Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Dezember 2018, 15:18

Passaround Böker Plus Pocket Knife

Hallo Gemeinde,
nach Absprache mit Beagleboy organisiere ich den gewünschten Passaround mit dem Böker Plus Pocket Knife.
Anmeldung mit voller Adresse bitte per PN an mich, maximal 10 Teilnehmer.


Es gelten folgende Regeln:

Wer am Passaround teilnimmt, akzeptiert folgende Bedingungen:

1. Teilnehmen kann jedes Mitglied, die Reinfolge bestimmt der Zeitpunkt der Anmeldung. Änderung der Reihenfolge zur Portominderung ist nach Absprache natürlich möglich.

1. Jeder Anwender haftet selbst für Schäden, die ihm durch Benutzung des Messer entstehen.

2. Das Messer wird nach einer Woche auf eigene Kosten per versichertem Versand an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt. Sollte das Messer nicht beim nächsten Teilnehmer ankommen, muss Ersatz beschafft werden.

3. Für Verlust/Schaden haftet derjenige, der die Messer gerade zur Ansicht besitzt. Er muss im Falle von Schäden oder Verlust für Ersatz sorgen.

4. Das Messer wird im selben oder besseren Zustand weitergeschickt, als es empfangen wurde. Normaler Verschleiss durch z.B. EDC-Rotation, Kratzer in Beschichtungen oder Finish, die durch normale Benutzung entstehen, stellen kein Problem dar. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass die Messer benutzt werden, demzufolge sind auch Abnutzungserscheinungen normal. Wenn das Messer stumpf ist, darf es fachmännisch geschärft werden. Wer das nicht kann, soll es bitte ungeschärft weiterschicken und dies mitteilen.

5. Mit Weitergabe des Messers verfasst jeder Teilnehmer einen kurzen Erfahrungsbericht, wenn es geht mit Fotos.

6. Wer die Regeln des Passarounds verletzt, wird natürlich von der Teilnahme an weiteren Passarounds ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche, wie Ersatzbeschaffung oder Reparatur, vorbehalten.

Ich hoffe auf rege Teilnahme,

Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

2

Montag, 3. Dezember 2018, 15:24

da bin ich doch mal dabei. war ohnehin schon neugierig auf das Teil.

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Dezember 2018, 15:27

Teilnehmerliste:

1. Cowboyjunkie
2. Fabsel
3. Greider
4. Morales
5. Ugorr
6. Hatamoto
7.
8.
9.
10.
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Eiserner« (12. Dezember 2018, 07:38)


Greider

Ein Leben ohne Bauchtasche ist möglich, aber sinnlos.

Wohnort: Dahoam

Beruf: Sheriff von Ghosttown

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2018, 17:22

Guten Abend.

@Eiserner : Du bist mir also zuvor gekommen;)

Wenn es in den Weihnachtsferien oder danach ginge; würde ich gerne so mitmachen!
Meine Marktplatz Bewertungen
Greider

5

Dienstag, 4. Dezember 2018, 21:45

Nabend!

Das Messer interessiert mich sehr und der letzte PA ist schon lange her...also, count me in!
"It is useless for sheep to pass resolutions for vegetarianism, as long as the wolves remain of a different opinion." William Ralph Inge

Cowboyjunkie

Elite-User

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Dezember 2018, 21:51

Wäre gerne dabei!
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:02

Nun kommt Leute, 2- 3 Teilnehmer werden sich doch noch finden.
Als kleiner Anreiz:
Böker hat Ulticlips in allen Größen zum testen dazu gelegt.

Fleißig anmelden,
euer Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

8

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 20:20

Moin.
Da ich seit ein paar Monaten Papa bin, hat sich das Messer bespielen doch recht reduziert. Wenn ihr EDC auf dem Dorf und am Schreibtisch auch gut findet, bin ich gerne dabei. Ist ein sehr spannendes Messerchen und die Clips werde ich mir sowieso besorgen.
Gruß
Ugorr
per aspera ad astra

Hatamoto

Hatamoto

Wohnort: In the Center of Down Bavaria

Beruf: Täglich unterwegs im Regbez und Lkr

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 21:18

Als Custom Maker möcht ich das Teil auch testen wollen.
„Stangenware“ ist immer nen Versuch wert, die guten und schlechten Seiten auszuloten.

Gruß
Hatamoto

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Dezember 2018, 20:50

So,
es geht morgen los!
Ich sende das Messer morgen an Fabsel, allen viel Spaß beim Testen und schreibt danach fleißig Berichte.

Schönen Abend, Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

11

Dienstag, 11. Dezember 2018, 20:58

da freu ich mich doch schon.

eine Frage noch: hab ich übersehen wie lang der Testzeitraum ist?

Gruß

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:16

Ich hatte im Anfangspost eine Woche geschrieben, bin aber der Meinung, dass man nach Absprache etwas verlängern kann, sollte man nicht oder nur sehr wenig zum Testen gekommen sein.
Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

13

Dienstag, 11. Dezember 2018, 21:34

bei mir wäre es praktischer das Messer über die Feiertage zu haben, wäre da ein Tausch möglich? Wenn nicht, auch ok.

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 11. Dezember 2018, 22:40

Ich klär das mit dem Cowboy und melde mich morgen.

Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Eiserner

Tactical Hippie

  • »Eiserner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:32

Ich habe die Reihenfolge geändert, ich hoffe so sind alle zufrieden.

Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

16

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:56

vielen Dank!

Cowboyjunkie

Elite-User

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

17

Montag, 17. Dezember 2018, 10:29

Das Messer ist bei mir eingetroffen!
Ich werde berichten! Eins vorweg- Die Verpackung ist echt schick :P
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

Cowboyjunkie

Elite-User

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:00

So,
Das Messer war nun ein paar Tage bei mir, Zeit ein Fazit zu ziehen.
Zunächst: Tolle Verpackung, wirkt sehr edel, wirklich schick!
Die Kydex ist recht gut gemacht, das Messer sitzt sicher, lässt sich gut einführen und ziehen.
Der angebrachte Ulti Clip ist schlichtweg genial :thumbup:
Auch schön, dass verschiedene Größen mitgesendet wurden, um sich einmal ein Bild machen zu können!

Die Verarbeitung bei dem mir zugesendeten Exemplar ist, was den Griff angeht, sehr gut. Auch wurden die Kanten schön gerundet.
Was nicht schön ist, ist der Anschliff. Dieser ist nicht symmetrisch, das Ricasso nicht mittig, nicht sonderlich professionell wie ich finde. Dennoch kann man fünfe grade sein lassen, das Messer kostet ja nur rund 70 Euronen.

Ich bin mir durchaus bewusst das dieses Messerchen von einigen bereits getestet und für gut befunden wurde.
Nun, die Grundidee des Messers verstehe ich. Es lässt sich angenehm tragen, man merkt es kaum in der Tasche. Perfekt zum Verdeckten tragen.

Ich habe Handschuhgröße 10, das Messer lässt sich fassen, ABER:
In meinen Augen hat das Messer seine Daseinsberechtigung im Falle des schnellen ziehens und penetrieren müssens.

Das ist auch die Haltung die das Messer bei mir durch seine eigene Ergonomie vorgibt.
Ich möchte niemandem auf die Füße treten, aber das ist für mich das einzige wofür das Messer passt.
Es fordert den Daumen auf dem Klingenrücken um zu "funktionieren", dann ist jedoch normal schneiden wie zum Beispiel schnitzen nur schwer machbar.

Leider habe ich nicht viel mehr dazu zu sagen. Der etwas mehr als halbhohe Anschliff macht es jetzt auch nicht zu dem riesen Schneidteufel.

Mein Fazit: Nichts halbes und nichts ganzes. Es bringt für mich keine so großen Vorteile mit sich, dass ich mit diesem Messer einen Klapper wie zum Beispiel ein ZT 350 oder Bastinelli RED ersetzen würde, eher Nachteile. Selbstverständlich ist das nur meine persönliche Meinung ;)
Soviel von mir zu dem Messer.

Ich möchte mich dafür bedanken, teilnehmen zu dürfen!

Beste Grüße vom Cowboy

Edit: Das Messer kostet sogar nur rund 40€, da darf dann auch mal was schief sein ;)
»Cowboyjunkie« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20181221_125243-1152x864.jpg
  • 20181221_125353-864x1152.jpg
  • 20181221_125356-864x1152.jpg
  • 20181221_125406-864x1152.jpg
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cowboyjunkie« (21. Dezember 2018, 13:11)


19

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:06

das Messer kostet ja nur rund 70 Euronen


Danke für den Erfahrungsbericht :thumbup: . ich hätte selbst teilgenommen, aber mittlerweile hat das Messer schon zu mir gefunden :rolleyes: . Beim Preis hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Es kostest sogar nur 39,95.
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

Cowboyjunkie

Elite-User

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. Dezember 2018, 13:08

Oh, das tut mir Leid! Danke für den Hinweis!
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: