Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 27. November 2018, 08:48

Frage zu Swiss Bianco Titan Schalen Vic

Guten Morgen!

Ich habe kürzlich meine Titan Griffschalen für Vic bekommen. Die haben Ausrüstungen für die kleinen Tools (Kuli, Zahnstocher, etc.)

Ich habe sie flach auf einen Tisch gelegt und probiert den Zahnstocher einzustecken. Geht nicht wirklich gut. Der vorgesehene Kanal ist dermaßen eng, dass man den Stocher ohne Hilfsmittel nicht wieder gezogen bekommt, vorausgesetzt man bekommt ihn überhaupt rein.

Habt ihr Erfahrung damit? Schleift sich der Zahni noch ab oder ist das ein Produktionsfehler? Muss man mechanisch nacharbeiten?

Bin drauf und dran sie zurück zu senden.

Danke euch
Valdez
Diskutiere nicht mit Idioten! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung.

NinjaTurtle

Taktische Schildkröte

Wohnort: dörfliche Ex-Hauptstadt

Beruf: Zirkusdirektor

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. November 2018, 09:05

Also bei meinen ist das mit dem Zahnstocher auch nicht ideal gelöst.
Bei mir braucht man die Pinzette um den rauszufummeln weil er so tief sitzt, dass ich ihn mit dem Fingernagel nicht gepackt kriege.
Mich stört es nicht wirklich, der Zahnstocher ist das bei mir wohl am wenigsten genutzte Tool.

Beisser

Razorback

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. November 2018, 13:51

Tach,
ich hatte Roger schon auf der Blade Show dieses Jahr darauf angesprochen als ich mir ein TI Exemplar von seinem Stand gegönnt hatte. Das scheint ein Produktionsfehler zu sein den er aber hatte längste beheben wollen. Da ich den Zahstocher nicht brauche ich ichs dabei belassen.
Mich wundert es nur das er das noch nicht korrigiert hat.


Der neue Partnershop




Be the kind of man that when your feet hit the floor each morning the devil says "Oh Crap, He's up!" Brother, life is too short to wake up with regrets. So love the people who treat you right. Forgive the ones who don't just because you can. Believe everything happens for a reason. If you get a second chance, grab it with both hands. If it changes your life, let it. Take a few minutes to think before you act when you're mad. Forgive quickly. God never said life would be easy, He just promised it would be worth it.

John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. November 2018, 14:12

Cu wie Ti sind leider ziemlich bescheiden was Fertigungsqualität betrifft, OK, das die Schalen ohne Kleber halten ist Glückssache, auch bei anderen Herstellern...bei Cu hats geklappt, bei Ti nicht. Habe ebenfalls Probleme mit rausfallenden Kugelschreiber und "einzementierten" Zahnstocher. Also ich würde da keinen müden Cent mehr investieren, gibt ja mittlerweile andere Anbieter, wenn auch teurer

5

Dienstag, 27. November 2018, 14:19

Alternativ vielleicht den Zahnstocher etwas flacher bzw. schmaler feilen ?

alexfra

Erleuchteter

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. November 2018, 14:41

Hallo!
Bei meinen Ti-Schalen habe ich mit ner Schlüsselfeile nachgearbeitet, damit die Pinzette besser reinrutscht. Geht natürlich nur, wenn noch nicht endgültig mit Kleber montiert wurde... ;)
Wie aber schon gesagt wurde: Ist man bereit einen höheren Preis zu zahlen, bekommt man ganz deutlich besser verarbeitete Schalen (made in Germany).


Grüße
Alex

tacguyxx

Erleuchteter

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. November 2018, 14:50

Ich war auch nur angepisst von den SwissBianco Ti Schalen. Hab mir dieses Jahr bei Fusiongear die Nagatac Messing Schalen (gibt auch Ti) bestellt. Dort steht ausdrücklichst "ohne" Kleber zu montieren.
Die halten super, aber ich habe auch nur die aus Messing. Wie sich die aus Titan verhalten weiß ich nicht. Auf jeden Fall sind sie günstiger mit 30$ bzw. 40$ + bisschen Versand aus Australien.
Info für meine Marktplatzanzeigen
Ich verkaufe als Privatperson, daher: keine Gewährleistung/ Garantie, keine Rückgabe, keine Erstattung bei unversicherten Versand

alexfra

Erleuchteter

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. November 2018, 15:50

Ich bin bei DailyCustom hängengeblieben. Preisintensiv aber wirklich perfekt verarbeitet.
Kleben ist nötig, stört mich aber nicht. Nach erwärmen lassen sich auch UHU Endfest und Konsorten rückstandfrei entfernen.

Grüße
Alex

9

Dienstag, 27. November 2018, 17:18

Dankeschön. Dann gehen sie zurück.
Diskutiere nicht mit Idioten! Zuerst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung.

skelettor

Erleuchteter

Wohnort: Dachboden, Eifel (RLP)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. November 2018, 17:29

Von Swiss Bianco habe ich drei Schalensätze. Nur bei einem musste ich etwas nacharbeiten. Der Einfachheit halber habe ich allerdings den Zahnstocher etwas angepasst und nicht die Schalen.

Die von Daily Customs reizen mich ja schon, aber sind die wirklich das zwei- bis dreifache wert?
"Es gibt Geschichten über das was passiert ist."
"Es ist wahr - einfach alles."

11

Dienstag, 27. November 2018, 17:51

Ganz egal welches Material und welche Charge, die Dinger passen nicht. Entweder sind sie krumm oder die Fräsungen passen nicht.

Ich hatte Titan und G10 in grün und orange und alle 3 Paar waren echt nicht gut verarbeitet, um ehrlich zu sein besch*****. Ich hab mir dann gesagt, ok für den Preis aber wenn ich das hier so lese...

Ich hab mittlerweile keine mehr und so wird das auch bleiben. Die Daily Custom Scales kenne ich nicht ich hab nur die Beads.
Man hört aber nichts schlechtes und die Jungs sind eigentlich sehr kompetent! Wahrscheinlich schlägt sich der Preis des Bearbeitungszentrums auf denen die Scales gefertigt werden auf den Preis nieder :D
Stay sharp and carry smarter.
Instagram: @kopfgeist1984

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: