Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. April 2015, 13:56

Euer liebster Boonie Hat

Hallo zusammen.

Ich hab ein paar Boonies gehabt bislang. Drei No-Name Teile. Einer wurde geklaut, einer schwimmt (jetzt wohl nicht mehr) im Schärengarten in Schweden, einen habe ich verschenkt.

Aktuell hab ich einen von True-Spec aus Ripstop in Multicam. Prinzipiell mag ich ihn von der Form, der Paßgenauigkeit und der Größe der Krempe sehr. Was mch aber sehr stört, ist, daß er vorne an der Innenseite keinen Frottee oder ähnliches hat. Schwitze ich, läuft einfach alles ins Gesicht. Schwitze ich nicht, kratzt er. Mal mehr, mal weniger.

Ich hab jetzt hier schon einiges gelesen. Dank LowEnd weiß ich, daß der Boonie von SOD z.B. Flausch an der Innenseite hat. Das wäre also ein Kandidat, um meinen True Spec abzulösen.

Wie sieht es bei Euch aus? Welche Boonies bevorzugt Ihr?

2

Sonntag, 5. April 2015, 14:10

Den bequemsten Boonie den ich je hatte war ein alter von KHS in Flecktarn, leider löst sich der mittlerweile nach über 10 Jahre Einsatz langsam von selbst auf.
Einzig adäquater Ersatz ist für mich der Sierra 313 Recce Boonie. Material, Verarbeitung, Passform , Krempenbreite und ein breites Spektrum an Farben machen den absolut konkurrenzlos.

Gruß

3

Sonntag, 5. April 2015, 14:28

Diesen...




Ist von Raeer, war mal oliv, ist mittlerweile aber zu irgendwas in Richtung oliv/coyote/tan ausgeblichen.
100 % Baumwolle, der Stoff ist auch ein wenig dicker als der der RipStop-Mischgewebe anderer modernerer Boonies in meinem Bestand.

Die Seiten sind anknöpfbar, mir paßt das Ding (das ich auch noch mal in schwarzer Ausführung habe...) sehr gut.
Das Baumwollgewebe saugt auch große Mengen Schweiß sehr gut auf, in Verbindung mit der Passform verhindert das Schweißlauf über die Stirn in die Augen.

Ich trage seit sehr langer Zeit draußen fast immer Kopfbedeckungen und ziehe bei Boonies Versionen aus reiner BW vor trotz der vielen tollen Argumente für den ganzen modernen, dünnen, leichten, nicht wärmestauenden und gut und schnell trocknenden Kunstfaser-Mischkram. Trägt sich einfach für mich angenehmer...

Termite

Snoop Dog

Wohnort: Aitrang im OstAllgäu

Beruf: ja

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. April 2015, 14:32

Ich habe mir vor einiger Zeit einen aus deutscher Fertigung bei eBay bestellt.
Die Qualität ist überragend, leider hat der Verkäufer keine Artikel mehr in seinem eBay Shop.
Auf seiner Website können nur Gewerbliche Käufer einkaufen !!??

Erich Fritzsch KG
Mützen Hersteller

Adresse: Auestraße 35, 36179 Bebra
Telefon:06622 918183

5

Sonntag, 5. April 2015, 14:34

Ich hatte mittlerweile Boonies von Tru-Spec, Propper, SOD - Gear, Sabre, Sierra313 und Uf Pro in der Hand.

Verarbeitet sind alle gut. Die Sierra und Uf Pro Boonies gefallen mir aufgrund des kurzen Recce Schnittes nicht - schaut bei meinem Wasserkopf einfach lächerlich aus.

SOD Gear macht meiner bescheidenen Meinung nach nach wie vor die besten, bequemsten Boonies. Habe bis jetzt noch nichts besseres in der Hand gehabt.

An dieser Stelle wie immer die obligatorische Bemerkung meinerseits: SOD Boonies unbedingt eine Nummer größer kaufen.
@Termite: Meines Wissens nach, fertigt Fritzsch die Boonies für Sierra.

6

Sonntag, 5. April 2015, 14:37

Danke für die Tips.

Der von Sierra 313 sieht recht interessant aus. Hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

Ich kapier einfach nicht, warum kaum einer Schweißbänder einnäht. ?(


Micha: im Job trage ich ständig ne Kopfbedeckung. Eigentlich Baseballkappen, weil ich die als Werbegeschenk en Masse bekomme. Aber Boonies haben Vorteile ohne Ende. Besserer Sonnenschutz rundum, besserer Regenschutz, fliegen bei Wind nicht vom Kopf.
LowEndD: welche Größe hast Du in TruSpec, welche in SOD? Dank Dir.

7

Sonntag, 5. April 2015, 14:46

Omer, das seh ich wie Du.

Bei mir ist es ja oft das Piratentuch, ich trag auch häufiger Watch Caps - aber Sonnen- und Regenschutz ist bei Boonies deutlich besser.

Das mit dem regelmäßigen Hütetragen war auch eher darauf gemünzt, daß ich "trotz" täglicher Anwendung auch die Nachteile der "altmodischen " Baumwolle wie mehr Gewicht, längere Trockungszeiten usw. gern in Kauf nehme. Ich hab normalerweise beim Wandern, wenn ich Boonie trage, noch ein Piratentuch in Reserve. Ist der Boonie durchgeschwitzt, und es wird eine Pause eingelegt oder irgendwo eingekehrt, wechsle ich bei Kälte oder Wind auf Piratentuch, um Erkältungen zu vermeiden.

Bei mir muß der Boonie bedarfsweise schon einiges an Schweiß aufnehmen können, wie man auf dem Bild hier vielleicht sieht:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Micha M.« (5. April 2015, 14:49)


8

Sonntag, 5. April 2015, 14:59

Habe die BDU Größe large bzw 7 1/2 bei den herkömmlichen Boonies und xlarge bzw 7 3/4 bei SOD. Man kann die Boonies aber noch größer bestellen. Im Stirnband ist Shockcord zum nachjustieren.

9

Sonntag, 5. April 2015, 19:08

Die Teile von True-Spec und Bengadi mit Mischgewebe sind ganz gut verarbeitet und saugen bei mir genug Schweiß auf.
Aber im groben geben sich mMn alle Boonies nichts und sind gut zu tragen und der Unterschied findet sich nur in der Haltbarkeit ..
Alles Andere finde ich überbewertet!
Beste Grüße
scts

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »scts« (5. April 2015, 19:11)


10

Sonntag, 5. April 2015, 20:17

@Termite: Meines Wissens nach, fertigt Fritzsch die Boonies für Sierra.


Ja. Sierra-313 lässt ebenso wie Taunus-Taktik bei Fritzsch fertigen. Eine eindeutige Kaufempfehlung!

DWH

11

Sonntag, 5. April 2015, 21:47

So, es wird der SOD Boonie. Ich muß mich nur noch bei der Farbwahl entscheiden.


Vielen Dank, mal wieder, an alle Tipgeber. :thumbsup: :thumbsup:

12

Dienstag, 14. April 2015, 09:04

Wird nicht der SOD Boonie. Man hat nicht auf meine zwei emails geantwortet. Ich erwarte keine Antwort innerhalb zwei Tage, bzw. am Wochenende. Aber über Wochen gar nicht zu antworten, finde ich etwas unschön.

Hab jetzt UF-Pro kontaktiert. Antwort kam über Nacht, daß er es an die Entwicklung weitergeleitet hat, und sich am Montag wieder bei mir meldet, wenn er wieder im Büro ist.

13

Dienstag, 14. April 2015, 09:10

Interessant... ich hatte eigentlich immer eine Antwort innerhalb von 24h und wurde sogar einmal wegen einer Unklarheit angerufen. Auf meine letzten zwei Mails habe ich jedoch auch keine Antworten bekommen. Pech für SOD Gear und einmal mehr ein Beweis für den tollen CS bei Uf Pro.

mikio

taktisch ist nicht immer praktisch

Wohnort: Schönefeld - Brandenburg

Beruf: Überlebenskünstler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. April 2015, 10:13

Hallo,

da hier das Stichwort "Multicam" gefallen ist, werfe ich mal noch schnell den Blackhawk Advanced Boonie ins rennen. Erhältlich z.B. Bei ASMC!

Klickst Du hier!

http://www.asmc.de/de/Bekleidung/Kopfbed…Multicam-p.html

Ich habe lange nach einem Boonie mit nicht zu großer Krempe gesucht und bin hier dann fündig geworden.

Sonnige Grüße
Michael a.k.a. mikio
"Regel #51 - Manchmal hast Du unrecht." ~ Leroy Jethro Gibbs.

15

Dienstag, 14. April 2015, 12:54

Ich habe von Mil-Tec den Laminat-Boonie in div. Farben und den Helikon Soldier 95. Beide sind gut u.d mehr Ausgaben bedarf es eigentlich nicht. Unter allen Kopfbedeckungen trage ich immer die Under Helmet Mütze von X-Bionic, kann ich nur empfehlen.

LG

StarWarsZombie

Neueinsteiger

Wohnort: Südliches Niederösterreich

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. April 2015, 13:19

Ich habe mir vor einiger Zeit einen aus deutscher Fertigung bei eBay bestellt.
Die Qualität ist überragend, leider hat der Verkäufer keine Artikel mehr in seinem eBay Shop.
Auf seiner Website können nur Gewerbliche Käufer einkaufen !!??

Erich Fritzsch KG
Mützen Hersteller

Adresse: Auestraße 35, 36179 Bebra
Telefon:06622 918183
Es gibt ihn doch noch auf eBay
Verkäufer : fritzschkg

MfG Christoph

Postmann

Erleuchteter

Wohnort: Königstein / Ts.

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. April 2015, 13:21

Ich kann den Suntac von Hazard4 empfehlen http://hazard4.com/products/apparel/hats/suntac hab ihn jetzt schon eine ganze Zeit und bin nach wie vor sehr zufrieden damit.

Was Passform angeht ist er ganz weit vorne, allerdings hat er kein flauschiges Schweißband, aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen das einem kein Schweiß in die Augen läuft...wenn man den schwitzt...
Den stärksten Anlaß zum Handeln bekommt der Mensch immer durch Gefühle.
v. Clausewitz

18

Dienstag, 14. April 2015, 21:11

Danke für die weiteren Tips.

Prinzipiell bin ich mit dem von Tru Spec zufrieden. Breite der Krempe, Form,... alles top. Er dürfte halt nur etwas bequemer sein. Da, so stelle ich es mir vor, würde ein schweißband halt helfen.

Ich hab bei UF-Pro jetzt einfach mal angefragt, ob sie nie in Betracht gezogen haben, eines zu integrieren. Bzw. wenn ja, warum sie es verworfen haben. Außerdem hab ich angefragt, wie breit die Krempe ist, und ob eventuell auch mal einfarbige Varianten produziert werden.

Ich warte die Amtworten ab, und wenn die Breite der Krempe für mich ok ist, bestell ich einen in Greenzone.

19

Freitag, 24. April 2015, 21:55

So. Die Antwort von UF-Pro kam die Tage an.

Ja, man habe intern schon mal über das Einnähen eines Schweißbandes nachgedacht, die Idee aber immer wieder verworfen. Momentan sieht es also nicht so aus, daß da was passieren wird in der Richtung.
Im Sommer irgendwann wird es den Hut auch in Coyote Brown geben. :love: :thumbsup: Ich werde bis dahin den von Tru-Spec tragen, und dann einen in Coyote ordern.

Überhaupt,.... ich hatte noch einige Fragen, die stets schnell, freundlich und sehr detailliert beantwortet wurden. Keine Hinhalte-Taktik oder dergleichen. Ich habe selten einen so fairen Informations-Austausch über künftige Produkte mit jemandem gehabt. Zum Beispiel wollte ich wissen, ob es die P-40 Classic und die P-40 Tac-2 auch irgendwann in Coyote geben wird. Nein, Coyote nicht, aber die Classic wird später im Jahr in noch einer weiteren Farbe erhältlich sein. Ganz ganz großes Kino von UF-Pro! :thumbsup:

20

Samstag, 28. Mai 2016, 20:04

Sun Tac Boonie Hut von Hazard 4

Hallo,

ich hänge mich einfach einmal an diesen Faden heran, da ich einen neuen für die Frage für nicht erforderlich halte.

Hat noch jemand Erfahrungen mit dem Sun Tac Boonie Hut von Hazard 4

http://www.tacwrk.com/hazard-4-sun-tac-c…hat-coyote-3392

gemacht?

Hält er auch etwas Regen ab?

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

bester Boonie, Boonie Hat

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: