Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xplicit86

Gegen den Strom

  • »xplicit86« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 68...

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 12:44

DIY Weaponry - legale Waffen selber bauen

Hallo Leute,

da ich gerne Bastle, wollte ich hier mal eine Idee aufwerfen. Und zwar die, hier eine kleine Sammlung an Waffen anzulegen, die sich jeder halbwegs begabte Bastler ohne luxoriösen Maschinenpark selbest zusammen dengeln kann. Idealerweise natürlich mit Anleitung, die meinetwegen auch gerne von anderen stammen darf, also über Verlinkung zu erreichen ist. Wichtige Voraussetzung wäre jedoch, dass die Waffen in Deutschland legal hergestellt und besessen werden dürfen (also nicht sowas wie Nunchucks oder gar Molotowcocktails) . Dabei soll es aber keine Rolle spielen, ob sie auch geführt werden dürfen.

Die Idee dahinter ist nicht nur das Interesse an den eigentlichen Objekten, sondern immer wieder neue Dinge zu finden, die man selbst bauen kann. Ich war jedes mal begeistert, wenn ich auf Ideen und Lösungsansätze gestoßen bin, an denen ich mich selbst versuchen konnte oder die mich zum Grübeln gebracht haben, wie ich sie umsetzen kann.

Beginnen möchte ich mit relativ unkreativen, doch effektiven Waffen:

1. Die Steinschleuder! Ideal für den Anfänger, günstig in der Herstellung, je nach Ausführung mit ordentlichem Wumms.
Als Beispiel hierfür mal eine Anleitung von Jörg: https://www.youtube.com/watch?v=GlWecURh_OU

2. Recurve-Bogen. Schon etwas aufwändiger, doch in einfacher Version aus Multiplex und Skiern machbar.
Exemplarisch hierfür: https://www.youtube.com/watch?v=Wf-NV1__oL4

3. Armbrust. Dieses Projekt ist eher was für Fortgeschrittene oder Profis. Doch mit genug Zeit und Gehirnschmalz lässt sich bestimmt auch das meistern.
Hierfür fehlt es mir noch an einer für mich passenden Anleitung. Falls jemand was gutes hat, gerne her damit.


Ich würde mich über rege Beteiligung und Vorschläge freuen. Vielleicht findet ja der eine oder andere was, das er nachbauen möchte.

Viele Grüße,
XP

kwakster

Forenpartner

Wohnort: Apeldoorn, Niederlande

Beruf: Content editor / Knife sharpener

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:14

Erfahrungen mit kwakster ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kwakster« (7. Dezember 2017, 15:16)


aL1en

Profi

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Künstler für den menschlichen Gaumen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:43

Wären "Impact Tools" in diesem Thread auch angebracht? :hmmm:

Hab da vor Ewigkeiten mal was gebastelt...."Do it yourself Streitkolben" :knueppel:
»aL1en« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20171207_153955-780x1040.jpg
Meine Marktplatzbewertungen
aL1en

mikio

taktisch ist nicht immer praktisch

Wohnort: Schönefeld - Brandenburg

Beruf: Überlebenskünstler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:12

Hi,
Hab da vor Ewigkeiten mal was gebastelt...."Do it yourself Streitkolben" :knueppel:
wie geil :thumbsup: Richtig Fallout-mäßig :D

Beste Grüße
Michael a.k.a. mikio
"Regel #51 - Manchmal hast Du unrecht." ~ Leroy Jethro Gibbs.

5

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:14

Hab da vor Ewigkeiten mal was gebastelt...."Do it yourself Streitkolben"


Das Teil rockt! Gefällt mir sehr gut. :thumbup:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

aL1en

Profi

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Künstler für den menschlichen Gaumen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:32

Danke für das positive Feedback. :D
Kam aus einer Laune heraus.
Den passenden "Warhammer" habe ich auch. Eigentlich wollte ich auch noch ein Tetsubo machen....
»aL1en« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20171207_162808-780x1040.jpg
  • IMG_20171207_162816-780x1040.jpg
Meine Marktplatzbewertungen
aL1en

JB1964

TF User-ID 68

Wohnort: Wien, Österreich

Beruf: Kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:32

Would a slingbow......Cheaper version:

https://www.youtube.com/watch?v=FTCCSMOz3-o&t=26s


Grandios! :thumbsup:


"Do it yourself Streitkolben" :knueppel:


Großartig!

Ich habe einen 08/15 Gummihammer, der hat den Kugelhammer etwas verdrängt. Zwar nicht selbst gebastelt, aber wirkungsvoll. :D
MfG, Joachim
Nachrichten bitte per E-Mail.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JB1964« (7. Dezember 2017, 16:33)


teachdair

ist nicht weiter wichtig

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Industriekaufmann

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:33

solange diese implemente stumpfer Gewalt einen steifen griff haben, faellt zumindest der Begriff Stahlrute weg. amsonsten, ein Toyota Kupplungszug, der ist 4mm stark.sehr steif und ansonsten auch sehr furchterregend

Wulfher

Meinungsänderer

Wohnort: Speckgürtel von Hannover (Flughafenstadt)

Beruf: TCU-Sumpfmonster

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 21:56

Moin

Ohne einen Link,Werfe ich mal die Bola ins Feld.

Gruß Wulfher
Lieber im Sumpf Übernachten,als über Nacht Versumpfen :D

nikko

die politiker dienen dem volk und nicht umgekehrt

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 22:43

servus
ich baue mir des öfteren aus axtstiehlen und metall wunderwaffen :P :D
nikko
Moin

Ohne einen Link,Werfe ich mal die Bola ins Feld.

Gruß Wulfher
ha die als kind vor über 35 jahren oft gebaut. du bringst mich auf ideen

Greider

Bekennender Bauchtaschenträger

Wohnort: Niederbayern

Beruf: verfehlt

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 23:19

Guten Abend.

Mir fallen noch die s.g. Rabbit Sticks ein, da steht bei mir einer rum. Im Endeffekt Wurf- und Hiebwaffe.

geronimo

Dauercamper

Wohnort: achim

Beruf: Rehstreichler

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 23:40

Hier mal meine taktische Geldbörse. Umwerfend schön ;-)

Ehre und Robustheit !

Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Brufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Dezember 2017, 07:33

Dazu fällt mir die Coladose in dem Kopfkissenbezug ein, nur der entsprechende Film nicht mehr?

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Dithmarscher

Hey löppt un löppt, af un an he fahrt ok!

Wohnort: Flensburg

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Dezember 2017, 08:20

Moinsen,

als Ram Fahrer immer griffbereit eine Rohrzange.

Beste Grüße

Kay

xplicit86

Gegen den Strom

  • »xplicit86« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 68...

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Dezember 2017, 15:03

Wären "Impact Tools" in diesem Thread auch angebracht? :hmmm:

Hab da vor Ewigkeiten mal was gebastelt...."Do it yourself Streitkolben" :knueppel:

richtig geil. Hast du die Zutaten dafür aus dem Baumarkt?

@all: Ich find es cool, dass sich so viel beteiligen. Noch cooler wäre es, wenn man nicht einfach nur Begriffe nennen würde, sondern zumindest vielleicht ein beschreibendes Bild dazu verlinkt. Sonst muss man erst google befragen, bevor man weiß, was z.B. ein rabbit stick ist ;) .

@Dithmarscher ich mag RAM und Rohrzangen auch. Aber ich bezweifel, dass du die Zange selbst gebaut hast :D .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xplicit86« (8. Dezember 2017, 15:07)


aL1en

Profi

Wohnort: bei Wolfsburg

Beruf: Künstler für den menschlichen Gaumen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:18

Hey xplicit.

Jup alles aus dem Baumarkt. Sind ja nur Heizungsrohre.
Einfach nennen Plan im Kopf gemacht, zusammen geschraubt und schwarz lackiert. Das Leder hatte ich noch liegen.
Die Einzelteile haben jeweils um die 20€ gekostet.
Meine Marktplatzbewertungen
aL1en

17

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:32

Auch ein Morgenstern sollte mit Schweißgerät kein Problem sein.

nikko

die politiker dienen dem volk und nicht umgekehrt

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Dezember 2017, 16:56

Dazu fällt mir die Coladose in dem Kopfkissenbezug ein, nur der entsprechende Film nicht mehr?

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
bad boys mir sean penn und esai morales.

@geronimo ich habe so etwas ähnliches. frei verkauflich ab 18 jahren und mit sand gefüllt. nennt sich selbtstverteidigungssack und unter 20 euro zu bekommen. tut sehr weh.
servus
ein freund der goldschmied ist und jahrelang türsteher war, hat ein bandana mit einem eingewickelten kellerschloss .
nikko

Mr.Fister

taktischer pausenclown

Wohnort: bonn

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Dezember 2017, 18:45

hier was einfaches und spotbilliges für die handwerklich herausgeforderten:

millwall brick

:P

SpawnM12

selbst und das ständig

Wohnort: Lahn Dill Kreis

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Dezember 2017, 19:14

5 Monozellen Mag Lite im Auto, neben dem Sitz, seit 16 Jahren dabei, richtig Old School und Multiuse :-)
Mit Feuer und Stahl hat es begonnen, mit Feuer und Stahl wird es enden.......

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: