Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 14. November 2014, 01:57

Evolution: SBH Gen2

Hallo Leute,

ich möchte Euch gerne etwas Neues vorstellen: die zweite Generation des SBH, das SBH Gen2!

Wie kommt's? Als ich das SBH Ende März, Anfang April 2013 entworfen habe, lag mein Hauptaugenmerk unter anderem darauf, die Klingenwurzel zwischen den Griffschalen verschwinden zu lassen, was ja auch ganz gut gelungen ist. Aus damaliger Sicht ist mir ein hervorragender Entwurf gelungen, technisch ausgereift, eine klare Designsprache, einfach ein tolles Messer.

Aus heutiger Sicht haben sich in das Design des SBH ein paar Kleinigkeiten eingeschlichen, die ich so nicht mehr machen würde. Nichts gravierendes, keine Konstruktionsfehler oder ähnliches, aber mir halt immer wieder ins Auge stechende Schönheitsfehler.
Also habe ich mich an den Computer gesetzt und wollte dem SBH diese kleinen Schönheitsfehler austreiben. Geworden ist es schließlich keine kleine Frischzellenkur wie gedacht, sondern eine völlige Neukonstruktion des SBH. Darum Evolution, streben nach Perfektion.

Was hat sich jetzt geändert? Auf den ersten Blick nicht viel, da und dort ein paar Radien, eine leicht veränderte Position von Achse und Anschlagpin, ein paar Kanten sind länger geworden... nichts augenscheinliches.
Dennoch ergibt die Summe der Änderungen ein fast neues Messer. Beispielsweise habe ich die Verriegelung deutlich optimiert und die Verteilung der Kräfte unter Last, und auch die Handlage hat sich noch einmal verbessert. Auch die Möglichkeit, eine Sheepfoot Klinge zu verbauen, ist dazugekommen.

Generell empfinde ich das Design jetzt als runder, stimmiger, smoother. Ich bin gespannt, wie Ihr das seht.

Ein paar nicht sehr vorteilhafte Bilder (in Natura ist die Anodisierung nicht fleckig und auch der Staub stört):










Allgemeine Daten zum SBH Gen2:
Klingenlänge: 96,0mm
Gesamtlänge: 215,3mm
Klinge-Griff Verhältnis: 1:1,24

Daten zu diesem SBH Gen2:
Klinge: 4mm Böhler M390 @ 62HRC
Gewicht: reiche ich nach, Batterie der Küchenwaage ist leer...














Da das SBH Mini auf dem SBH beruht, habe ich natürlich auch das Mini überarbeitet und an die Änderungen am großen Bruder angepasst.
Derzeit entstehen übrigens gerade zwei SBH Mini Gen2, eines davon mit Sheepfoot Klinge, sowie noch ein SBH Gen2.

Dieses SBH Gen2 ist noch zu haben.

Fragen, Anmerkungen, Wünsche, Kritik? Immer her damit!

Liebe Grüße,
Gerd
»Hasenfuss« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC_0019.JPG (130,1 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2015, 09:46)
  • DSC_0020.JPG (117,51 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2016, 08:29)
  • DSC_0022.JPG (142,36 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2016, 08:29)
  • DSC_0023.JPG (153,04 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2016, 08:29)
  • DSC_0024.JPG (150,95 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2016, 08:29)
  • DSC_0025.JPG (122,7 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2016, 08:29)
  • DSC_0026.JPG (174,37 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2015, 09:46)
  • DSC_0027.JPG (146,42 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2015, 09:46)
  • DSC_0036.JPG (115,11 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2015, 09:46)
  • DSC_0028.JPG (130,17 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2015, 09:46)

suomi70

hier bleibt ich!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. November 2014, 02:20

Heja Gerd

Wieder eine sehr schöne Konstruktion von dir. Bis ins kleinste Detail stimmig 8o , gefällt mir gut.


Gruss

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

ICEMAN

Manhunter

Wohnort: Graz/Austria

Beruf: LEO

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. November 2014, 09:39

Perfekt, perfekter, Haslauer! :thumbsup: Es ist immer wieder erstaunlich, was Du präsentierst!
-Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken -

4

Freitag, 14. November 2014, 09:57

Gefällt mir außerordentlich gut :thumbsup:

5

Freitag, 14. November 2014, 10:47

Respekt, schöne Arbeit.
Ohne Ziel ist jeder Schuss ein Treffer.
Es gibt Tage da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig.

Roxxster

K9 Rules / 7667

Wohnort: Koblenz

Beruf: K9 Unit

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. November 2014, 13:47

Wow....eine sehr runde und gelungene Arbeit von dir. Die Feinarbeit und Genauigkeit ist zu bewundern.


Gruß Pit

JB1964

TF User-ID 68

Wohnort: Wien, Österreich

Beruf: Kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. November 2014, 18:06

Wie alle deine Arbeiten ein prächtiges Messer. Ich finde es auch toll, daß du dein Messer optimierst.
MfG, Joachim
Nachrichten bitte per E-Mail.

8

Freitag, 14. November 2014, 18:33

Wir haben ja neulich persönlich stundenlang gefachsimpelt und ich durfte mir die CAD Zeichnugnen ansehen. Jetzt das fertige Messer zu sehen, ist einmal mehr ein eye opener. Bin im Grunde kein Freund von Sheepfoot Klingen, aber die würde sogar ich nehmen und benutzen.

Respekt!

9

Sonntag, 16. November 2014, 01:12

Jungs, danke für Euer Lob! Das geht runter wie Öl!

Gestern (Samstag) wieder stundenlang in der Werkhöhle zugebracht und am SBH Mini Gen2 herumgehämmert.

Daten:
Gesamtlänge 169,3mm
Klingenlänge 75,5mm





Im Vergleich zum großen Bruder:













Grüße,
Gerd
»Hasenfuss« hat folgende Datei angehängt:
  • 1.JPG (113,53 kB - 6 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2016, 20:22)

Aristo

Lache nie über jemanden der vor Dir wegläuft, denn er könnte nur Anlauf nehmen;-)

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. November 2014, 00:07

Ob klein ob groß, beide sind ein Traum , wirklich :thumbsup:



Gruß
Chris
Stabile Messer halten länger.

Kevler

Neueinsteiger

Wohnort: Kleenes Kaff in Holstein

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. November 2014, 00:45

Dem Statement von Aristo ist von meiner Seite her nichts hinzuzufügen.
Außer der verdammt hohe Habenwillfaktor und die Farbkombi ist ein Traum! :love:

deadandabove

Fortgeschrittener

Wohnort: Mainz

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. November 2014, 19:16

Wow, einfach wow :D
If you can’t fix it with Duct Tape, you ain’t using enough Duct Tape

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: