Wunschkonzert und man hätte andere Messer vorschlagen können. Jetzt Resteabstimmung zu machen ... aber kann man schon machen. Stört mich nicht, halt nur der Sinn 8| :thumbup:

Benathar

Jäger und Sammler

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: ja

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 3. Januar 2019, 22:57

Ich sehe den Sinn nicht, jetzt den Modus zu ändern. Dann wirds ja Wunschkonzert und man hätte andere Messer vorschlagen können. Jetzt Resteabstimmung zu machen ... aber kann man schon machen. Stört mich nicht, halt nur der Sinn 8| :thumbup:


Der Sinn ist, dass es um das Messer des Jahres geht. Vorschlagen darf jeder nur, was er dieses Jahr bekommen hat, wählen darf man aber alles. Das Bowie von Hosch z.B. kann nur einer haben, aber viele toll finden... ;)

Edit: Man muss ja nicht für seine eigenen Vorschläge stimmen. Auch wenn man die eigenen Messer toll findet, vielleicht ist man ja der Meinung, dass ein anderes Messer den Titel "Messer des Jahres 2018" verdient hat.
It is useless for the sheep to pass resolutions in favour of vegetarianism, while the wolf remains of a different opinion.
W. R. Inge

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Benathar« (3. Januar 2019, 23:00)


UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

36

Freitag, 4. Januar 2019, 08:03

Ich sehe den Sinn nicht, jetzt den Modus zu ändern. Dann wirds ja Wunschkonzert und man hätte andere Messer vorschlagen können. Jetzt Resteabstimmung zu machen ... aber kann man schon machen. Stört mich nicht, halt nur der Sinn 8| :thumbup:


Also ich finde die Idee der Abstimmung viel viel besser :thumbup: Denn man sollte ja sein Messer des Jahres oosten und da wird man ja aufgrund der geänderten Modalität kein anderes Messer einstellen.

Als Beispiel, warum ich es besser finde:
3 Personen posten Hersteller X mit Messer X, weil es "Massenware" ist
1 postet Hersteller Y, weil es Handmade ist

Alle 4 sind sich einig, dass Y das viel geilere Messer produziert hat, aber sich evtl. nicht jeder das Messer leisten hätte können oder Y nur Zeit für eins hatte.
Dann wird automatisch nach alter Modalität Hersteller X mit Messer X gewinnen.
Nach neuer Modalität hätte auch Y die Chance zu gewinnen.

Daher habe ich z.B. meins noch gar nicht gepostet, weil ich mal durchgezählt habe und mein Messer somit gar nicht gewinnen könnte. Daher würde ich es max. im Micha M Thread posten.

Just my two cents,
Andi

Der Komtur

Badewannen-Aquaman

Wohnort: Nordschwarzwald

  • Nachricht senden

37

Freitag, 4. Januar 2019, 12:19

Also ich bin auch für eine Abstimmung.

Ich schliesse mich da Uglykids Argumentation an.

38

Samstag, 5. Januar 2019, 20:31

Da hier, und auch auf anderer Kommunikationsebene, soweit fast alle eine Umfrage im Anschluss wünschen, würde ich sagen, machen wir das so. :)

Ich werde die Umfragen mit allen genannten Modellen dann Morgen Abend, nach 20:00 Uhr starten.

Einziges Problemchen: Eine Umfrage darf max. 20 Auswahlantworten enthalten. Leider konnte mir keiner sagen, ob da eine Änderung möglich ist.

Ich werde dann einfach entsprechend viele Umfragen starten, sodass alle Modelle erfasst werden können.

39

Samstag, 5. Januar 2019, 21:39

Klasse! Danke für deine Mühe, Pat. :thumbsup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 6. Januar 2019, 09:14

Danke Pätte für die Idee-Übernahme der geänderten Abstimmung. Nun musste ich intern erst mal eine Wahl durchführen, aber die Sieger stehen fest :thumbsup:

P.S.: Ich finde es schade, dass nicht jeder sich wenigstens die Mühe macht, ein Bild von seiner Auswahl postet ;( Denn ich, und andere wahrscheinlich auch nicht, kenne sicherlich nicht jedes Messer und ich google bestimmt nicht, wie das Messer aussieht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »UglyKid« (6. Januar 2019, 09:17)


Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: