Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

T0NI

Dipl. Ing. Gearjunkie

Wohnort: Monaco di Bavaria

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 09:29

Habs ja jetzt schon ein paar mal im unfertigen Zustand auf Bildern gesehen und das Resultat ist der Hammer !

Suomi ich wünsche dir viel Freude mit dem tollen Stück :) Vll kommst du ja mal auf ein Treffen ;)

Chapeau Holger, dadurch wird die Liste wohl nicht kürzer ....



Viele Grüße
Toni

22

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 10:42

Sensationell!

Viel Freude mit dieser tollen Erinnerung an Deinen Weggefährten!

DWH

waldwandler

Fortgeschrittener

Wohnort: Schaumburger Land

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 14:27

Als bekennender Bowieanhänger ein Messer ganz nach meinem Geschmack, wunderbar. :thumbup:
Auch die Scheide ist ein Traum. :love:
Und ganz sicherlich einem besseren Wesen gewidmet.
Schönen Gruß vom Waldwandler

Volcano

Team Bullcrafter

Wohnort: Hessen

Beruf: nur der Koch

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 17:59

Erst mal ein Lob an Sacha für die tolle Idee seinen (ehemals) treusten Begleiter in Stahl zu verewigen, so trägst du ihn nicht nur im Herzen sodern jetzt auch noch am Gürtel. :thumbup:

Ja und zu Holger kann ich nur sagen "Jetzt haste die Messlatte nochmal auf eine andere Ebene hochgesetzt", wird nicht leichter das zu topen. :rolleyes:
VERITAS VOS LIBERABIT


25

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19:23

Sagenhaft. Gibt's Photos von der Entstehung?

26

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 19:39

Ja da gibt es ein paar.
Muss ich zusammensuchen, stelle sie die Tage rein....

Grüße,
Holger

JB1964

TF User-ID 68

Wohnort: Wien, Österreich

Beruf: Kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:23

Sacha, das war eine sehr nette Geste deinem Gefährten gegenüner. Das messer ist ein wahrer Traum!

Respekt an den Initiator und an den Macher!
MfG, Joachim
Nachrichten bitte per E-Mail.

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:35

Auch wenn ich ja eher den kleinen Messer zugeneigt bin muss ich neidvoll sagen dass das Messer einen absoluten haben will Effekt auslöst.
Alles stimmig und trotz der Größe macht es einen führigen Eindruck. Ich ziehe virtuel den Hut und würde mich auch über mehr Bilder des Schaffensprozesses freuen. :love:
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »balinzwerg« (7. Dezember 2018, 06:12)


teachdair

ist nicht weiter wichtig

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:39

WAU! geiles Messer!

drachentöter

Männer frieren nicht! Sie zittern vor Wut das es nicht kälter ist!!!

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:45

...

Ein Traum! Aber das hab ich Dir ja schon gesagt... :hatsoff:
Meine Marktplatzbewertungen Drachentöter
MESSER ? HOSCH !!! What else?

31

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 22:56

Einfach nur geil.
Ich steh auf große Messer und auf große Hechte :love:
Sehr schönes Messer

deus xuíz

Only Infi kills White Walkers!

Wohnort: Waldviertel/NÖ

Beruf: halber Wolf

  • Nachricht senden

32

Freitag, 7. Dezember 2018, 09:17

Ein echt wunderschönes Messer und vorallem das Parierellement mit klassischem Ledergriff und kunstvollem Abschluss ist dir sehr Gelungen! :thumbsup:

Glückwunsch an den stolzen Besitzer, auch wenn ich ihm wünschen würde, wenn sein Begleiter noch bei ihm wäre und er zusätzlich dieses Meisterstück an seiner Seite hätte!

33

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:04

Hallo,

hier kommen noch ein paar Bilder vom Entstehungsprozess.
Zu aller erst möchte ich mich aber noch bei Sacha bedanken. Das ganze Projekt hat sich ziemlich in die Länge gezogen.
Sacha hat sich als sehr geduldig gezeigt und die ganze Kommunikation wahr stehts freundlich und bereichernd.
Dankeschön Sacha :thumbup: !

Klingenrohling vorgeschliffen und bereit zum Härten, da ich bei Hamon in Wasser abschrecke ist die Schneide mit ca 1,5mm noch kräftig dimensioniert:



Klinge angeätzt um die Lage des Hamon zu checken:



Hamon etwas mehr heraus gearbeitet:




Schlitz für das Parierelement vorbereitet und ein Gewinde auf den Erl geschnitten:



Parierelement in Form gebracht:



...und verlötet:




Mit dem Schneidplotter Schablonen ausgeplottet und auf Absatzleder geklebt:




Lederscheiben in Form bringen und an den Erl anpassen:



Abschlussplatte hergestellt und festgestellt, daß der Griff noch zu kurz ist:



Griff verlängert und die Abschlussplatte zusätzlich verstiftet:



Alles mit Epoxy verklebt:



Runde Mutter aus Bronze angefertigt, zusätlich vernietet:



Leder in Form pressen:



Scheide vernietet, gewachst und mit Lasergravur versehen:



Widmung auf die Klinge geätzt:



Dann wurde es noch geschärft und die Bronzeteile nochmals fein verputzt.....

Viele Grüße,
Holger

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »hosch« (7. Dezember 2018, 18:07)


34

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:43

Und wie hast du das gehärtet?

35

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:44

Danke für den Einblick in die Herstellung ! 8o

suomi70

TF, was sonst?!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

36

Freitag, 7. Dezember 2018, 18:48

Guten Abend Forumiten

Danke nochmals für die Komplimente, ich bin berührt. ;( Es gebührt allein, Azott und Holger.

LG

Sacha

Guten Abend Holger

Der Damk gebe ich gerne zurück. War ja sozusagen mit dabei. ;)
Es war für mich auch eine Bereicherung. :buds:

LG

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

37

Freitag, 7. Dezember 2018, 20:47

War einie Tage unterwegs, daher erst heute ein bewundernder Kommentar :)

Das ist wirklich ein wunderschönes Messer! :clap:

38

Samstag, 8. Dezember 2018, 13:02

Und wie hast du das gehärtet?


Mittels einem elektrischem Härteofen und "Lehmmantel" aus Ofenkitt....

Imprezaharry

Besessener

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

39

Samstag, 8. Dezember 2018, 13:06

Tolle Bilder und Dokumentation super gemacht!


Gruß
Harald

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: