Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Helbrecht

"Nicht Kleckern sondern Klotzen!"

  • »Helbrecht« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. November 2009, 21:13

TT Mission Bag und TT Mission Bag XTR

Guten Abend Kameraden,

also ich besitze bereits einen TT Pathfinder und suche einen etwas kleineren Kompakteren Rucksack und da ich auch für anderes offen bin hab ich mir mal die TT Mission Bag Modelle angesehn und wollte frage ob die schon wer von euch hat und welche Erfahrungen gemacht wurden? Evtl auch im normalen Dienstgebrauch bei der BW ,in ner Kampfkompanie ;), und wie es mit dem Verstauen im Dingo bzw Wolf aussieht, obs da Probleme gibt weil zu steif oder ähnliches.

Vieleicht hat auch noch wer Bilder vom Mission Bag XTR innen, ohne Day Pack wie die Größe von dem Rucksack wirkt wenn ihn einer am rücken hat.



Hoffe es war nicht zu viel ;) Gruß Stefan

Heine

ich trage mehr als nur ein Messer

Beruf: Tischler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. November 2009, 15:02

Ich habe den Mission Bag und ein Review dazu geschrieben:
Review Tasmanian Tiger Mission Bag

Laut Tasmanian Tiger/Tatonka ist der Mission Bag XTR ausverkauft, aber es könnte sein das irgendwo noch welche sind.
Gruß Michael www.sartools.de powered by S&RT

Helbrecht

"Nicht Kleckern sondern Klotzen!"

  • »Helbrecht« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. November 2009, 18:43

Hey Heine,

toller bericht hat mir viel geholfen.
Und du hast ne PN ;)

Stefan

Helbrecht

"Nicht Kleckern sondern Klotzen!"

  • »Helbrecht« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. November 2009, 20:44

Guten Abend zusammen,

ich hab mir den MIssion Bag geholt und letzte Woche gleich aufm Übungsplatz mitgenommen.

Am ersten Tag war er mit Kälteschutz BW komplett, Nässeschutz BW komplett, Zeltbahn BW komplett, 4xBW Unterhemd, Unterwäsche für 5 Tage (also für tägliches wechseln ;) ), Zeltbahn (passt perfekt rein), 2x1l Flasche und nem großen Glas Bockwürscht.

Restlichen Tage nur je nach wetter Nässeschutz, Kälteschutz, Verpflegung, Isomatte und Waffenreinigungsgerät.

Über die ganze Zeit ein super Rucksack in jeglicher Hinsicht und es passt mehr rein als ich dachte,
Nur wenn er wirklich vollbepackt ist könnte es mit der Integrierten Regenhülle knapp werden, die kann man sich aber immer so ziehen dass se oben super abdeckt.
Ich kann den Rucksack wirklich weiterempfehlen :thumbsup:

Kameradschaftliche Grüße Stefan

5

Sonntag, 27. Dezember 2009, 16:49

TT Mission Bag

Noch eine Ergänzung zum TT Mission Bag:

Neben den gewohnten (Tarn-) Farben gibt es den Mission Bag jetzt auch in Multicam!

Weiterhin gibt es bereits Combat Pack und Trooper Bag in MC.

Gruß,

St. Michael
Prepare for the worst, hope for the best...

6

Montag, 18. Januar 2010, 00:38

Ich hab den Mission Bag immer im Auto,da ist alles drin : Wechselkleidung fürs Schießkino,diverse Messer,Poncholiner...ein Super Rucksack der sein Geld wert ist !!! :thumbsup:
The Nation which forgets its Defenders will be itself forgotten.

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: