Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3 121

Freitag, 9. Juni 2017, 20:35

Taktische Lesehilfe Seeoo :-)

Heute besorgt. Für den kurzen, schnellen Blick auf ein Schreiben oder das Telefon.
6,5 cm lang, 6mm dick, 30 Gramm leicht - ( Maße für die Hülle ) Die Hülle ist sehr robust und verschwindet gut in der Hosentasche. Die Gläser sind toll geschützt.
»Tacmaster« hat folgendes Bild angehängt:
  • Seeoo.jpg
Falsche Entscheidungen sind wie Dominosteine....

Keltenkrieger

Ungläubiger

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

3 122

Freitag, 9. Juni 2017, 20:57

Heute durfte ich - nach etlichen Jahren Abstinenz - wieder ein Spyderco auspacken.

Dank der tollen Vor-Urlaubs-Angebote unseres FoPas Xpedition darf ich seit heute ein Spyderco Paramilitary 2 mein eigen nennen.

Ausgepackt, in die Hand genommen - passt!
Direkt in die Hosentasche!

Das einzige was noch ergänzt wird, ist ein Deep Carry Clip.
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Keltenkrieger« (9. Juni 2017, 21:36)


Aachpirat

Blutdruckmesser sind auch Messer....

  • Nachricht senden

3 123

Freitag, 9. Juni 2017, 21:27

Zitat

[...] Soayderco Paramilitary 2


Immer diese China-Fakes ;)
weil: isso!

Keltenkrieger

Ungläubiger

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

3 124

Freitag, 9. Juni 2017, 21:36

Korrigiert...
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

strcat

Erleuchteter

Wohnort: Nähe Regensburg

Beruf: 'türlich doch.

  • Nachricht senden

3 125

Samstag, 10. Juni 2017, 12:18

Einen Nextorch Dino Pen für mich und einen Kubotan für meine Nichte
What if when you die they ask: How was heaven?

SCORTEUS

Kuhhautplastinator

Wohnort: Erlenbach a. Main

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3 126

Sonntag, 11. Juni 2017, 13:25

Gestern noch das 15.5cm passend zum grossen Bruder bekommen. Die Reicharts sind aber auch einfach alle schöööön :o :) :thumbup: :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

Eiserner

Tactical Hippie

Wohnort: Redhairmountains

Beruf: Berufskraftfahrer mit pädagogischem Auftrag/ AAT/ CT- Trainer

  • Nachricht senden

3 127

Sonntag, 11. Juni 2017, 16:48

Schöne Messer hat der Michel da!

Ich hatte heute mal Glück auf dem Flohmarkt:


Ein limitiertes Böker Camel Knife und ein Anton Wingen Original Bowie Knife, beide zu sehr moderaten Preisen 8)
Gruß Eiserner
SEX, KNIVES AND ROCK'N'ROLL

Fuzi

der unermüdliche

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

3 128

Montag, 12. Juni 2017, 14:38

Weniger taktisch, dafür ein neues Toy für die Werkstatt zum taktische Sachen basteln :D Und um mein altes Fronius TP abzulösen und auch endlich AC braten zu können :rolleyes:
»Fuzi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 19114037_10202908972401210_3638683312130576086_n.jpg
  • 19030712_10202908972441211_2732754209540904867_n.jpg
Echte Hacker benutzen Äxte!

3 129

Montag, 12. Juni 2017, 19:06

Eine Sendung mit Gurtschneidern (das orangefarbene Böker-Modell), mit denen man auch Textilhandfesseln trennen kann, und mit M-Tech-Beiteltools als Durchsuchungs-Hilfsmittel

https://www.wolfster.de/index.php?disp=s…ow=28/0/MTX8088

auf Kosten des "Kindergartens" als Pool-Lösung für mein Team, zusätzlich noch welche als selbstbeschaffte Individual-Ausstattung....

Für Micha noch was für die Messer-Workshops, um zu zeigen, daß man manchen Leuten auch den Kuli wegnehmen sollte :)

https://www.wolfster.de/index.php?disp=shop&show=211/0/RR612

Und NEIN, es ist keine verbotene Waffe, siehe

https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/…ve2301?nn=51278


Und dann noch ein RBB Collectors Edition aus dem Sommer-Special, das ich mir dann auch selbst gern gegönnt hab :)

https://www.boker.de/taschenmesser/boeke…AWZW55pPdQMzBG5

"Obendrauf" war Wolfgang von Wolfster, der mir das alles zusammengestellt hat, noch so nett, einen Katalog zum fachlichen und privaten Stöbern beizupacken....Anderthalbtausend Seiten mit so allerlei vom US-Eisenwarenmarkt.

Danke, Wolfgang!

Schließlich kam auch noch - zum Testen - ein interessantes und sehr günstiges Kiridashi mit....Plastikgriff und -scheide.....aber "Made in Japan", vom renommierten Hersteller Kanetsune.
Sozusagen "Kanetsune goes Mora" :)

https://www.wolfster.de/index.php?disp=shop&show=327/0/KB614

Bis auf die Farbe, die so gar nicht "meins" ist, ein sehr guter erster Eindruck, das Ding ist rattenscharf und hat sich sofort auf Amazon-Pappe gestürzt, als ich heim kam. So etwas ließe sich sicher auch als 42a-unangreifbares kleines EDC-Messerchen in der Tasche oder sonstwo nützlich mitführen....
Wiegt nix, ist flach, sehr günstig und schlitzt, was da eben zu schlitzen anfällt :)

3 130

Montag, 12. Juni 2017, 19:15

Ich liebe die Flockfam Patches...

Rule 9: "Never go anywhere without a knife."

3 131

Montag, 12. Juni 2017, 19:19

Hallo Micha,

das Teil von M-Tech kannte ich noch nicht, sieht interessant aus. Wie liegt es denn bei Dir in der Hand, 3-Finger? 4-Finger?

Grüße
Jan
One is none and two is one

3 132

Montag, 12. Juni 2017, 19:35

Der Griff ist 4 Zoll lang, da paßt meine ganze Hand drum.
Das Teil ist größer als ein Cop Tool, trägt sich aber noch gut am Koppel.
Ist ne Cordura-Scheide dabei.
Ist etwas gedrungener als ein ABW 1 von Eickhorn.

Ein Kollege hat eins seit geraumer Zeit im Praxisgebrauch, bislang hat es nicht geschwächelt.

Vermutlich hätte ich meine Verwaltung eher nicht zur Beschaffung von ABWs "überreden" können, ebenso wenig viele Kollegen, sich in dessen Preisklasse selbst etwas zu beschaffen. Da ist das Siebzehn-Euro-Tool eine deutlich niedrigere "Hürde" :)

Die Schneidkante vorn reicht für Kartons, Blister oder dicke Folien, das Tool ist Full Tang und hat beim Kollegen jedenfalls bislang klaglos Bretter abgehebelt und Laden geöffnet....

3 133

Montag, 12. Juni 2017, 20:02

Besten Dank für die Infos, das Teil muss ich haben. Das tolle daran ist, dass man es bei dem Preis schonungslos als Verbrauchsartikel benutzen kann, auch wenn es keiner ist. Danke Dir fürs "drauf aufmerksam machen".

Viele Grüße
Jan
One is none and two is one

3 134

Dienstag, 13. Juni 2017, 20:42

Nen Russen-Panzer :)

NOKS Mangust-M



Der große Bruder des Mangust-K, das ich als Melita-K Mongoose seit geraumer Zeit mit größter Zufriedenheit meist als Zweitfolder führe.
Wie der kleine Bruder und das ebenfalls von mir sehr geschätzte OSA-C entworfen von Igor Skrilev, einem leider vor einigen Jahren verstorbenen Messer-Designer, dem wir einige sehr ungewöhnliche Entwürfe verdanken (u.a. Wende-Messer, spezielle Tools, aber eben auch sehr clevere Folder wie die beiden "Mangusten").



Das Ding ist ein Panzer :)

10 cm Klinge (mit rassiger Hohlkehle) mit einer Stärke von ca. 5 mm, satte 235 g netto (das ist mehr als bei einem ER Nemesis...)

Zusatzsicherung ähnlich LAWKS, Emerson-Wave, Carson-Flipper, Daumenknopf....also Öffnungsmöglichkeiten nach freier Wahl, offenbar im besten Sinne von Glasnost und Perestroika mit aufgeschlossener Aufnahme von Inspirationen von der anderen Seite des "Großen Teichs" gestaltet :)

Beim Flipper muß man ein wenig aus dem Handgelenk nachhelfen, der Emerson-Haken funktioniert allerdings tadellos, da ist allerdings die Kombi mit dem Deep-Carry-Clip (gute Spannung) nicht ideal, ein wenig Taschen-Überstand zum Fassen wäre da vielleicht besser gewesen.

Am Hinterende dann noch ein Glasbrecher, der aber sicher bei Auftreffen des ganzen massigen Geräts mit ordentlich Kawuffel...oder hier besser Kawuffski....auch anderes als Glas kleinkriegt.

Insgesamt natürlich ganz was nach meinem Geschmack, sowohl wegen einer gewissen nostalgisch-exotischen Liebe zu den zuweilen doch recht speziellen Russen-Foldern, hier aber ausgesprochen auch im Hinblick auf die robuste und beruhigend massive Bauweise.

Das wird sich gut machen im Kreise seiner schneidigen Landsleute....

»Micha M.« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8527.JPG
  • IMG_8540.JPG
  • IMG_8532.JPG

3 135

Dienstag, 13. Juni 2017, 23:04

Ach Micha, gerade spiele ich mit dem Gedanken ein Zlatoust Korsar zu ordern, da kommst Du mit dem nächsten Schmankerl ums Eck. Das Teil scheint ja echt ein Brecher zu sein. Welcher Gattung 440 entspringt denn die Klinge und ist für die Achsshraube ein Werkzeug dabei?

Grüße
Jan
One is none and two is one

3 136

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:49

Nen Russen-Panzer :)

NOKS Mangust-M



Sehr schön,von den Massen und dem Gewicht her genau mein Geschmack - ich hoffe,dass ich das Ding irgendwann mal begrabbeln kann. :)

Viel Spass damit !

3 137

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:53

Klötzli Sarra-C.

Nach langer Suche endlich gefunden.
Das Sarra-C wird das small Sebenza 21 als EDC verdrängen, da es mir in der Optik (die blau anodisierte Titaninnenseite ist ein Traum) und auch in der Haptik besser gefällt.
Bessere Bilder folgen noch.



Wenn der Abt das Messer ableckt, haben die Mönche nichts zu lachen.

Aachpirat

Blutdruckmesser sind auch Messer....

  • Nachricht senden

3 138

Mittwoch, 14. Juni 2017, 14:03

schon seit Montag in Besitz, jetzt auch mal ein schönes Bild.
weil: isso!

3 139

Mittwoch, 14. Juni 2017, 17:41

Idox, der Stahl wird bei einigen Händlern neben "440" auch angegeben mit "50x14mf".
Bin kein Metallurge, da gibt es hier viel Kundigere - aber soweit ich verstehe, entspricht das einigermaßen dem 440A.
Ist mit 15 v.H. Chrom dabei pflegeleicht und rostträge.

http://www.zknives.com/knives/steels/GOST/50x14mf.shtml

Leider ist kein Schlüssel dabei. Ich hasse diese exotischen Schraubenformate, dem Russen hätte eine "ordinäre" Schlitzschraube besser zu Gesicht gestanden. Muß Freitag mal im "Kindergarten" versuchen, ob der Schlüssel vom RBB von Böker passt....Klingengang ist aber derzeit sehr gut eingestellt, eilt also nicht :)

3 140

Mittwoch, 14. Juni 2017, 19:30

Danke Dir Micha. Etwas schade, dass kein höherwertigerer Stahl verbaut ist. Aber trotzdem ein sehr interessantes Messer.

Kleiner Tip: Für solche und ähnliche Achsshrauben nutze ich eine Sicherungsringzange oder eine alte Spitzpinzette. Funktioniert sehr gut.

Viele Grüße
Jan
One is none and two is one

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: