Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Freitag, 12. Februar 2016, 11:44

Gestern hat mein Insingo beim Kochen ausgeholfen 8)



Gruß Leon

42

Freitag, 12. Februar 2016, 15:49

Mein tägliches Sebenza seit fast 10 Jahren.
Und der jüngste Neuzugang.
»eisbaer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sebenza-Inkosi-eisbaer.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »eisbaer« (12. Februar 2016, 15:50)


43

Freitag, 12. Februar 2016, 16:14

Meine Chris Reeve Messerchen, meiste "Hosenzeit" haben das Large 21 und das Small Insingo, seit heute ist das Inkosi bei mir.....mal schauen ob es sich bewährt :thumbup:

Meine Bewertungen: ChipZero

44

Sonntag, 14. Februar 2016, 00:29

Heute morgen beim Holzunterstand bauen 8)
»Levon« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpeg

45

Montag, 15. Februar 2016, 09:02

Wirklich Klasse dass wir es schon nach ein paar Wochen geschafft haben, so viele Bilder geballter CRK Nutzung hier zu sammeln, weiter so :thumbsup:!

Für mein Sebenza ist heute nur etwas leichte Büroarbeit mit Briefe öffnen und Papier schneiden angesagt:



Aber ich darf auch noch einen Neuzugang verkünden :love: :
Ein 20 Jahre altes Large Regular Sebenza, eins der ersten 200, meines trägt die Nummer 51



Ich bin mir noch nicht sicher ob ich es auch als EDC verwenden werde, vorerst hat es seinen Platz in der Vitrine eingenommen 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jens« (15. Februar 2016, 09:04)


D-fender

#staywild

Wohnort: At the campfire!

  • Nachricht senden

46

Montag, 15. Februar 2016, 13:12

Mein large Micarta Sebbie ist immer am Mann, seit ich es besitze!
Für mich der beste Serien-Folder überhaupt!


47

Mittwoch, 17. Februar 2016, 16:42

Heute konnte ich mir einmal eine Stunde Zeit nehmen, meine CRK ausgiebig zu bewundern und mein 21er EDC zu reinigen.
Wirklich erstaunlich welche Qualität Chris Reeve vor 20 Jahren schon produziert hat, diese Marke begeistert mich wirklich mit jedem Tag mehr und für mich wird es sicherlich nicht bei diesen beiden Schönheiten bleiben 8) !


48

Dienstag, 23. Februar 2016, 15:53

EDC Superlight, das 21er muss aber trotzdem mit :thumbsup: !


49

Freitag, 26. Februar 2016, 17:40

hier ist mein edc, nummeriert mnandi aus bg42
»striderkingleo« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2015-10-27 141007.jpg

50

Samstag, 27. Februar 2016, 19:23

hier ist mein edc, nummeriert mnandi aus bg42


Sehr schönes Messer, wirklich edel :thumbup:!
Die Mnandi sieht man leider nicht sehr oft in "freier Wildbahn", warum ist mir völlig schleierhaft, ich finde das Mnandi ist eines der besten Gentleman Taschenmesser auf dem Markt!

Mein 21er wurde heute gereinigt und gefettet, ich halte es damit wie bei meinen Waffen, lieber etwas mehr Fett verwenden, ein paar mal bewegen und den Überschuss dann einfach abwischen.


51

Donnerstag, 3. März 2016, 07:46

Gestern durfte mein 21er Unmengen an Paracord schneiden, einige Messer haben ein neues Lanyard bekommen ... Bilder folgen 8)


52

Donnerstag, 3. März 2016, 10:30

Unter meinen Lieblingsfoldern ist selbstverständlich auch ein Sebi dabei.


53

Montag, 7. März 2016, 14:41

Meines... :)
»paraacord« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN5416.jpg

54

Dienstag, 8. März 2016, 08:01

HIer auch mal wieder ne kleine Impression von meinem 21er heute Morgen 8) :



... und hier noch ein paar Bilder von meinem EDC von letzter Woche, für mich hat sich ein neues Konzept bewährt: Ich trage nun zusätzlich zu meinem Large Sebenza ein kleines Slipjoint, in manchen Situationen passt das einfach besser ins Bild kein Messer in der Größe eines Large 21 aus der Tasche zu ziehen, ich glaube ihr versteht was ich meine ;):


55

Dienstag, 8. März 2016, 14:29

Ein neuer Lanyard fürs Sebenza!

Heute hatte ich in der Mittagspause etwas Zeit, also hat mein 21er einen neuen Lanyard bekommen :thumbsup: :

Der schwerste Teil kommt gleich am Anfang, den Lanyard durch die Hülse im Messer führen, ich hab dazu die Hülse oben und unten mit Tesafilm gesichert.
Danach habe ich nen einfachen Knoten angebracht, damit der Bead nicht gegen das Messer schlägt.



Dann den Bead einfädeln, es hilft die Enden vom Paracord etwas zu erhitzen und zusammenzudrehen.



Als nächstes formt man eine "Brezel", um einen schönen Abschlussknoten zu erhalten.



Dann führt man die beiden Enden mittig durch den Knoten.



Abschließend ziehe ich alles mit zwei feinen Klemmen so fest wie möglich, schneide das Paracord direkt am Ende des Knotens ab und verschmelze es sauber mit einem heißen Stück Metall.
(Bei einem Feuerzeug erhält man gerne mal schwarze Verfärbungen an den Enden, sieht unsauber aus finde ich ;). )
Hier das Ergebnis:




Ich hoffe euch gefällts und nun bin ich gespannt weitere Lanyard Varianten zu sehen 8o !

56

Dienstag, 8. März 2016, 17:45

2 Große Seb´s

Manchmal ist es schwer sich zu entscheiden :)
»Silverhawk« hat folgende Bilder angehängt:
  • lg Seb 21 BWD.JPG
  • lg Seb 21 Spiro.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Silverhawk« (10. März 2016, 19:12)


Daywalker

Sebenzarista

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

57

Montag, 14. März 2016, 08:29

So. Mein EDC-Ersatz für das zum Jens entlaufene CF Insingo ist nun auch eingetroffen.

20160314_072855


Geschwister haben sich mit in das Paket geschmuggelt .... :D

Ein Large Classic Sebenza mit Bloodwood inlays und Ladder Damastklinge und ein "pre Idaho Made stamp" (also ohne "Idaho Made" Schriftzug auf der Lockbar-Seite, für alle
weniger CRK Vertrauten) Large 21, mit Mammoth Bark inlays und Spirograph Damastklinge:

20160314_073538

58

Dienstag, 15. März 2016, 07:57

@Stefan: Sehr sehr schöne Neuzugänge hast du da und ich denke dein neues Insingo wird ein Klasse EDC abgeben, ich freue mich schon drauf, die Messer live zu sehen und deine Nutzungsberichte zum Micarta 21er zu lesen ;).

@brucelee7 :

Das hört sich wirklich äußerst mysteriös an, CRK prüft die Härte und den Schliff einer jeden Kling ja, bevor die Messer den finalen Anschliff bekommen.
Dass jemand bei CRK beim finalen maschinellen Anschliff durch die Härtung des S35VN gebrannt hat, halte ich auch für unwahrscheinlich ...
Der 22 Grad Winkel ist für S35VN auch völlig Okay, einen Winkel von 11 bis 13 Grad würde ich persönlich S35 VN nicht zumuten, damit sollte man meiner Meinung nach erst die Performance eines S90V oder eines S 110V ausnutzen.
Was meiner Meinung nach noch eine Möglichkeit wäre, ist das Anschleifen mit dem Sharpmaker, sofern dieser keine Keramikstäbe sondern diese Metalleinlagen besitzt, damit zieht man auf mikroskopischer Ebene die Karbidstücke aus der Klinge und dies hinterlässt mikroskopische Serrations, wodurch sich das Messer nach dieser Behandlung dann auch scharf anfühlt.
Ob man dies so weit treiben kann, dass die Schneide bei Kontakt mit einem Schneidebrett rollt ist die große Frage ...

Dass mit der Klinge definitiv etwas nicht stimmt kann man wohl mit Sicherheit sagen, ich habe hierzu einen kleinen Test gemacht.
Ich habe 11 Din A4 Bögen Strukturfolie mit dem Sebenza auf einem industriellen Kunststoffschneidebrett in kleine Quadrate geschnitten, die dann in eine Stanze eingelegt werden.



Die Schneide war hinterher immer noch einwandfrei und nach ein paar Zügen über einen einfachen Lederstrop war die Ausgansschärfe wieder hergestellt.
Ich denke das ist genau die Performance die man vom S35VN erwarten sollte.


Hier noch ein paar EDC Eindrücke von letzter Woche:



Der brandneue blaue Lanyard mit dem blauen TI-Bead hat meiner Freundin so gut gefallen, dass Sie ihn unbedingt für Ihren Schlüsselbund haben wollte, also ziert jetzt ein grauer Lanyard ohne Bead mein CF 21er ;):


Beisser

Razorback

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 17. März 2016, 15:49

wir waren gestern spazieren....


EDIT: Ich hab mal den ganzem OT gelöscht. Dies ist ein Bilder Thread ;)


Der neue Partnershop




Be the kind of man that when your feet hit the floor each morning the devil says "Oh Crap, He's up!" Brother, life is too short to wake up with regrets. So love the people who treat you right. Forgive the ones who don't just because you can. Believe everything happens for a reason. If you get a second chance, grab it with both hands. If it changes your life, let it. Take a few minutes to think before you act when you're mad. Forgive quickly. God never said life would be easy, He just promised it would be worth it.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Beisser« (17. März 2016, 15:51)


Daywalker

Sebenzarista

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

60

Freitag, 18. März 2016, 07:47

wir waren gestern spazieren....
index.php?page=Attachment&attachmentID=174015

EDIT: Ich hab mal den ganzem OT gelöscht. Dies ist ein Bilder Thread ;)

Warum machst Du das ? Ich denke das sollte der Themenstarter entscheiden. Oder? Und der schrieb (siehe Eingangspost):

"Wie die Überschrift schon sagt, möchte ich hier in nächster Zeit für
euch und auch für mich selbst, meine Eindrücke des Chris Reeve Sebenza
als EDC verewigen."


und

"Ich habe das Messer jetzt 2 Wochen im täglichen Gebrauch und werde hier
zukünftig meine Erfahrungen mit euch teilen, ihr dürft eure natürlich
auch sehr gerne beisteuern ;) ! "


Wo steht etwas von "ausschließlich Bilder"? ?(

Wäre sehr freundlich wenn Du das Gelöschte wieder herstellst. Einfach mal eben ohne Not einen Thread zerhauen finde ich nicht sinnvoll.

Gruß,
Stefan

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: