Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aristo

Lache nie über jemanden der vor Dir wegläuft, denn er könnte nur Anlauf nehmen;-)

Wohnort: Krefeld

  • Nachricht senden

21

Montag, 20. Januar 2014, 09:07

Besonders ansprechen tun die ZT Emerson mich jetzt auch nicht, obwohl sie schon interessant aussehen.
Aber das ZT 0562CF wäre schon genau mein Ding :thumbsup:
Bin gespannt wann es verfügbar sein wird.
Stabile Messer halten länger.

marcwo

Profi

Beruf: Diensthundeführer

  • Nachricht senden

22

Montag, 20. Januar 2014, 15:19

Hallo,
dieser Wave zum öffnen, ist für mich das beste Beispiel wie ich meine
Kleidung zerstören kann.

Gruß

Marc
________________________________________________________________________________________________________
Ich investiere in Stahl und Licht

23

Mittwoch, 22. Januar 2014, 09:37

Keine Ahnung auf welche Art Ihr eure waves aus der Tasche zieht? :huh:
ich trag EDC technisch ein Commander und hab keine kaputten taschen und wir reden nicht von 5.11mit verstärktem Saum sondern auch nicht bei den Jeans. :)

nikko

die politiker dienen dem volk und nicht umgekehrt

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 22. Januar 2014, 12:31

servus
ich hatte auch nie einen kaputten saum, wenn ich mein fkmd col moschin trage und das ist eines meiner lieblings edc und oft in verwendung.

nikko

Merc

Psycho!

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 22. Januar 2014, 13:55

Es kommt beim Wave Opener wie immer darauf an, in welchem "Einsatzgebiet" man das Messer trägt. Trägt man vorzugsweise Tactical Pants und Jeans, würde ich mir keine Gedanken machen. Bei Anzugs- und Sporthosen hingegen könnte der Haken bei längerem Gebrauch in die Innenseite der Tasche ein Loch einarbeiten. So geschehen bei einer Sporthose, in der ich regelmäßig mein Waved Delica trage. Der Wave am Delica ist aber auch ausgeprägter als beim Emerson Modell.
Viel zerstörerischer jedoch ist das G10, welches bei Emerson Verwendung findet. Es bietet zwar sehr guten Halt, aber greift auch verstärkte Taschensäume a la 5.11 sehr schnell an. Sprich, man sieht gut Abnutzungserscheinungen am Saum. Für Anzughosen ist das daher nicht geeignet, bevor man nicht die Struktur etwas glättet.

Soweit meine Erfahrungen.

Gruß Merc
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

Klaush2

Fortgeschrittener

  • »Klaush2« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Land der 1000 Berge

Beruf: Überlebenskünstler

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 22. Januar 2014, 16:28

Die gleichen Erfahrungen wie Merc habe ich auch gemacht . Der Haken meines Emerson hat noch keine Hosentasche gekillt , durch die schnelle Ziehbewegung aus der Tasche reibt das G10 aber tierisch im Saum meiner Hosentaschen .Deshalb hoffe ich das ZT ein nicht so ganz grobes G10 bei seinen Messern benutzen wird ,ideal finde ich das G10 bei meinem ZT 566 oder dem Spyderco Para Military was nicht gleich den Schmiergelpapier Effekt hat .

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: