Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 21. Juli 2016, 21:07

Neues Model : TacPack BRO

Hi Leute ,

Ich habe ein Neues Model fertig!

Hier schonmal ein kleiner Teaser , Bilder kommen demnächst ein paar :hatsoff:





Gruss Patrick
Franconian Resistance #001

2

Dienstag, 26. Juli 2016, 18:34

So und nu ein paar Bilder vom fertigen Pack /Gearslinger

Das Konzept war einen Rucksack für den Alltag in schmalen Abmass zu bauen , den man mit wenig Aufwand zu einen Gearslinger
umfunktionieren kann . Man nimmt nur einen Träger ab und zieht zb den linken Träger nach rechst oben .
Durch die S-Förmigen Träger is es nun ein angenehm zu tragender Slinger
Der Reissverschluss ist fast komplett Umlaufen


15Liter Backpack Modus in Multicam Black







Gearslinger Modus








Hoffe es gefällt


Vg Patrick
Franconian Resistance #001

CedricP

Besessener

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Juli 2016, 11:58

Hey Patrick,

ist echt super geworden der Gearslinger!
Sowas in der Richtung brauch ich auch mal :)

Grüße Cedric

4

Mittwoch, 27. Juli 2016, 12:14

Schönes Konzept, schöne handliche Größe.

Hätte, falls das auch als EDC gedacht ist, einen Optimierungsvorschlag ... da ich annehme, dass diese flauschige Fläche an Front- und Rückseite innen Schonflies und kein Klett ist und der Rucksack sehr hochformatig länglich ist:

Vielleicht ein paar Gurtbänder oder ein optinaler Trenner in der Mitte, dass man kleinere Dinge auch übereinander festmachen und so die ganze Rucksackhöhe nutzen kann. Sonst rutscht (zumindest bei dem Inhalt, den ich immer in den Taschen habe, alles nach unten und die oberen 50 % des Rucksacks wären leer.

Abe macht wirklich was her.

5

Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:59

Hallo ,


@ Cedric, vielen Dank :thumbsup:
Musst dir halt mal Gedanken machen ;)


@ Culumbo

Dank für dein Feedback ,

Der Rucksack ist Innen an Front und Rücken mit Velcro Flaschklett ausgestattet. Damit befestigt der Kunde sein Gear mittels
Hook&Loop ;-)


Vg Patrick
Franconian Resistance #001

6

Donnerstag, 28. Juli 2016, 15:50

Ah ok. Das ist natürlich die optimale Lösung.
Sah auf den Bildern aus wie das Fell eines geschlachteten Teddybären. ;-)
Dann absolut durchdachte Supersache. Durchgängig Velcro auf beiden Seiten hab ich noch nicht bewusst gesehen.

Verwendete Tags

TacPack

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: