Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:21

Ja es war Kritik, weil hier ein TAD Produkt vorgegaukelt wird. Und ob es das nun von nem anderen Hersteller gibt oder nicht ist dabei völlig egal. Es ist und bleibt Etikettenschwindel und ein China Fake..

EDIT:
Und wenn jemand diesen Clip toll findet, was ja jeder halten kann wie er will, dann möge er bitte beim Threadstarter per PN nach der Bezugsquelle fragen. Öffentliche Fragen zu Fake Bezugsquellen etc. verstossen gegen die Forenregeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bootsmann« (21. Januar 2018, 16:28)


balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • »balinzwerg« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

22

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:27

Ich habe etwas recherchiert und einen renommierten Hersteller gefunden, der solche Clips auch anbietet

https://www.mummertknives.com/products/titanium-clip
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:35

Der ist ja (ebenfalls) Klasse.
Vielen Dank.

Tml was ich losgetreten hab. War nicht meine Absicht. Ich hätte erwähnen sollen, das mir auch das Messer gut gefällt. Besonders, was du draus gemacht hast.
Wenn es sowas nicht nur als Dolch gäbe, sondern auch als EDC-taugliches einschneidiges Fixed, würde mich das noch mehr interessieren.
Aber optisch siehts wirklich Klasse aus.

BG,
Andy
Perfer et obdura!

Kaimi72

Member of

Wohnort: Württemberg

Beruf: Prügelknabe

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:48

Sorry insbesondere an Henry für meinen unbedachten Beitrag. Hätte ich geahnt...

Danke Henry für den US-Link! :thumbup:

25

Sonntag, 21. Januar 2018, 16:59

Jetzt auch noch viele Entschuldigungen....Mein Gott, Balin hat doch nicht regelrechte Werbung für so ein Produkt betrieben, sondern eben nur eins benutzt. Darüber mag man jetzt zwar rechten mögen, aber man MUSS es doch nun auch nicht. Lasst uns doch mal ehrlich bleiben: Es gibt hier Regeln, die ein Bewerben von Fakes verhindern wollen - aber wir nutzen und zeigen hier (eben ohne entsprechende Werbung für Bezugsquellen) doch immer wieder solche Artikel. Hier gibt es haufenweise Posts mit Messern, Kulis, Gear usw. - und die Welt der Anwender ist ebenfalls voll davon.

Das Messer ist vorgestellt, das ist eine ausgezeichnete Arbeit, übrigens einschließlich Auswahl und Montage des Clips. Bootsmann hat seine Kritik geäußert. Müssen wir uns jetzt - vermutlich in vielen Fällen scheinheilig - auch noch auf die Brust klopfen und Asche aufs Haupt streuen?

Da würde doch Nutzungs-Realität und Auftreten doch einigermaßen auseinanderfallen. Bleibt doch mal ehrlich und denkt an den einen oder anderen gut gemachten Klon, den man aus Neugier erworben hat, an günstige Tactical Pens, die man für Siebenfuffzig auch mal verlieren kann und sich nicht in den Arsch beißt wie beim BM für nen Hunni, an das eine oder andere Ganzo mit starken Design-Anleihen, das man dann doch Kumpels empfohlen oder selbst in den User-Bestand aufgenommen hat. Gut, es gibt Ausnahmen hier...Aber ich kenn hier SO viele Beispiele durchaus anständiger und vernünftiger Leute, die hier schon solche Gegenstände präsentiert haben, dass ich - mal vom regelgewollten Werbeverbot abgesehen - jetzt hier ein wenig theatralisch finde, so ein Gnadeflehen anzudrehen...

26

Sonntag, 21. Januar 2018, 17:38

Hallo,

@balinzwerg:

Das Messer sieht richtig richtig gut aus! Ich finde die Oberflächengestaltung genial!
Kannst Du bitte noch ein Gesamtbild mit Tageslicht einstellen, bei Gelegenheit?

Dann ist die Mikrosäge in Verbindung mit der Karbidschicht vermutlich auch relativ schnitthaltig, oder?

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • »balinzwerg« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

27

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:53

Ja Pätte, die Karbidbeschichtung erhöht die Standzeit gewaltig, der beidseitige Dolchschliff ist aber nicht ideal, ich habe die beste Erfahrung mit einem chisle grind gemacht. Man schleift nur die unbeschichteten Seite, der Grat wird quasi von den Karbiden gestärkt. Weichholzschnitzen und Karton zerkleinern geht ohne Schärfeverlusst, man bekommt nur keine Rasierklingenschärfe hin.
Sobald das Wetter besser ist und ich raus komme mache ich noch ein paar Fotos.
In meiner Werkstatt liegt noch ein Titan Rohlimg und eine Platte Grade 5 Titan die ich irgendwann auch zu Messer verarbeite ;)
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

28

Sonntag, 21. Januar 2018, 19:59

Du meinst Chisel wie hier?

Was habt ihr heute bekommen, was morgen? Nr. 11

So macht CS das ja auch auch....

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • »balinzwerg« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

29

Sonntag, 21. Januar 2018, 20:37

Genau Micha das meinte ich( blödes Tablet :rolleyes: )

Edit: hier hatte ich es bei meinem selfmade so gemacht

Ultra leicht Perser
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »balinzwerg« (21. Januar 2018, 20:44)


balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • »balinzwerg« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

30

Samstag, 10. Februar 2018, 12:04

Hier zwei Bilder mit besserem Licht
»balinzwerg« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20180210_110903-855x1036.jpg
  • 20180210_110938-1361x869.jpg
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

31

Samstag, 10. Februar 2018, 13:05

Top,

so kann man die aufgebrutzelte Schneide gut erkennen.
Es wirkt bei der Belichtung aber doch sehr „pink“. :D

Auf den ersten Bildern kommt es gedeckter rüber, aber das ist wohl eh schwer einzufangen, wie es natura rüberkommt.

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • »balinzwerg« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

32

Samstag, 10. Februar 2018, 13:59

Tja lila ist es :rolleyes: bei Tageslicht etwas weniger als unter der LED Beleuchtung. Mir fehlen ca. 10 Volt für ein sattes Blau.
Das schöne ist, die anodisierung kann beliebig wiederholt werden.
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

balinzwerg

Legion der Verlorenen und Vergessenen

  • »balinzwerg« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

33

Samstag, 24. Februar 2018, 16:27

So nachdem ich aus der Blade Community den Tiipp mit 9 Volt Block Batterien in Reihe bekommen habe klappt es jetzt auch mit dem Blau ;)
»balinzwerg« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180224_154622-992x457.jpg
T.I.T.A.N #0815 // Kopportunist #0815

34

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:57

Die blaue Farbe kommt super rüber.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: