Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:36

CRK Neuheit, ein Slipjoint namens "Impinda"!

So. Nachdem es nun in den sozialen Netzwerken aufgetaucht ist, wo nun die Blade Show vor der Tür steht, lüfte ich auch hier das mir auf der IWA von Tim anvertraute Geheimnis. Es gibt ein Slipjoint von CRK. Heißt "Impinda" und wurde mit und primär von Bill Harsey entwickelt. Wie mir Tim im März erzählt hatte, ist das Besondere hier dass die Haltekraft der Klinge im ausgeklappten Zustand größer ist, als die benötigte Kraft zum Öffnen der Klinge. Vermute dass Bill, der alte Tüftler, innen einen Mini-Flaschenzug verbaut hat

Damit schließen sie nun auch die Lücke im Sortiment, die das Ti-Lock hinterlassen hat. Ich denke ein cooler move, um es lässig zu formulieren. Auch für unsereiner hier in D interessant.

Preise hab ich noch nicht. Das Bild hat ein US Freund aus dem Blade Show Katalog abfotografiert. Auf der CRK Homepage ist noch nichts zu sehen.



Viele Grüße,
Stefan

skelettor

Erleuchteter

Wohnort: Dachboden, Eifel (RLP)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:44

Ich fang schon mal an zu sparen ...
"Es gibt Geschichten über das was passiert ist."
"Es ist wahr - einfach alles."

3

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:08

Ein §42a konformes CRK? Not bad. Maße wären ganz interessant. Ich vermute ja als Slipjoint wird es eher auf Small Sebenza Niveau sein.

Elric

Meister

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:10

Super cool.
Auf den ersten Blick sehr schlicht, das gefällt mir.

Ich bin gespannt auf nähere Infos und fange schonmal an zu sparen :thumbsup:

Beste Grüße,
Elric

UglyKid

Member of

Wohnort: Gelnhausen (Heimat: Alheim)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:11

Vielen herzlichen Dank für die Informationen. Das hört sich echt interessant an und das Design, ja, ganz ordentlich :-)
Bitte halte uns, wie immer bei Reeve-Produkten, auf dem Laufenden :-)

6

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:12

Wenn man sich Schrauben und Clip anschaut, wird das SOOO winzig gar nicht sein....
Schönes Ding!

Hätte ja nie gedacht, dass ich nen Reeve-Folder mal so loben muß.....aber bei Harsey...:)

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:14

Es wird definitiv größer sein, als ein small Sebenza und etwas kleiner, als ein large Sebenza. Also die berühmte "Mittelgröße", die CRK Fans schon lange haben wollten.

Elric

Meister

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:10

Das ist doch mal ne gute Nachricht. Wäre für mich die perfekte Größe.

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:19

Update. Tim hat uns das Messer grad eben im live stream auf FB gezeigt, von der Blade Show. Er musste nun reagieren, nach dem "Leck" mit dem Ausstellungskatalog. Es sollte erst morgen kommuniziert werden :D

Muss immer schmunzeln. Letztes Mal bei einer Produktneuheit (weiß grad nicht mehr was es war) ging es auch völlig konfus zu und 10 Leute haben parallel auf FB irgendwas gepostet und der Hersteller kommuniziert hinterher. Na ja. Charmant halt.

Das Messer ist einen Tick größer, als ein Small Sebenza. Dort dann gleich von einer "Mittelgröße", zwischen small und large zu sprechen, ist mal wieder amerikanischer Optimismus :D :D Es ist wirklich nur ein Tick.

Morgen sollen die Infos auf die Homepage kommen und dann wird das Video dort wohl auch verlinkt werden. Ich hab Euch hier ein paar Screenshots gemacht:












Viele Grüße,

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Daywalker« (31. Mai 2018, 20:23)


Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:26

Sieht interessant aus. Mal sehen wie es auf hochauflösende Bilder aussieht.
Scheint ein schönes Weihnachtsgeschenk zu sein 8)

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Mai 2018, 20:29

Endlich mal eine "echte" Neuheit und eine attraktive noch dazu...

Beste Grüße,
Andy
Perfer et obdura!

emil

Elite-User

Wohnort: Waldviertel/Nö

Beruf: sehr hart

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Mai 2018, 21:59

Ich finde das Messer ausgesprochen gelungen!
Sehr interessant!
Beste Grüße Emil
In Funken versunken!

Brotlosebrotdose

Fortgeschrittener

Wohnort: Zwiesel

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Juni 2018, 00:37

Also ich bin blind wie Mauli Maulwurf aber kann es sein, dass es auch hier wieder Unterschiede von Links- und Rechtshändern gibt? Das allererste Bild, wo von jeder Seite 3 Bilder zu sehen sind kommt es mir vor, dass der Clip mit der Bohrung für die rechte Seite ist. Bei den letzten beiden Bildern scheint es mir, dass der Clip mit Bohrung linksseitig gemacht wurde..... :scratch:

skelettor

Erleuchteter

Wohnort: Dachboden, Eifel (RLP)

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. Juni 2018, 10:28

Es ist auf der Homepage online

Impinda
"Es gibt Geschichten über das was passiert ist."
"Es ist wahr - einfach alles."

15

Samstag, 2. Juni 2018, 03:00

Weiß man schon, ob es ein Pivot Bushing hat?

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 3. Juni 2018, 09:53

Wir sind ...... nein, nicht Pabst ....... aber "2018 American Made Knife of the Year" :D :D

Hier alle ".... of the year" Gewinner:

2018 Blade Show Awards

Viele Grüße,
Stefan

Daywalker

Sebenzarista

  • »Daywalker« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 3. Juni 2018, 10:23

Bessere Echt-Bilder, von einem CRK Fanpage Kollegen, der es grad auf der Blade Show gekauft hat:





Forcetrek

kNiFeFReAk

Wohnort: Main-Spessart

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 3. Juni 2018, 19:15

Ein Harsey Folder von CRK interessant, aber recht teuer
Benchmade,ZeroTolerance,PohlForce,Hinderer,Spyderco,Hogue,Flytanium,SwissBianco

19

Sonntag, 3. Juni 2018, 19:25

Ja, und im Direktvergleich nicht so "sexy" wie der Harsey-Folder von Spartan....

Trotzdem wird er seine Kunden finden. Perfekt gemacht, äußerst wertiger Eindruck, gewohnt ansprechend entworfen und in einigen Ländern rechtskonform, in denen man mit verriegelnden Foldern Probleme bekommt...
Und natürlich in der Szene auch ein wenig ein Statussymbol.

Solution

sehr erfahren!

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 3. Juni 2018, 20:24

Ja, und im Direktvergleich nicht so "sexy" wie der Harsey-Folder von Spartan....

Nüchtern betrachtet sind die ganzen Reeve Folder nicht sehr Sexy und lösen eine Wow Effet aus. Das ist aber auch nicht unbedingt schlimm, wenn das Messer ansonsten gut funktioniert, und das machen sie bekanntlich ja.
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rorschach« (4. Juni 2018, 09:36) aus folgendem Grund: Zitat lesbar gemacht


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: