Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:37

Wenn die Belastung so groß ist, das eine Keramikkugel bricht, dürfte von dem Rest des Messers schon lange nichts mehr zu gebrauchen sein ;)

22

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:49

Vertu Dich da mal nicht. Keramik bricht schnell, das dürfte auch für Kugeln gelten. Es reicht wenn von einigen Kugeln kleine Stücke abgesprungen sind, und schon läuft die Sache unrund und kratzig. ;)

23

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:17

Ist dir das schon mal passiert??
Also bei keramischen Kugellagern in Foldern?!

strcat

Elite-User

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:27

Mein ZT0450 hab ich seit ~1 Jahr mit Keramikkugeln bestückt, ist mir schon mehrere Male runtergefallen und da kratzt gar nichts. Bei meinen Baitcastrollen (zum Angeln) habe ich so gut wie alle Kugellager gegen welche aus Keramik ausgetausch; die älteste Rolle ist knapp 5 Jahre alt, war mehrere Male im Salzwasser, fiel mir auf den Boden (Stein, Boot, Holz, ..) und mein FG Leopard hat seit fast zwei Jahren versiegelte Keramik-Bocas drin.Mal abgesehen von den ganzen Überschlägen, Stürzen, Würfen, Knockouts weil er ich in den Graben fuhr ist der Buggy zwar rein optisch ein Totalschaden, aber die Kugellager funktionieren nach wie vor.
Setzt allerdings auch voraus das man gute Kugellager verbaut und keins für 0,19€ vom Chinamann einbaut und sich dann wundert wieso es nichts taugt.
If you fall, i'll be here
--Ground

25

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:34

Du darsft eine hochwertige Industriekeramik nicht mit Muttis altem Blumentopf vergleichen. Zumal du in eine Kugel, die in Lagerschalen sitzt, eigentlich nur Druckspannungen rein bekommst. Die kann Keramik recht gut.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: