Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Samstag, 12. März 2016, 18:45


genau - Kugellager ermöglichen einen weichen Klingengang sogar bei einer schlechten Bearbeitung.

Meiner Erfahrung nach erfordern Kugellager sogar eine deutlich höhere Verarbeitungsqualität. Sind die Flächen, auf denen die Lager laufen, nicht 100%ig parallel,
verspannt sich die ganze Konstruktion und der Klingengang wird deutlich schlechter.


Gute Klappmesser flippen supergut auch ohne Kugellager - z.B. MBSH Hati oder 111.

Das sehe ich auch so. Saubere, parallele Lauffläche, guter Sitz des Detent usw. und das Ding flippert schneller als eine Klapperschlange zubeißen kann...

Solution

sehr erfahren!

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

22

Samstag, 12. März 2016, 22:15

Interessante Aussage von einem der es wissen muss. ;)
Welche Vorteile bieten denn Kugellager deiner Meinung nach überhaupt?
Das Thema wurde schon ein paar mal diskutiert, aber Experten haben sich meist noch nicht dazu geäußert.
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

23

Mittwoch, 16. März 2016, 14:03

Wenn ich mal meine Glaskugel benutzen darf: Ich glaube es liegt einfach an der technischen Verliebtheit. Ist halt was besonderes, ein Kugellager einzusetzen. Was mich interessieren würde ist was für Lager Hasenfuss verwendet und welche Grösse benutzt.

24

Samstag, 19. März 2016, 20:06

@M4dk3kz: Technische Verliebtheit trifft es gut, Kugellager sind einfach das gewisse Extra, auch wenns auch ohne Lager vorzüglich flippt.

Über die genaue Größe der Lager kann ich leider keine Auskunft geben, aber als Entschädigung gibts noch ein paar Bilder.







Gruß
Patrick

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: