Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 29. November 2018, 21:16

Kann jemand meine Beschichtung abmachen,oder kann man es selber machen

Also ich hätte derne das mein Kaba bk 11 auch so aussieht,ich weis nicht wie man die Beschichtung so schön abbekommt.

Und wie man diese schönen muster bekommt.


https://www.flickr.com/photos/konabadger/8371297354


Vielleicht macht das ja jemand privat und wird mirt helfen,dann wird ich es auch per Post schicken.
Oder gibt mir tipps zum selber machen

LG Sebastian

Argento

Team Bullcrafter

Wohnort: Prichsenstadt, Franken

Beruf: Schreiner, Sklave in der Fenstermine

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. November 2018, 21:27

splash geätzt mit eisen3chlorid.
Ab in den Baumarkt und abbeizsalbe kaufen, Beschichtung geht damit runter, den rest kannst du dir googeln
Meine Marktplatzbewertungen

RISE FROM WITHIN

3

Donnerstag, 29. November 2018, 21:28

Beschichtung ab geht mit Aceton etc, dazu gibts etliche Ratschläge hier im Forum. Die Muster gibts mit Eisen-III-Chlorid und entsprechender Vorbehandlung, ausreichend Tips ebenfalls hier im TF.
Keine Angst, alles kein Hexenwerk.
Einfach mal probieren, schlimmstenfalls drüberschleifen und nochmal probieren.
Mir langt's, dass i woaß, dass i kannt, wenn i woin dad.

4

Donnerstag, 29. November 2018, 21:48

Hmm naja ich wird das jetzt zum ersten mal machen, :rolleyes: habe da ein wenig angst :)

teachdair

ist nicht weiter wichtig

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. November 2018, 21:50

eventuell wichtig: zwischen Abbeizen und Aetzen mit Stahlwolle 0000 drueberreiben, sieht besser aus, weil eine feinere Oberflaeche

6

Donnerstag, 29. November 2018, 21:54

Irgendwann ist immer das erste mal... :D

Wenns wer anders für Dich macht kannst auch nicht sicher sein dass Dir das Ergebnis gefällt. Und schwer ist es nicht, hab da schon mehrere Klingen durch. Wenns Dir nicht gefällt bleibt immer noch die Option es von einem Profi ätzen zu lassen.
Mir langt's, dass i woaß, dass i kannt, wenn i woin dad.

emil

Infizierter

Wohnort: Waldviertel/Nö

Beruf: sehr hart

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. November 2018, 21:57

In Funken versunken!

8

Donnerstag, 29. November 2018, 22:09

Danke


Aber gibt bestimmt auch billigeren Abbeizer oder, als der dort verwendet wurde

Ja die beschichtung werde ich schon abbekommen,mir ging es um so ein schönes Muster :D

Geht auch bremsreiniger? muss sa was bestimmes drin sein im Bremsreiniger? das habe ich da


Eine Patina habe ich auch schon mal gemacht in heissen Essig,das ging soweit,und danach hatte ich scharfen Essig drauf gemacht ...aber es ist nicht viel passiert über nacht.
War aber auch kein richtiger Kohlenstff-stahl denke ich

9

Donnerstag, 29. November 2018, 22:11

Nö, Bremsenreiniger bringt da nix. Abbeizer ist gut. Kostet aber auch nicht die Welt.
Mir langt's, dass i woaß, dass i kannt, wenn i woin dad.

Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. November 2018, 22:18

Eine halbe Stunde in Universalverdünnung legen, dann das gröbste abschrauben und den Rest mit Stahlwolle runter holen.
Ätzen kannst du auch mit Senf, Essigessens oder Instandkaffe. Das Muster vorher mit Kleber aufbringen. Das ist alles kein Hexenwerk.
Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

11

Donnerstag, 29. November 2018, 22:19

Danke


Aber gibt bestimmt auch billigeren Abbeizer oder, als der dort verwendet wurde

Dann lass es halt!
Michael
T.I.T.A.N 0060 Kopportunist 0060


emil

Infizierter

Wohnort: Waldviertel/Nö

Beruf: sehr hart

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 29. November 2018, 22:24

In Funken versunken!

13

Donnerstag, 29. November 2018, 22:37

und zum Splash-Ätzen findest Du hier Infos:

Splash-Ätzen

Viel Erfolg!

Gruß Chris
T.I.T.A.N. #0003
Kleingewerblicher Anbieter Impressum

14

Freitag, 30. November 2018, 07:22

@ Michael 60 Wenn man was neu anfängt und keine AHnung hat,dann fragt man eben.
Ausserdem möchte ich ja auch nichts falsch machen,immerhin kostet das Messer auch 50€ .....
Vielleicht ging es jeden hier schon mal so das sie etwas neu ausprobieren wollten,aber bedenken hatten.
Und standen vor der eintscheidung mache ich das jetzt oder nicht.




Ja klar entweder man macht es oder lässt es..... so kann man es auch stehen lassen
Und wenn man was will dann einfach probieren,das ist schon richtig.




danke für die Antworten und Links



meinte dann sowas,ob das auch geht ( deswegen die frage billig oder teuer)
https://www.manomano.de/reinigungsmittel…odel_id=5356976

Aber ich werde mal hier im Baumarkt schauen


lg

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Basti-TH« (30. November 2018, 08:08)


UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: