Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xpedition

Forenpartner

  • »Xpedition« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. November 2018, 09:35

Victorinox - Hunter Pro M Alox

Victorinox Hunter Pro M Alox 0.9415.M26. Funktionen: Einhand-Feststellklinge, Befestigungsöse, Clip, Paracord-Anhänger, Schalenmaterial Alox gerippt. Daten: Länge 136mm, Breite 40mm, Höhe 16mm, Gewicht 186g.

LINK!
»Xpedition« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hunter Alox 1.jpg
  • Hunter Alox 2.jpg
  • Hunter Alox 3.jpg
  • Hunter Alox 4.jpg
  • Hunter Alox 5.jpg
  • Hunter Alox 6.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xpedition« (10. November 2018, 10:48)


UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. November 2018, 10:11

Moin Basti,

sag mal, ist das Messer tatsächlich schwerer als ein Buck 110 8|

Cheers,
Andi

Xpedition

Forenpartner

  • »Xpedition« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. November 2018, 10:35

Ich habe keine Ahnung was das Buck wiegt, die Angabe beim Alox habe ich so vom Hersteller übernommen. Aber es ist schon Massiv gebaut.

Xpedition

Forenpartner

  • »Xpedition« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. November 2018, 10:49

Also, die Gewichtsangabe wurde jetzt geändert, auf 186g.

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. November 2018, 10:56

Matte Klinge?
Wenn ja ist es auf meiner Liste :D
Also ein Buck wiegt laut Kniveversandtool mehr als 200 gr.


Grüße
Kostas

Xpedition

Forenpartner

  • »Xpedition« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. November 2018, 10:58

Das erste war wohl eine Brutto Gewichtsangabe, also mit Lanyard und Verpackung, daher über 200g. Die 186g sind nur für das Messer.

Xpedition

Forenpartner

  • »Xpedition« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. November 2018, 10:59

Und ja, die Klinge ist Matt.

8

Samstag, 10. November 2018, 11:02

Schönes Messer und scheinbar endlich ein Vic mit einem (den Bildern nach) vernünftigen Clip. Jetzt noch eine Version mit Nagelhau und ich wäre glücklich.

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. November 2018, 11:07

Ich hatte es bej ejnem Mitforumiten bereits in der Hand.
Es ist wirklich ein sensationell schönes und auch deutlich überdurchschnittlich gut verarbeitetes Taschenmesser.
Beruhigend robustes Gewicht, angenehm griffig, sehr schöner Clip und scharf...
Der Lock rastet mit einem kurzen kräftigen ebenfalls beruhigenden 'klack' ein, keinerlei Klingenspiel.
Also wirlich ein Teil an dem man lange Freude haben kann und das man auch ohne Besorgnis mal etwas härter rannehmen kann.
Dabei ist es trotz der ausgewachsenen Größe schön flach und trägt in der Tasche nicht auf...

Wer sich mit der Alox-Optik anfreunden kann, der macht hier def. nix falsch.

Beste Grüße,
Andy
Perfer et obdura!

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. November 2018, 12:13

Das erste Messer von VIC welches, meiner Freundin nach, den Namen Messer verdient :D
Nun sie hat recht irgendwie wenn man mein Spartanblades neben dem Vic Spartan stellt.

Keltenkrieger

Ungläubiger

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

11

Samstag, 10. November 2018, 15:28

Danke für die Vorstellung - das Messer hätte ich gar nicht auf dem Schirm.

Schöne Klingenform...

Ich fürchte, das wäre eine schöne EDC Ergänzung.
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

IronDice

angehender Misanthrop

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. November 2018, 18:38

Tach auch,

mal wirklich etwas ganz anderes von Victorinox, mit sehr ansprechendem Design.
Werde ich mir mal näher ansehen müssen. ;)


MfG, ironDice


emil

Elite-User

Wohnort: Waldviertel/Nö

Beruf: sehr hart

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. November 2018, 18:42

Grüß euch werte Freunde,
Geniales Messer!
Blöde Frage: Wird das Messer in der Schweiz gemacht?
Beste Grüße Emil
In Funken versunken!

Xpedition

Forenpartner

  • »Xpedition« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. November 2018, 19:46

Zitat

Blöde Frage: Wird das Messer in der Schweiz gemacht?


Steht zumindest auf der Klinge ;) !

o:dee

Fortgeschrittener

Wohnort: NDS

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. November 2018, 20:08

Finde es ebenfalls sehr gelungen, ärgerlich, dass es (noch) keine THO-Version gibt...

Alle Grüße
o:dee
"When steel meets flesh make sure you hold the steel." (T. Pratchett)

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 11. November 2018, 15:56

Hallo Basti

also mir gefälltdieses Hunter Modell wesentlich besser als das ältere Modell.
Eigentlich wollte ich mir nie dieses Huntermodell holen aber ich glaube eines dieser Messer
wird mich bestimmt irgendwnn begleiten....

Danke für die tollen Bilder..

Beste Grüße aus China
Thomas

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. November 2018, 16:02

Ältere gleich Kunststoffgriff? Dann ja
Die holzgriffe waren schon ganz schön

schlangus

Infizierter

Wohnort: Ruhrpott

Beruf: Meister der Elektrotechnik

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 11. November 2018, 16:31

Nein,ich meine auch die mit den Holzgriffen haben es mir nicht angetan. Zumindest war mein Verlangen danach gleich 0.

Aber die Alox Version gefällt mir ganz gut.

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. November 2018, 17:02

Ok
Nee ich finde das dunkle Holz schon gut.
Das Alu ist mit zwar etwas zu hell aber geht schon in Ordnung.

Aachpirat

Blutdruckmesser sind auch Messer....

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. November 2018, 17:04

Ok, Frage: Wenn ich das richtig erkennen kann, ist die Achse vernietet, oder?

Zweite Frage: Ist das dieser standard Victorinox Klingenstahl? Warum gibt es da kein Upgrade? Für den Preis wäre doch mindestens 440C drin.

Dritte Frage: wie rutschfest ist der Griff? Ist immerhin Vollmetall...
weil: isso!

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: