Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juli 2016, 17:17

Lil`Tac B.

Hallo,

Ich möchte Euch heute mal wieder ein Messer aus meiner Werkstatt zeigen.

Diesmal ist das Ganze etwas kleiner ausgefallen, 19cm Gesamtlänge. Mir war einfach mal wieder nach was das unter 20cm ist. Von der Größe her ist es also ein schönes EDC Messer, wie ich finde.

Meistens verwende ich ja Niolox, in diesem Fall habe ich aber mal einen Böhler N690 verwendet, den ich auch sehr schätze.
Das Messer habe ich relativ dünn ausgeschliffen was es zu einem doch recht guten Schneidteufel macht.
Geätzt habe ich es noch in Eisen-III-Chlorid und ihm noch ein stonewashed finish verpasst. Eine kleine Fehlschärfe macht es optisch noch etwas interessanter. Beim Griff habe ich zu olivenem Canvas Micarta gegriffen und es mit jeweils einer 9mm Patronehülse und einer Messingöse versehen.
Die Kydex habe ich mit olivenen Ösen und olivenem Shock Cord gemacht. Leider Fallen die Ösen recht duckel aus, dadurch wird der Kontrast nicht ganz so stark wie ich es mir gewünscht hätte.


Hier die Fakten:

Stahl: Böhler 690 61HRC
Klingenläng: 85mm
Klingenstärke:4,4mm
Klingenfinish: Acid / stonewashed
Länge ges.: 190mm
Griffmaterial: olivenes Canvas Micarta mit 9mm Patronenhülsen
Scheide: Kydex 2mm












Grüße von der Alb
Jörg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dat Uli« (2. Juli 2016, 18:14)


2

Montag, 4. Juli 2016, 11:49

Wow. Das gefällt mir ausgezeichnet. :clap: :hatsoff:

Noch perfekter fände ich es mit 1mm weniger Stärke als EDC :biggrin:
TF - Treffen sind wie Familienfeiern, nur dass jeder Bock drauf hat!

3

Montag, 4. Juli 2016, 12:34

Hallo Jörg,

auch wenn die Griffgestaltung in der Form nicht meine erste Wahl wäre, finde ich das Messer insgesamt sehr schön und ganz toll gestaltet!

Das ist ein wunderschönes Schneideisen, sehr eigenständiges Design, ganz stark!

Gebe Dan Recht, in der Größe mit etwas dünnerer Klinge wäre es wahrscheinlich noch genialer.

CedricP

Besessener

Wohnort: Rosenheim

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juli 2016, 12:55

Sehr schönes Messer Jörg!
Die Größe und die Klingenform lassen es genau in mein Beuteschema passen :thumbsup:
Wie hast Du die Griffe so schön hinbekommen?

Grüße Cedric

5

Mittwoch, 6. Juli 2016, 14:01

...Mir war einfach mal wieder nach was das unter 20cm ist...
Da gehe ich jetzt mal nicht näher drauf ein :P

Spass beiseite, wieder ein wirklich schönes Messer, was mir ausserordentlich gut gefällt.
Ich hoffe es nächste Woche live sehen zu können!
Vielleicht schaffe ich es, Dir auch ein paar .38'er Hülsen mitzubringen, dass Du mal etwas Abwechslung bekommst :thumbsup:

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: