Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

widhalmt

Der root allen Übels

Wohnort: Salzburg, Austria

Beruf: Open Source Software Senior Consultant

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 21. Oktober 2018, 18:28

Das hört sich sehr vielversprechend an. Leider wieder nur in "athletischen" Grössen verfügbar. *seufz* Muss wohl doch mal meinen Umfang reduzieren.

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

22

Montag, 22. Oktober 2018, 08:09

Hi Andi,
Auch wenn es sie in deiner Kürze nicht gibt, kann man sie ohne Probleme umnähen. Das sagt auch Joachim dazu ;)


Moin Leon,

das geht nur bedingt bei allen Hosen. Meistens sind die Taschen und der Schnitt auf die Länge ausgelegt, was bei mir bedeuten könnte, dass mir Taschen in den Kniekehlen hängen und die Beine viel zu weit sind :D

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

23

Montag, 22. Oktober 2018, 08:10

Das hört sich sehr vielversprechend an. Leider wieder nur in "athletischen" Grössen verfügbar. *seufz* Muss wohl doch mal meinen Umfang reduzieren.


Hihi, wenn ich Leons Idee jemals umsetze, dann kannst du dir meine überschüssige Beinlänge am Bund einnähen lassen :D

24

Montag, 22. Oktober 2018, 08:50

Habe Sie mir die Tage auch bestellt, allerdings nun doch auf eine andere Grösse umgestiegen. Die Werte in der Größentabelle sind bei mir nicht ganz zutreffend.


Bin aber schon sehr gespannt auf den Alltagstest.
Die 5.11 habe ich auch, allerdings bisher noch recht selten angehabt, mehr gewaschen, weil die immer noch viel Farbe lässt.
https://aeoutdoor.wordpress.com – Outdoor – Prepper – Tactical – Survival – Gear –

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank_Martin« (22. Oktober 2018, 08:57)


westend51

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Hochdruck

  • Nachricht senden

25

Montag, 22. Oktober 2018, 22:33

Hallo Cowboy,
auch von mir besten Dank für das Testing. Ich hatte in der Rhön auch die Jeans in der Hand und dachte mir 150€ für ne Jeans - wie beknackt. Im TAD Gear Geraffel mit nem 1000€ Folder in der Tasche.
Der Anker war gesetzt und ich verfolge deine Berichte mit Begier. Da die bei TACWRK zu greifen sind ist nächste Woche vor Ort begrabbeln angesagt. (DIe Kaufentscheidung ist eigentlich schon gefallen)
Zwei Fragen:
- Gibt es Forumrabbat beim Direktkauf? Die 10% bei TACWRK haben ja die meisten, ich möchte jedoch gerne die Quelle supporten.
- Was ist mit den Hosentaschen? Bei den meisten Jeans kille ich die Taschen mit meinem EDC-Kram da diese oft nur aus dünnem Stoff sind (die Innentaschen) und wenig verschleißresident gegenüber Flippern vom Flipper oder "scharfen" Kanten/Spitzen sind. Ist der Innenstoff stabil?

Danke und Gruß Oscar

strcat

Super-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

26

Montag, 22. Oktober 2018, 22:44

Ich hab seit einigen Monaten die Surefire E1D Defender in der Hosentasche spazieren und deren Bezel hat den Innentaschen noch keinen Schaden zugefügt.
What if when you die they ask: How was heaven?

Cowboyjunkie

Elite-User

  • »Cowboyjunkie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 23. Oktober 2018, 07:57

@westend51 Hallo Oscar, Danke dir, freut mich wenn das Review gefällt!
Zu den Taschen kann ich sagen, dass der Stoff einen zuverlässigen Eindruck macht. Dazu kommt der Schnitt. Bei den meisten Hosen ist die Tasche so genäht, dass der Inhalt, ähnlich einer Eistüte konisch geformt ist, sich meist "in einer Ecke sammelt".
Ich hoffe du verstehst wie ich das meine. Bei der MUD sind die Taschen einfach gerade. Ich begrüße das sehr, man findet alles leichter und sie ist dadurch stabiler.

Bezüglich des Rabattes habe ich Joachim gerade eine Email gesendet. Mal schauen ;)
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

Cowboyjunkie

Elite-User

  • »Cowboyjunkie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:32

Rabatt!!!!!!

Gerade habe ich die freudige Nachricht bekommen das TFler satte
25%(!!!!!) Rabatt bekommen!
Wenn das mal kein feiner Zug ist! :thumbsup:
Einfach direkt bei Joachim unter info@lmsgear.net bestellen und den Code "5777" angeben so wie auf das Review hier aus dem TF hinweisen!
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

widhalmt

Der root allen Übels

Wohnort: Salzburg, Austria

Beruf: Open Source Software Senior Consultant

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 23. Oktober 2018, 12:43

Wow, das ist mal nobel!

westend51

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Hochdruck

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 23. Oktober 2018, 17:58

Danke Leon für die Tascheneinschätzung der ich folgen konnte und dem Deal mit den 25%. Meine Bestellung ist raus :thumbup:

Gruß Oscar

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 07:52

Gerade habe ich die freudige Nachricht bekommen das TFler satte
25%(!!!!!) Rabatt bekommen!
Wenn das mal kein feiner Zug ist! :thumbsup:
Einfach direkt bei Joachim unter info@lmsgear.net bestellen und den Code "5777" angeben so wie auf das Review hier aus dem TF hinweisen!
Beste Grüße vom Cowboy


Na hoffentlich ist der Rabatt nicht arg zeitlich begrenzt.
Nichtsdestotrotz Danke :D

Cowboyjunkie

Elite-User

  • »Cowboyjunkie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 08:10

Hallo Kostas, du alter Grieche ;)
Ich denke das hängt davon ab wie viele nun bestellt werden :P
Bis jetzt habe ich zumindest keine Infos bezüglich einer zeitlichen Begrenzung.
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

Cowboyjunkie

Elite-User

  • »Cowboyjunkie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. November 2018, 19:18

Hallo werte Gemeinde!
Nach 3,5 Monaten und mittlerweile 18 Waschgängen kann ich nur sagen:
Gutes Teil! Nähte halten gut, die Farbe verwäscht wenig, mir gefällt die Hose immer besser!
Auch wenn hier und da der Stoff angegriffen ist, bei der meinigen Nutzung ist das normal und besser als bei 0815 Jeans.
Mich hat übrigens meine Mutter besucht und gesagt: Schicke Jeans hast du an!
Naja, ich möchte es nur bedingt wahrhaben, ich mag Wrangler oder Cinch einfach, aber der Nutzen steht dem Optischen anscheinend in nichts nach :thumbup:
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

thehunt

Profi

Wohnort: Berlin

Beruf: Herr der Daten

  • Nachricht senden

34

Samstag, 17. November 2018, 16:59

Das nenn ich mal "Real-World"-Test. Danke dafür.

Wir hatten uns die MUD auf dem letzten Meet the Brand beim Tacwrk angesehen, wirklich ein geiles Teil. Dazu das neue Flanell-Hemd, wenn das genauso geil wird wie der Prototyp, dann bin ich happy ;-)

Throne

Murmeltierbeauftragter

Wohnort: Stuttgart

Beruf: kfm. Kaffeetrinker

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:17

Ich konnte heute mein Exemplar in Empfang nehmen, direkt bei LMS geordert, Sonntagabend bestellt, heute da. Schneller geht nicht.

Gleich mal ausgepackt und anprobiert. Bockstarke Jeans, sitzt super, dicker Stoff, kein Vergleich zur 5.11 oder zur Pentagon noch zur Condor Outdoor.
Die Taschenaufteilung ist sehr durchdacht und gut gemacht. Über Nacht lasse ich sie erstmal in einem Topf fixieren, damit sie nicht so viel abfärbt, damit bin ich bisher immer gut gefahren.

Beste Grüße

Dominik
Jesus hat davon gesprochen, die Wet vom Bösen zu befreien.

Thor hat davon gesprochen, die Welt von den Eisriesen zu befreien.

Ich kann nirgends Eisriesen entdecken, du etwa? ;)

alexfra

Erleuchteter

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 21:20

Erläutere doch mal bitte Deine Topf-Fixierung!
Drei mal Waschen hat auch funktioniert. Nur die Selvage färbt noch minimal.

Grüße Alex

Throne

Murmeltierbeauftragter

Wohnort: Stuttgart

Beruf: kfm. Kaffeetrinker

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 23:05

Der Topf ist eigentlich nur der Behälter, da kommt eine leichte Essiglösung rein, Jeans rein und drauf achten,
dass der Stoff komplett bedeckt ist (ggf. einen schweren Gegenstand drauf, damit alles unten bleibt). Das ganze für ein paar Stunden stehen lassen, ich machs immer über Nacht.
Dann das ganze abgießen , Jeans mit klarem Wasser ausspülen und zum trocknen aufhängen .
Die Säure sorgt dafür, dass die Farbe länger im Stoff bleibt und nicht so schnell ausgewaschen wird.
Trotzdem sollte man jede Jeans erstmal noch separat Waschen, falls nötig, da dennoch ein leichtes abfärben möglich ist.
Jesus hat davon gesprochen, die Wet vom Bösen zu befreien.

Thor hat davon gesprochen, die Welt von den Eisriesen zu befreien.

Ich kann nirgends Eisriesen entdecken, du etwa? ;)

alexfra

Erleuchteter

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 06:06

Danke für den Tip.
War mir neu.

Grüße Alex

Volcano

Team Bullcrafter

Wohnort: Hessen

Beruf: nur der Koch

  • Nachricht senden

39

Montag, 10. Dezember 2018, 14:03

Hier gibts aktuell noch eine Variante in Schwarz (Only TACWRK), vorgestellt vom Martin (ePIG-Group). ;)

https://www.youtube.com/watch?v=uJbdJtN1…=em-uploademail
VERITAS VOS LIBERABIT


westend51

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Hochdruck

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 11. Dezember 2018, 18:01

Ich hab jetzt seid einigen Wochen die M.U.D. Selvedge...
Schwere Qualität, d.h. richtige Qualität :thumbsup: , hier lohnt sich wirklich die Anschaffung.
Nachdem ich anfangs mit der Taschenaufteilung (und derer gibt es viele) meine Startschwierigkeiten hatte, habe ich jetzt das Problem, dass ich mit den restlichen acht normalen Jeans nichts mehr anfangen kann, da bei denen die Taschen fehlen die die M.U.D. mehr hat :thumbup:
Wenn meine Größe 31/34 wieder verfügbar ist kommt die zweite. Mit dazu passenden Beckmann RedWings und Hemd auch beim Kunden und beim Management tauglich, nicht nur tactical, auch edel.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: