Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. April 2018, 13:44

Bowie Machete

Bowie Machtet aus einem HSS Sägeblatt für eine Bügelsäge

Der Klingenrücken hat die Sägezähne vom Sägeblatt





Die Kontur wird Drahtgeschnitten ( Elektroabrassiv)

Grüße Stefan
»NICE-Dice« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bowie Machete (Copy).jpg
  • Bowie Machete 2 (Copy).jpg
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

Elric

Meister

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: Prellbock

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. April 2018, 17:08

Das Design gefällt mir gut, aber HSS für ne Machete ?! Das halt ich für arg unpraktikabel. Ich fänds schade um die Arbeit. Wäre mit dem richtigen Stahl bestimmt ne klasse Machete.

Da würde ich eher versuchen an 1.2235 zu kommen, Den gibts auch bei großen Sägeblättern (Holzgattersäge) öfter. Da müsste dann natürlich nen neue WB ran.

LG,

Elric

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elric« (10. April 2018, 18:48)


NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2018, 00:44

Was ist den Falsch an HSS?
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

saerdnA

Freistilmetaller

Wohnort: Rheiderland

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. April 2018, 22:52


...
Da müsste dann natürlich nen neue WB ran.


Nicht unbedingt. Macheten sind ja eher flexibel als hart. Gatter- und Kreissägen aus dem Sägewerk liegen bei etwa 46HRC. Die könnte man einfach ausarbeiten und direkt benutzen. Ich habe sowas schon mehrmals verarbeitet = recycelt. Einige wollte ich härter, deshalb musste eine neue WB durchgeführt werden. Aus Metallbandsäge sollte das ebenfalls ohne Umwege funktionieren, ist ja elastisch genug.
Ist die Frage, ob das Band auf gesamter Breite oder nur die Zähne aus HSS sind. Ein Kollege von mir hatte diee Idee auch schon mal für ein Jagdmesser, allerdings mit WB und das ging in die Hose...

Gruß Andreas
Warst Du gerade auf einem Erbsenzählerseminar? Nein, dafür bin ich nicht zutändig, ich spalte ihre Haare!

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2018, 01:25

Laut Hersteller ist das ganze Blatt aus HSS. Mach morgen den Härtetest auf dem Härtdprüfgefät.
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

6

Freitag, 13. April 2018, 09:50

Das Teil scheint ja doch recht vorderlastig zu werden.
Daher überzeugt mich der Griffabschluss nicht wirklich.
Den würde ich deutlich ausgeprägter gestalten!

Das Griffdesign scheint mir insgesamt für ein Haumesser nicht besonders geeignet.
Und die Riffelung am Griffrücken sehe ich nicht nur als sinnfrei sondern sogar als störend.

Gruß Thomas
"Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht."

gungho

Besessener

Beruf: Graf von Niedersachsen & Gebieter über die Wasserrutsche

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. April 2018, 10:12

jetzt mal unabhängig von dem hier gezeigten Design möchte ich einfach mal was loswerden..

deine CAD Designs sind für mich mittlerweile ein absolutes Highlight hier.
Ich könnte mir den Scheiß den ganzen Tag anschauen und wünschte ich könnte meine kreativität
auch mal so ausleben. Ich freue mich auf den Tag an dem du anfängst Folder zu kreieren :D

Mach bitte weiter so =)

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. April 2018, 13:23

jetzt mal unabhängig von dem hier gezeigten Design möchte ich einfach mal was loswerden... Ich freue mich auf den Tag an dem du anfängst Folder zu kreieren :D

Mach bitte weiter so =)


Ich sag Dankeschön
Hihi hab ich schon, fehlt nur das I Tüpfelchen dann wird er gezeigt
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. April 2018, 13:26

@ Goblin Kopflastig ist gewollt.
Das mit dem Griffende geb ich dir recht, ist verbesserungswürdig.
Die Jimpings möchte ich um feinere Schnitzarbeiten mit dem Daumen nicht abzurutschen. Da Handschuhe getragen werden müssen die Jimpings recht aggressiv ausfallen
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. April 2018, 14:26

Ja Folder wäre was.
Ist nicht jedermanns Sache.
Die einen machen Fixed die anderen nur Folder.

Und mein Geschmack ist eh speziell manchmal, klassische Sachen sind selten meins.
Mir liegt eher ein Eschaton als „Opas taschenmesser“.
Mehr eine Tag Heuer Carrera als eine elegante Glashütte.
Aber wenn das Design stimmt......

Ok ich schweife ab :D

11

Freitag, 13. April 2018, 15:55

Erst einmal Hut ab, tolles Design.
Ich würde kein HSS benutzen, versuch lieber andere, rostende Sägeblätter mit einem flexibleren und passenderen Stahl zu bekommen.

gungho

Besessener

Beruf: Graf von Niedersachsen & Gebieter über die Wasserrutsche

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. April 2018, 12:43

jetzt mal unabhängig von dem hier gezeigten Design möchte ich einfach mal was loswerden... Ich freue mich auf den Tag an dem du anfängst Folder zu kreieren :D

Mach bitte weiter so =)


Ich sag Dankeschön
Hihi hab ich schon, fehlt nur das I Tüpfelchen dann wird er gezeigt


ZEIGEN JUNGE!! ZEIGEN!!!

13

Mittwoch, 25. April 2018, 15:54

Überlege dir das noch einmal mit dem HSS. Diese Stähle, es gibt ja mehrere, eignen sich nicht unbedingt für eine Machete, sie sind einfach zu hart und haben zu wenig Elastizität. Ich würde einen einfachen rostenden Stahl wählen wie z. B. 1060 oder 5160 bzw. 80CrV2. Die Kopflastigkeit muss ebenfalls gut ausbalanciert werden, das ist nicht so einfach bei großen bzw. langen Klingen. Wenn man keine gute Balance auf der Klinge hat, dann hat man wenig Freude bei der Arbeit mit dem Messer.
vae victis

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kibo« (25. April 2018, 15:57)


NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. April 2018, 19:25

jetzt mal unabhängig von dem hier gezeigten Design möchte ich einfach mal was loswerden... Ich freue mich auf den Tag an dem du anfängst Folder zu kreieren :D
Mach bitte weiter so =)
ZEIGEN JUNGE!! ZEIGEN!!!


BASTELLECKE ^^

Ich würde einen einfachen rostenden Stahl wählen wie z. B. 1060 oder 5160 bzw. 80CrV2. Die Kopflastigkeit muss ebenfalls gut ausbalanciert werden, das ist nicht so einfach bei großen bzw. langen Klingen. Wenn man keine gute Balance auf der Klinge hat, dann hat man wenig Freude bei der Arbeit mit dem Messer.


Geb ich dir recht, die Idee mit HSS ist gestorben. Die Länge wird auch um min 100 mm kürzer und der Stahl wird ein 1.2235

Grüsse Stefan
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

gungho

Besessener

Beruf: Graf von Niedersachsen & Gebieter über die Wasserrutsche

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 26. April 2018, 09:19

find ich nicht :D

16

Donnerstag, 26. April 2018, 13:48

Ich muss mich Gungho anschließen... :D

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 26. April 2018, 14:43

Echt nicht ? :D

Alligator aka Pummel-Fee (Heavy use Framlock Folder)

Alligator die taktische Pummel-Taschen-Fee :D
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

18

Donnerstag, 26. April 2018, 17:55

Überlege dir das noch einmal mit dem HSS. Diese Stähle, es gibt ja mehrere, eignen sich nicht unbedingt für eine Machete, sie sind einfach zu hart und haben zu wenig Elastizität.

Die Elastizität ist sogar besser als bei "normalen Stählen", da das E-Modul ähnlich ist, die Zugfestigkeit aber 2000+MPa beträgt. D.h. die Hook´sche Gerade ist länger, dadurch ergibt sich dann auch eine größere elastische Dehnung. Was aber hier der bedeutende Nachteil ist, ist die bescheiden (Kerbschlag) Zähigkeit. Ich habe mal gedankenverloren mit einem alten HSS Sägeblatt hochkant leicht auf des Kontergewicht eines Gabelstabler geklopft. Hat ping gemacht, dann hatte ich zwei Sägeblätter.

NICE-Dice

Nur ein Blinder erkennt die Unendlichkeit

  • »NICE-Dice« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Am schönen Bodensee

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 26. April 2018, 19:41

wow echt du vermehrst sägeblätter? Aus eines mach PING zwei :thumbsup:
Ein Brötchen geht selten alleine zum Frühstück

20

Freitag, 27. April 2018, 15:44

Ja, aber leider ist die Summe der Sägelänge gleich geblieben, sonst wäre das ein cooles Geschäftsmodell :D

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: