Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keltenkrieger

Ungläubiger

  • »Keltenkrieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2016, 21:14

Microtech Socom Alpha

Werte Forengemeinde,

optisch haben es mir die Microtech Socoms angetan.
Dabei bin ich dann über die Fixed Variante, das Microtech Socom Alpha gestolpert, welches auf der IWA 2013 vorgestellt wurde.
Meines Wissens nach gibt es mind. 2 Schliffvarianten...
Hat jemand ein solches mal in realitas begutachten können?
Wie sieht es hinsichtlich Verarbeitung aus?

Der Anschaffungspreis ist ja doch nicht unerheblich und die Verfügbarkeit ist ja doch eher spärlich...

Vielen Dank!
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

2

Montag, 4. Januar 2016, 22:01

Habs bisher noch nicht selbst / live gesehen, aber sollte man den Microholics glauben schenken können, so suchen selbst Microtech Händler die in direktem Kontakt mit den Marfiones/Greenbergs usw. stehen für Ihre eigene Sammlung nach den Dingern.
Ab und an tauchen mal ein paar Bilder von Russen auf, die das Ding in guter Qualität (k.a. inwiefern und wie die Bilder bearbeitet sind) zeigen!

Preislich 700$+++++++++++

Neuerliche MT Qualität schwankt leider auch stark!

Keltenkrieger

Ungläubiger

  • »Keltenkrieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2016, 22:28

Dank Dir!
Gibt es das Alpha eigtl. nur in der Marfione Version oder gibt es noch eine etwas "einfachere" Version?

Ich weiß zumindest schon mal, dass es hinsichtlich des Griffmaterials Versionen mit Micarta und mit Carbon gibt.

Den Preisrahmen von US-DOLLAR 700,- und mehr ist mir leider auch schon aufgefallen...
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

4

Montag, 4. Januar 2016, 22:44

Es gibt soweit ich weiß und gesehen habe auch nen double-bevel tanto tip mit stonewash aufm Schliff und längssatiniert auf den Flanken, verschiedene Varianten der Schraubenköpfe (3 Löcher / Dreieckige)
Mehr sind mir aber noch nicht zu Gesicht gekommen, insbesondere keine "einfachen". Es sind vermutlich oft Bladeshow exclusives, die dort ausgegeben werden :(

Da helfen wohl nur Connections in die Staaten an einen der dicken Händler

Keltenkrieger

Ungläubiger

  • »Keltenkrieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Januar 2016, 22:47

Klingt, als würde es ein exklusiver Traum bleiben...

Dank Dir aber für die Informationen!
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

Daywalker

Sebenzarista

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

6

Montag, 4. Januar 2016, 22:47


Keltenkrieger

Ungläubiger

  • »Keltenkrieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Januar 2016, 22:49

Danke - wenn ich das Geld gerade über hätte, wäre es eine Überlegung wert. :thumbup:

Aber die Schwerpunkte liegen gerade doch anderswo...
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

Daywalker

Sebenzarista

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Januar 2016, 22:58

Muss man schon seeeeeeeehr großer Marfione Fan sein, um so viel Flocken für ein fixed auszugeben.

Oder anders ausgedrückt: "es war schon immer etwas teurer keinen Kundenservice zu bekommen." :D :P


Aber Dennis ist in Kürze so weit die Dinger hier zu bauen. ;)


Stefan

gungho

Psycho!

Beruf: Graf von Niedersachsen & Gebieter über die Wasserrutsche

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. Januar 2016, 12:42

Die marfione Customs enttäuschen leider auch. Hab mehrere in Preisrahmen weit über 1000$ und alle haben schwere Mängel.

10

Mittwoch, 6. Januar 2016, 12:48

Die marfione Customs enttäuschen leider auch. Hab mehrere in Preisrahmen weit über 1000$ und alle haben schwere Mängel.
Das hört sich ja nicht so klasse an :|
Kannst du diese Mängel etwas beschreiben? Jeder ist Mängeln gegenüber ja unterschiedlich tolerant. Unter "schwerem" Mangel verstehe ich z.B. eine abgebrochene Spitze vom Messer oder eine total schief angebrachte Schneidphase.

gungho

Psycho!

Beruf: Graf von Niedersachsen & Gebieter über die Wasserrutsche

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. Januar 2016, 13:00

Ein nicht einrastender lock und ein lock der rutscht wenn ich mit der Hand gegen den klingenrücken drücke

Keltenkrieger

Ungläubiger

  • »Keltenkrieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. Januar 2016, 13:05

Naja, das Alpha ist ja kein Folder...

Aber sehr enttäuschend bei solchen Preisen von so gravierenden Fertigungsmängeln lesen zu dürfen...

@Daywalker:
Dumme Zwischenfrage - wer ist Dennis?
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

Daywalker

Sebenzarista

Wohnort: Südlicher Sektor

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Januar 2016, 13:11

@ Gungho,

das ist ja echt bitter. Die sehen auf den Shop-Bildern immer aus wie geleckt. Wenn dann die Mechanik nicht sauber funktioniert ist das echt ein no go.

@ Keltenkrieger,

sorry. Dennis = Satanos. Ich hab auf seine ersten Gehversuche beim Messermachen angespielt, die er in der Bastelecke derzeit beschreibt.

Grüße,
Stefan

Cowboyjunkie

Elite-User

Wohnort: Das Oberbergische sieht momentan ganz nett aus.....

Beruf: Pferdebespaßer Und Lederformer

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Januar 2016, 13:32

Also über Sinn oder Unsinn ein solches Fixed für 1000 Tacken zu kaufen lässt sich natürlich streiten und ist jedem selbst überlassen :rolleyes:
Was ich aber bei solchen Messern bei bestem Willen nicht nachvollziehen kann, ist eine popelige Scheide :thumbdown:
Da könnten sie sich durchaus mal mehr Mühe geben........
Just my 2 cents ;)
Beste Grüße vom Cowboy
"Wir sind wohl alle für das geschaffen, was wir tun" - Ernest Hemingway

15

Mittwoch, 6. Januar 2016, 15:33

Das mit der schlechten Qualität an den Marfiones ist nicht nur an Customs, das ist auch an normalen Serienmessern der Fall.
Steht schön auf der Verpackung: inspected by blablabla und was is? Genau das was Gungho schreibt, Locks, die rutschen, die teilweise garnicht greifen, völlig dezentrierte und mies laufende Dinger die man ohne Werkzeug nicht auseinaner bekommt...

Beispiel:
Sammelbestellung in den USA von 5 aktuellen Delta G10 Griffe <- davon sind 2 wieder zurückgegangen weil Lock nicht gegriffen und ja... scheiße eben!
Zum Glück über nen kulanten Verkäufer abgewickelt....

Da hilfts nur, sich auf die alten Dinger zu berufen, wo alles noch "normal" verschraubt ist.

Keltenkrieger

Ungläubiger

  • »Keltenkrieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Jenseits des alten Flusses

Beruf: Rüstung/Nutzung

  • Nachricht senden

16

Samstag, 9. Januar 2016, 17:32

Vielen Dank an alle für Euer Feedback!

Klingt zusammenfassend eindeutig nach "Mehr Schein als sein!".

Optisch gefällt es mir immer noch... aber bei diesen Aussagen werde ich Abstand davon nehmen.

Wie gut, dass das nötige "Klein"geld eh nicht über war... :D
"Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen!" (Plato)

grrr

Fortgeschrittener

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 17. Januar 2016, 15:51

Also mit den Serienfoldern von Microtech hatte ich bis jetzt nur gute Erfahrungungen. Habe 2 DOC, eines 2014 das andere 2015. Beide oft in Gebrauch und ich bin immer noch begeistert. Sind meine LieblingsEDC- Messer.

Solution

sehr erfahren!

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Januar 2016, 18:07

Kann ich bestätigen, habe ein DOC und Select Fire. Meine Ahnung was die mit dem Stahl machen, aber die erreichbare schärfe des S35V des SF versetzen mich echt immer ins Staunen.
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

19

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:44

Mir sind hier zum Alpha Socom jetzt noch unter Borka-Blades kursierend (in den Fittichen von A-Marfione natürlich) zu Gesicht gekommen. Sehen absolut gleich aus, haben anstelle der üblichen plan geschliffenen Oberfläche aber die klassische Borka-Struktur mit dem Radienschleifer.

@Daywalker @Keltenkrieger
Ungeachtet diesen Themas, hatte ich unbändige Lust auf Socom-Style......
»satanos« hat folgende Dateien angehängt:

20

Samstag, 4. Juni 2016, 17:26

BÄM! :D

Nr. 2 und Scheide kommt, war heut früh einfach nicht mehr drin....
»satanos« hat folgende Datei angehängt:
  • Socom_kl.JPG (321,98 kB - 97 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Januar 2019, 11:15)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: