Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 08:38

Heidi Blacksmith Messer

Morgen starte ich um 10:00 den Verkauf einiger HEIDI BLACKSMITH Messer...da ich beim letzten mal wegen fehlender Information "verbale Haue" bekommen habe...hier nun die Info :thumbsup:

Kennt ihr seine Messer bzw. habe ich euch von ihm schon einmal erzählt?
Einfach mal drunter posten...dann hole ich das ggf. nach.

Zum Verkaufsstart am 01.11.

Gruß Sven
»MESSERDEPOT« hat folgende Dateien angehängt:
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

Wohnort: Bayern

Beruf: Knochenbrecher

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 08:57

Preislich gibt's die von bis?!
Reeve Lover - Victorinox Fanboy - Strider Owner

Bigpaddy

Gadget-Junkie

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 08:59

....Verkauf einiger HEIDI BLACKSMITH Messer...

Kennt ihr seine Messer?


Müsste das nicht "Ihre" heißen?
Alle Heidis, die mir bekannt sind, sind Mädchen......... :D
Viele Grüße
Patrick

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 09:01

Glaube pendelt sich von 160 - 540.- ein...Letzteres betrifft natürlich das Federdamastmesser
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

IronDice

angehender Misanthrop

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 09:24

Tach auch,

die Ganzstahl Variante gefällt mir. :) Wo liegt die preislich?

MfG, IronDice


John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:56

Preise dann ab morgen 10:00 ? vonejdem nur ein Stück nehme ich an ?

ansonsten, Heidi hab ich "nur" als Design von Lionsteel, sehr tauglich das Ding :)

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 11:13

....Verkauf einiger HEIDI BLACKSMITH Messer...

Kennt ihr seine Messer?


Müsste das nicht "Ihre" heißen?
Alle Heidis, die mir bekannt sind, sind Mädchen......... :D

Nach knapp 20 Jahren Bundeswehr muss ich Dir da aus Erfahrung widersprechen.
What if when you die they ask: How was heaven?

8

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:18

Heidi Blacksmith Messer hab ich immer mal wieder im WWW gesehen, aber wenig Infos zu dem Macher/Macherin gefunden. Verrat mal ein bisschen was zur Person. Nehme an da wird geschmiedet?!? ?(
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »agentdan« (31. Oktober 2018, 12:24)


9

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 12:25

ist ja grauselig Leute. Heidi Blacksmith ist ein Mann.
wie hier zu sehen: https://messerdepot.de/images/product_im…SK05_Bild_3.jpg

von dort genommen: https://messerdepot.de/sk05-messer-produ…blacksmith.html

Bekannt war er wohl länger nur durch youtube und andere "soziale" Medien. Irgendwann hat Dirk Wanger sich von ihm ein Design machen lassen das von Lionsteel gefertigt wurde. Das Pronto.

Hier ein Interview, was ich mit 3 Sekunden Suche gefunde habe: https://www.youtube.com/watch?v=IxqXuRjTH5k

Weiter machen.

Bigpaddy

Gadget-Junkie

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:06

ist ja grauselig Leute. Heidi Blacksmith ist ein Mann.


Das ist nicht grauselig, sondern bescheuert! :thumbdown: Oder soll das kreativ sein? :P
Heidi ist de facto ein Frauenname.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heidi
Mir ist der Messermacher durchaus auch schon länger bekannt und genauso lange finde ich den Namen auch schon seltsam. Mich würde durchaus interessieren, warum Eltern ihren Bub Heidi
nennen (wenn die das in dem Falle wirklich getan haben), oder warum und aus welchem Grund sich jemand selbst diesen Namen
ausgesucht hat, obwohl er wohl offensichtlich (noch?) keine Frau ist. :D

Ich frage mich eher, warum inzwischen offenbar jeder Blödsinn akzeptiert wird, ohne Fragen zu solchen "Tatsachen" zu stellen. Nur weil ein solches Individuum auf youtube geboren und dann anschließend im Gesichtsbuch fett gefüttert wird?
Bei einem Messermacher interessiert mich persönlich nur seine Arbeit, nicht die "Marke".
Und schon gar nicht, wie er wo und von wem auch immer "upgestartet" wird.........
Viele Grüße
Patrick

11

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:13

gut möglich, dass ich dir in dem ein oder anderen Punkt zustimme. Aber Sven will hier grad einen Messermacher und seine Messer vorstellen und da jetzt hier über den Namen zu diskutieren, ob das nun sinnvoll ist oder nicht jemanden so zu nennen wie er nun mal genannt wird, ist nicht nur ein bisschen OT.

Daher meine Bitte an einen Mod, die Namensdiskussion zu entfernen oder in einen separaten Thread auszulagern. Da kann man dann gerne über das Für und Wider reden....

Bigpaddy

Gadget-Junkie

Wohnort: Saarland

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:20

Der Name ist die Marke, die Sven vorstellen will.

Wie KANN es OT sein, hier darüber Worte zu verlieren?
Und wenn der Sven das für unangemessen hält, hat er die Möglichkeit das selbst zu entfernen.
Das ist hier sein Händlerforum und er hat hier Modrechte. ;)
Viele Grüße
Patrick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bigpaddy« (31. Oktober 2018, 16:47)


13

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 16:50

Heidi, macht Absolut Tolle Messer,wobei die meisten mir Persönlich zu klein sind.Soweit ich weiß Schmiedet er auch nicht,ist Stock Remuval (Sorry für die Wortwahl).. und momentan gehen die Teile Weg wie nichts...mir sind die Griffe in Relation zur Klinge meistens zu lang....

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:08

Hey Mädels (sind wir doch alle hier oder?) :thumbsup:

also Heidi ist natürlich nicht sein richtiger Name..der ist Markus Heidxxxx. In der Grundschule hatte man ihn aber schon HEIDI aufgrund seines Nachnamens genannt. Das ist dann seitdem geblieben. Er kann und hat auch auch mal selber geschmiedet, doch seine Messer produziert er aus einem Stück einfachen Stahl.
Was mir an Heidi / Markus so besonders gut gefällt ist, dass er kein bisschen abgehoben ist. Du kannst mit ihm Stunden quatschen (und saufen) und schliesst ihn dabei einfach in dein Herz ein.

Wenn die SK-V Serie soweit durchgeplant sind, werde ich mal mehr von Ihm berichten. Wer aber mal am PC sitzt und Schriftkram macht, der kann mal im Hintergrund ein Interview mit ihm laufen lassen. Geht über ne Stunde. Dachte Anfangs auch wer hört sich das an, aber am PC sitzend und im Hintergrund laufend ist das schon echt interessant.

Hier mal die passenden Links mit Infos:
Video von mir

und hier das Interview:
Messerpodcast

Gruß Sven
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

Throne

Murmeltierbeauftragter

Wohnort: Stuttgart

Beruf: kfm. Kaffeetrinker

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:30

Vielen Dank für die Hintergrundinfos @Sven
Macht halt ein Fass drüber auf, dass die Messermarke einen vermeintlichen Frauennamen trägt, während es in der deutschen Markenlandschaft gang und gäbe ist, siehe Mercedes und Melitta.
Fakt ist: Die Designs sind schön (zumindest gefallen sie MIR) und die gelieferte Qualität ist spitze. Ist doch schnuppe wie die Marke heisst, solange sie nen Wiedererkennungswert hat.
Jesus hat davon gesprochen, die Welt vom Bösen zu befreien.

Thor hat davon gesprochen, die Welt von den Eisriesen zu befreien.

Ich kann nirgends Eisriesen entdecken, du etwa? ;)

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:44

Vielen Dank für die Hintergrundinfos @Sven
Macht halt ein Fass drüber auf, dass die Messermarke einen vermeintlichen Frauennamen trägt, während es in der deutschen Markenlandschaft gang und gäbe ist, siehe Mercedes und Melitta.
Fakt ist: Die Designs sind schön (zumindest gefallen sie MIR) und die gelieferte Qualität ist spitze. Ist doch schnuppe wie die Marke heisst, solange sie nen Wiedererkennungswert hat.


Jupp... aber Markus und ich sind uns in vielen Punkten sehr ähnlich. Er geht genauso blauäugig in was rein und macht sich keine Gedanken über Marke oder ähnlichem. Und genau solche Punkte machen ihn so sympathisch.
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

Wohnort: Bayern

Beruf: Knochenbrecher

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. November 2018, 00:26

Ich habe ihn auf der IWA letztes Jahr kennen lernen dürfen und kann dich Sven nur bestätigen in deinen Aussagen! Sehr sehr cooler Typ der sehr sehr cooler Messer produziert!!
Und wie auch schon erwähnt ist es super schwierig Modelle von ihm zu bekommen, die gehen Weg wir Wärme Semmeln.. also zuschlagen wer eines haben möchte! :thumbup:
Reeve Lover - Victorinox Fanboy - Strider Owner

MESSERDEPOT

Forenpartner

  • »MESSERDEPOT« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Solingen

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 1. November 2018, 10:50

Ganze 3min hat es heute morgen gedauert und die Messer waren alle weg.
Planen gerade aus der zukünftigen SK-V Serie schon einmal vorab ein paar Customs zu machen, die ich dann auf der Messe am 02.12. in Alten Buseck mitbringen würde.

Gruß Sven
MESSERDEPOT • Inh. Sven Kinast
Lindenbaumstr. 26 • 42659 Solingen
Tel. 0212-5991262
Steuer-ID: DE265307732 / Amt: Solingen-West
http://www.messerdepot.de
Youtube: www.youtube.de/messerdepot
Facebook: www.facebook.com/messerdepot

IronDice

angehender Misanthrop

Wohnort: far away from the place I was born

Beruf: untactical bit and byte keeper

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 1. November 2018, 11:37

Tach auch,

@Messerdepot Und jetzt bis Du darüber geschockt, in was für einer Komerzgeilen Welt wir leben. ;)

MfG, ironDice


20

Donnerstag, 1. November 2018, 11:47

Als ich heute früh reinschaute, war noch nichts los auf der homepage.

Nur interessehalber, was hätte man für das kleine Ganzstahl denn zu investieren gehabt haben?

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: