Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Solution

TF-süchtig

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

21

Freitag, 12. Februar 2016, 20:53

Das 300 ist auch ein ausgesprochen mieser Flipper.


Ich finde so mies flippt es gar nicht. Aber das Gefühl ist irgendwie ganz anders.
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

  • »kaizerfranz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NiederÖsterreich

Beruf: Tester

  • Nachricht senden

22

Samstag, 13. Februar 2016, 00:42

Wo kauft man denn am besten Benchmades? Habe Lamnia im Thread gelesen. Gibts auch gute Dealer in D?

Xpedition-company.de (Forenpartner hier) hat Bendmade im Programm.
lg, Franz

John-117

Freund des freien Willens

Wohnort: nahe Wien

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. Februar 2016, 10:27

@Solution
Doch, flippt mies, liegt daran das es eben keinen rechten detent gibt mit dem Axis Lock. Die Klinge ist auch relativ kurz und nicht ideal ausbalanciert fürs flippen

Solution

TF-süchtig

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 14. Februar 2016, 22:14

So schlecht ist es nicht meiner Meinung nach, aber halt anders. Das Buck Vantage z.B. ist ein äußerst schlechter Flipper!
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

Xpedition

Forenpartner

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

25

Samstag, 12. März 2016, 11:41

Benchmade - VOLLI Shot Show Limited!!
»Xpedition« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ProHunter« (17. März 2016, 12:27)


26

Sonntag, 13. März 2016, 09:20

Grüße Frank


27

Sonntag, 13. März 2016, 09:55

Ich gebs zu: das 15080 Crooked River finde sogar ich spannend, an dem viele BM-Designs ja sonst irgendwie vorbeigehen :)

28

Sonntag, 13. März 2016, 10:08

Hi Micha, ja das Messer hat was, ist aber nicht klein und zierlich.
index.php?page=Attachment&attachmentID=173700
Grüße Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nordwind« (13. März 2016, 10:14) aus folgendem Grund: Bild ausgetauscht


29

Sonntag, 13. März 2016, 11:07

Ja, vielleicht deshalb :)

Aber jedenfalls ist der Dreieinhalb-Zoll-Bereich meist mit einer Riesenauswahl vertreten, bevorzugt man Folder zwischen 4 und 5 Zoll Klingenlänge zumindest als "Team Leader" mehrerer mitgeführter Messer, wird die Auswahl schon erheblich dünner. Und das hier ist wirklich ein attraktives Modell in dieser Größenklasse.

Zudem gibt es in den USA ein paar klassische große Jagdfolder, einige mit Clip-Point.
Und das BM greift diese Tradition sehr schön in einer modernen Version auf.

30

Donnerstag, 17. März 2016, 08:21

Hi Micha,
BM hat ein paar Messer im Angebot, das Skimish, Rukus und mein Favorit mit 13,21cm Klingenlänge:
index.php?page=Attachment&attachmentID=173989
Grüße Frank


31

Donnerstag, 17. März 2016, 09:01

Das Steigerwalt ist ein feines Messerchen, gute Wahl :thumbup:

waldwandler

Fortgeschrittener

Wohnort: Schaumburger Land

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 17. März 2016, 10:53

Ja, das Crooked River entspricht genau meinem Beuteschema und wird wohl den Weg zu mir finden. :love:
Bei einem wohlbekannten finnischen Händler wohl auch noch diesen Monat zu einem relativ guten Preis.
Schönen Gruß vom Waldwandler

Xpedition

Forenpartner

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 17. März 2016, 11:26

Das Crooked River fand ich auch super, haben wir auch direkt geordert ;) .

waldwandler

Fortgeschrittener

Wohnort: Schaumburger Land

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 17. März 2016, 11:46

Hört sich gut an. Da kommen wir bestimmt ins Geschäft. :thumbup:
Kannst Du schon absehen, wann du es im Shop haben wirst?
Schönen Gruß vom Waldwandler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rorschach« (17. März 2016, 14:08) aus folgendem Grund: Fullquote des direkt vorhergehenden Beitrages entfernt.


Xpedition

Forenpartner

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 17. März 2016, 12:24

Hey, eine genauen Termin habe ich noch nicht. Ich versuche mal was in Erfahrung zu bringen. Stelle die Messer heute oder Morgen Online.
Also, hier in DE sollen die Mitte April zu haben sein.

36

Donnerstag, 17. März 2016, 17:11

Coole Sache, das es die auch bei dir geben wird, aber damit würde ich den Generalimporteur unterstützen und das widerstrebt mir :)
Grüße Frank


Solution

TF-süchtig

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Feuermacher

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 17. März 2016, 17:33

Wenn ich mir den Preis vom Crooked River auf Lamnia angucke, dann finde ich die für Benchmade Verhältnisse relativ günstig für so ein Messer mit dem Material und der Größe.

https://www.lamnia.com/de/p/13389/messer…iver-dymondwood

Weiß zufällig jemand aus welchem Material die Griffschalen im Bereich des Axis Locks und der Achsschraube sind? Wie einfacher Edelstahl kommt das auf den Bildern irgendwie nicht rüber.
In der Gülle schwimmt die größte Scheiße immer oben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Solution« (17. März 2016, 17:35)


Maddin88

Fortgeschrittener

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 17. März 2016, 17:54

Das ist Aluminium.

Xpedition

Forenpartner

Wohnort: NRW & Münsterland

Beruf: Taktischer Händler!

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 17. März 2016, 18:07

Zitat

Coole Sache, das es die auch bei dir geben wird, aber damit würde ich den Generalimporteur unterstützen und das widerstrebt mir :)


Ist das dein ernst ?( ! In anderen Ländern gibt es auch Generalimporteure und das ist von Herstellern auch so gewollt!

40

Donnerstag, 17. März 2016, 18:12

Aber eben nicht von allen Kunden :)

Frank wird schon seinen persönlichen Grund haben und war so offen, das auch anzusprechen. Dir galt das nicht, das wird keiner so aufgefasst haben.

Lasst es uns zu diesem Punkt damit belassen, sonst kommen hier wieder Diskussionen über Mindestpreise, die es angeblich gar nicht gibt...oder andere Ärgerlichkeiten.

Sehr viele hier schätzen Dein Engagement, Bastian, und ich zähle ausdrücklich dazu.
Ich denk mal, Frank wird - wie ich auch in vielen Fällen - eben Direktimport vorziehen...

Wenns geht, zurück zu den BMs, Freunde :)

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: