Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. März 2018, 13:13

Forsaken Gemini und HOG Gemini

Ab heute bietet Busse zwei neue Messer an. Jedem dem die TG Linie gefällt könnte es besonders interessieren, es gibt wieder INFI. Das HOG Gemini soll "streng limitiert" sein.

Ein paar Punkte zu den Messern.

Forsaken Gemini

Over All Length: Approx. 13.6
Blade Length: Approx. 8.2
Thickness: Approx. .220"
Steel: INFI
Finish: Competition or coated
Bevel: Corrugated Bevel Tech (CBT)

Nuclear Option: HOG Gemini
Over All Length: Approx. 13.6
Blade Length: Approx. 8.2
Thickness: Approx. .350"
Steel: INFI
Finish: Competition or Coated
Bevel: Hollow
Hardness: 58-60 Rc

Beide Messer können entweder mit Beschichtung, oder mit dem Competition Finish bestellt werden. CBT vs. Hollow Grind.

Das Forsaken Gemini beginnt bei 387$, 40$ für Competition Finish, Aufpreis für G10.
Das HOG Gemini beginnt bei 587$, 40$ für Competition Finish, Aufpreis für G10.

Bilder gibts im bladeforums zu sehen!

itadakimasu

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: