Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2016, 18:38

Ein Messer für den Alltag

Grüß' euch zusammen!

Heute kanni ch euch mal wieder ein neues EDC / Alltagsmesserchen zeigen.

Die Klinge ist aus 3,5mm starkem N690 und wurde auf 60HRC gehärtet.
Insgesamt ist der Schnitzer knapp über 21cm lang, ab der Schleifkerbe sind 9,2cm schön scharf. Am Klingenrücken gibt es ein Filework mittels Rund- und Kannelierfeile, damit man auch mal Druck geben kann. Der Griff ist aus karelischer Maserbirke und schwarzem G10. erpinnt ist das ganze mit einem 8mm GFK-Röhrchen und zwei 4mm GFK-Rund. Der vordere Pin ist im schwarzen G10 nur bei genauem Hinsehen zu erkennen.
Die zugehörige Scheide habe ich aus 3mm Blankleder geschneidert. Damit man das Messerchen bequem durch die Gegend tragen kann gab's noch eine Gürtelschlaufe an der Rückseite.

Ich hoffe euch gefällt meine neueste Schleiferei aus dem Kellerloch so gut wie mir!

Aber jetzt erstmal schönes Wochenende!!!
(Die nächsten Klingen kann ich leider erst am Montag aus der Härterei holen, dann gehts wieder Vollgas weiter :) )

Gruß, Martin.
»bauer1328« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC06872.jpg (202,44 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. April 2018, 20:02)
  • DSC06873.jpg (212,66 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. April 2018, 20:02)
  • DSC06874.jpg (229,55 kB - 108 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Juni 2018, 18:02)
  • DSC06876.jpg (232,46 kB - 57 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2018, 18:33)
  • DSC06877.jpg (192,35 kB - 52 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. November 2016, 16:17)
  • DSC06878.jpg (226,08 kB - 49 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. November 2016, 13:22)
  • DSC06879.jpg (207,39 kB - 62 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juni 2018, 17:12)

2

Freitag, 4. November 2016, 19:44

Looks great and verry usefull as well.

Kind regards JP

DarkAsgard

Foren-Weise

Wohnort: Amberg/Oberpfalz

Beruf: Scheren-/Messerdomteur

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. November 2016, 01:12

Servus Martin,
da hast wieder mal ein Punktlandung geschafft.
Deine für Dich klassische Form und die super Verarbeitung von tollen Materialien spricht für sich selbst :clap:
Klasse Messerl, weiter so,

greez Klaus
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte.
Drum gab er Messer, Schwert und Schild, dem Mann in seine Rechte.

ProHunter

Administrator

Wohnort: Hotel 23

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. November 2016, 01:30

Sehr gelungener Materialmix , die Form spricht mich an :thumbsup:
Cranium Society Lifetime Member

5

Samstag, 5. November 2016, 08:27

Hallo Martin,

gefällt mir sehr gut. Der Griff sieht nach einem Handschmeichler aus und die gegenläufige Kannelierung kommt super. Aber so richtig gut finde ich die Klingenform. Ich mag es, wenn der Klingenrücken so früh nach unten gezogen wird, wirkt auf mich optisch "bullig".
Einzig die kantige Form der Lederscheide will mir nicht so recht gefallen, aber das ist Geschmackssache. Ich bin bei Lederscheiden eher klassisch angehaucht. Qualitativ jedoch außer Frage. Wenn ich bedenke, dass Du mir bei meinem letzten Messer noch gesagt hast, Deine Lederscheiden könne man keinesfalls verkaufen bzw. keinem zumuten, sieht das hier schon ziemlich ziemlich gut aus :hatsoff:

Danke fürs Zeigen!

Grüße
Jan
One is none and two is one

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Idox« (5. November 2016, 08:29)


bauer1328

Bavarian Barbarian

  • »bauer1328« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Monaco di Bavarie

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. November 2016, 08:48

Guten Morgen!!



Freut mich, dass euch mein neues so gut gefällt :thumbsup:


@Idox:
Jooaaa... Inzwischen werden die Scheiden schon ungefähr so wie ich sie mir vorstelle ;)
Übung, Übung, Übung :)



Wer meine Messer mal live sehen will - am 4. Dezember bin ich in alten Busek mit einem eigenen Tisch vertreten. Würde mich freuen, wenn ich zu den ganzen Namen hier mal die Gesichter kennenlernen würde!

Also eventuell bis dann!!
Gruß, Martin.


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: