Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 00:01

Alternative zur Surefire E 2 Defender gesucht...

Hallo zusammen,

eine Frage an die versammelten Experten:

Ich habe zwei, drei Surefire E 2 Defender, die ich hauptsächlich zur Auslandsjagd verwenden.
Jetzt bin ich am überlegen die neue E 2 Defender zu kaufen, die mit ca. 1000 Ausgangs-/Anfangsleistung.
Nur der Preis stört mich dann mal etwas...

Frage:
Was gibt es da an Alternativen? Von anderen Firmen/Herstellern?
Was auch ähnlich funktioniert, wie der Klick-Knopf hinten und der ca. 2,5 cm umfassende Klicknopf?

Danke und Gruß

K.

Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 10:46

Schau dir mal die Nextorch TA 30 oder TA 15 an.
Die TA 30 wurde hier ausführlich vorgestellt.
Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:16

Hab gestern ein sehr interessantes Video auf YT gesehen. Es wurde erstellt von Jojo von Selected Lights und es werden zwei neue Klarus vorgestellt.
Die Klarus 360 X1 und 360 X3.
Also ich finde sie wirklich Klasse und werde sie mir im Januar wohl bestellen.

Beste Grüße
Andy
Perfer et obdura!

4

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 15:50

Hallo K.!

Welche E2D hast Du denn? Die alte Xenon Version, den Nachfolger mit dem KX2C oder schon 'ne neuere mit 500 Lumen?
Ganz ehrlich - und ich stehe wirklich auf Surefire - diese 1200 Lumen Variante würde ich nicht kaufen! Wenn die Lumenangabe stimmt, wird der Emitter und auch die beiden CR123a out of Range betrieben. Mag für kurzzeitigen Betrieb gehen, aber Dauervollgas würde ich der nicht zumuten wollen.
Gruß
Günni.

5

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 20:37

Ja, die Nextorch sind klasse (bis auf Details), da kann sich Surefire -die früher die Inovationen hatten - eine Scheibe von abschneiden.
Die sind aber in der Mitte nicht 2,54 cm dick (also 1 US-Inch).

Die Klarus hat nicht den richtigen Schalter hinten.
KLick, An- und Aus.

Von der Surefire habe ich alle drei Modelle.
Kaufe jetzt eventuell doch die 1000 Lumen Version.
Wenn sich nichts anderes findet.
(Und ich suche gerade noch die Daten des Erscheinens der verschiedenen Modell, gibt es da eine History??, ich will das mal zusammenstellen. Hatte dieses Modell lange...)

Danke für die Unterstützung.

6

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:05

Was brauchst Du genau?

Power: +/- 1000 Lumen
Charakteristik: Spot für Weite mit ausreichend Spill für Umgebungssi ht im Nahbereich?
Modi High und Low
UI: Forward Tail Clicky
Versorgung: 2x CR123A oder 1x18650

Oder Änderungen/ Ergänzungen? Bringt der Aspekt Jagd/Auslandsjagd noch Kriterien mit?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »columbo« (5. Dezember 2018, 21:07)


7

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:16

Im CPF gibt es einen History Thread, aber nicht rein auf die Defender bezogen!

Warum willst Du unbedingt die Neue haben, nur wegen dem höheren Output?
Meiner bescheidenen Meinung nach, gibt es keine bessere SV Lampe als die E2D. Vorausgesetzt der von vielen ungeliebte Z68 Tailcap bleibt dran, denn nur dann kann man beide Seiten der Lampe effektiv einsetzen. Den meisten anderen "SV' Lampen fehlt genau das! Das einfache UI mit high/low tut sein übriges...

Sie frisst sich zwar durch jede Tasche, aber keine tut mehr weh als die "alte" E2D mit dem KX2C Kopf:

Gruß
Günni.

8

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 23:52

Was ich suche:

Power: +/- 1000 Lumen
Ja

Charakteristik: Spot für Weite mit ausreichend Spill für Umgebungssi ht im Nahbereich?
Den klas. Surefire Output, als 6P.

Modi High und Low
Beides, wenn es geht.

UI: Forward Tail Clicky
Versorgung: 2x CR123A oder 1x18650
Egal.

9

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 00:03

Im CPF gibt es einen History Thread, aber nicht rein auf die Defender bezogen!

Könntest Du den Link bitte mal posten.
Danke.

10

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 00:52

Armytek wäre eventuell eine Adresse (Viking, Doberman, ...) mit deutlich umfangreicherem UI und stärkerem Kopfdurvhmesser.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: