Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:08

Großer Beamshot-Test (TA30, TK11, M20, M30, M1X, Infinitum Ti, H30)

Aufgrund eines Testberichts zur Fenix TA30 habe ich einen Vergleich verschiedener Lampen an verschiedenen Orten durchgeführt.

Als Testdistanz habe ich Entfernungen bis um die 100 Meter gewählt. Auf weitere Distanzen, beispielsweise 200 oder mehr Meter wird ein aussagefähiger Test/ Vergleich schwierig. Zudem ist es ohnehin nicht einfach, die subjektiv wahrgenommene Helligkeit und Reichweite 1:1 auf einem Foto festzuhalten. Zudem sollen auch die einzelnen Stufen untereinander vergleichbar sein. Dies ist auch abhängig von Witterung und Umgebungshelligkeit.

45mm, F/5,6, 3,2 sec.



Bunker:


Bei dem folgenden Testgelände handelt es sich um einen offenen Feldweg. Die Entfernung beträgt ca. 80-90m. Zu sehen sind eine Bank sowie ein kleiner weißgrauer Splitterschutzbunker, welche in der Entfernung eine gute Kulisse zur Beleuchtung geben.
»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • dtr_01.jpg
  • f_ta30_low_a.jpg
  • f_ta30_med_a.jpg
  • f_ta30_high_a.jpg
  • f_tk11_low_a.jpg
  • f_tk11_high_a.jpg
  • o_m30_low_a.jpg
  • o_m30_med_a.jpg
  • o_m30_high_a.jpg
  • j_m1x_high_a.jpg
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

2

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:08

Tunnel:
Bei dieser Location handelt es sich um einen alten stillgelegten Eisenbahntunnel. Dieser ist mehrere hundert Meter lang. Gewählt habe ich einen Abschnitt von ca. um die 100 Meter mit einer leichten Kurve.
Der Vorteil dieser Umgebung ist, dass sich kein Licht in offener Umgebung verliert. Man erkennt sehr schön die Beamcharakteristik einzelner Lampen. Zum Testzeitpunkt bestand kein Umgebungslicht; im Tunnelabschnitt herrschte völlige Dunkelheit.
»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • f_ta30_low_e.jpg
  • f_ta30_med_e.jpg
  • f_ta30_high_e.jpg
  • o_m20_low_e.jpg
  • o_m20_med_e.jpg
  • o_m20_high_e.jpg
  • o_m30_low_e.jpg
  • o_m30_med_e.jpg
  • o_m30_high_e.jpg
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

3

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:08

weitere Beamshots zum Tunnel...
»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • j_m1x_high_e.jpg
  • o_ti_high_e.jpg
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

4

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:08

Lichtung:

Hier handelt es sich um eine Distanz von um die 60m. Es ist eine Lichtung aufgrund von Sturmschäden. Für die Low-Modis leider wenig aussagekräftig.
»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • d_ni01.jpg
  • f_ta30_low_d.jpg
  • f_ta30_med_d.jpg
  • f_ta30_high_d.jpg
  • f_tk11_low_d.jpg
  • f_tk11_high_d.jpg
  • o_m30_low_d.jpg
  • o_m30_med_d.jpg
  • o_m30_high_d.jpg
  • j_m1x_high_d.jpg
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »basti« (28. Mai 2009, 18:13)


5

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:08

Waldweg:

Diese Umgebung habe ich aufgrund der Erfahrungen vorheriger Fotosessions (Lichtung) ausgewählt. Der Vorteil an einer solchen Umgebung ist, dass Bäume und Sträucher auch im Nahbereich die Helligkeit sehr gut erkennbar werden lässt. Gerade bei den schwächeren Modis von Vorteil, da bei 100m offener Wiese sonst das Bild nur schwarz ist.
»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • d_001.jpg
  • f_ta30_low_f.jpg
  • f_ta30_med_f.jpg
  • f_ta30_high_f.jpg
  • f_tk11_low_f.jpg
  • f_tk11_high_f.jpg
  • o_m20_low_f.jpg
  • o_m20_med_f.jpg
  • o_m20_high_f.jpg
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »basti« (28. Mai 2009, 18:15)


6

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:08

weitere Beamshots zum Waldweg...
»basti« hat folgende Bilder angehängt:
  • o_m30_low_f.jpg
  • o_m30_med_f.jpg
  • o_m30_high_f.jpg
  • o_m30_high_dif_f.jpg
  • j_m1x_high_f.jpg
  • z_h30_low_f.jpg
  • z_h30_med_f.jpg
  • z_h30_high_f.jpg
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »basti« (28. Mai 2009, 18:18)


7

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:09

Vielen Dank fürs reinschauen.

gruß
basti

ps.: wenn ihr die Beamshots in einem extra Fenster öffnet könnt man sich auch schön durchklicken und seht einen direkten Vergleich zum vorherigen Bild.
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »basti« (28. Mai 2009, 19:20)


Kickback

unregistriert

8

Donnerstag, 28. Mai 2009, 18:47

Das hat im Forum noch gefehlt!

Endlich haben wir unseren eigenen Beamshot Bereich, ein großes Danke an Basti. :thumbsup:

9

Donnerstag, 28. Mai 2009, 19:12

Klasse Shots,super Arbeit hier kann man sehr gut vergleichen,auch von mir ein GROßES DANKSCHÖN an Basti :thumbsup:

10

Donnerstag, 28. Mai 2009, 19:18

Wow, super! Vielen Dank für die Mühe!!
Ehre die Götter, liebe deine Frau, verteidige dein Land.
(Hektor von Troja)

11

Donnerstag, 28. Mai 2009, 19:25

Mann Basti,

da hast du dir aber verdammt viel Arbeit gemacht! Aber es hat sich ausgezahlt!
SUPER BEAMSHOTS!!! VIELEN DANK!
:thumbup:

Ich bin echt total beeindruckt von der Jet M1X! Aber auch die M30 zeigt sich von einer sehr guten Seite!
Next time you think you're perfect, try walking on water!

Chris77

unregistriert

12

Donnerstag, 28. Mai 2009, 23:01

Ganz große Klasse :thumbup:

Alleine die Locations :)

Danke Basti :thumbup:

13

Freitag, 29. Mai 2009, 05:24

Basti großes Kino :thumbup: gefällt mir sehr gut .

14

Freitag, 29. Mai 2009, 05:34

Vielen Dank Basti, sehr informativ :thumbsup:

15

Freitag, 29. Mai 2009, 09:18

Ich kann mich auch nur bedanken Basti, wie immer wirklich informativ!


Die M30 schneidet ja garnicht so schlecht ab... aber ich glaub ich brauch noch eine M1X :D

BullsEye

Meister

Wohnort: NÖ Austria

  • Nachricht senden

16

Freitag, 29. Mai 2009, 09:48

Dank sei Dir, großer Meister der Lichtbilder!
:clap: :worship:

17

Freitag, 29. Mai 2009, 16:27

@all: Besten Dank!!!

Beamshots waren bisher noch ein eher unberühter Bereich bei mir. Deshalb musst ich diesem mal Abhilfe schaffen. :evil:
Ein paar Orte und Versuche mussten testweise herhalten bis die Ergebnisse so wurden, wie ich mir vorgestellt hatte. Der Tunnel ist eine klasse Sache. Vorallem kann man völlig wetterunabhänig arbeiten. War eine interessante Erfahrung, nachts 2-3 Stunden bei strömenden Regen in einem stockfinsteren Tunnel (irgendwo im Wald) zu arbeiten, zumal ich diesen bis dato noch nicht kannte und selbst erst spät an diesem abend zum ersten Mal betrat.

Dieser wird aber auch auf jedenfall wieder in Beamshots miteinbezogen, um auch künftige Beamshots mit den alten Bildern vergleichbar zu halten.

Ansonsten freue ich mich, dass die Bilder so viel Zuspruch finden. Dann hat sich die Arbeit ja gelohnt.



Die M30 schneidet ja garnicht so schlecht ab... aber ich glaub ich brauch noch eine M1X :D


Die M30 ist auch von der Leistung, imho sehr ordentlich. Ein Unterschied zur M1X ist sichtbar, aber es liegen auch keine Welten dazwischen. Die Jetbeam ist eher ein Throwerund vom Beam viel gebündelter. Die Jet ist auch vom Kopf einiges größer als die M30, welche sehr kompakt ist.
Am besten man hat beide ;) .
Gibbs Rule #9 : never go anywhere without a knife!
Meine Testberichte

18

Freitag, 29. Mai 2009, 17:20

Da muß ich dich aber auch noch loben! :thumbsup: Wer sich so viel Mühe gibt und einen solchen Aaufwand betreibt hat das auf jeden Fall verdient, vor allem wenn das Egebnis dann noch so überzeugend ist! :respekt:
Gruß jokerman

Thomas W

Der Verteiler

Wohnort: NRW

Beruf: Einer von den Buhmännern...

  • Nachricht senden

19

Samstag, 30. Mai 2009, 00:35

Sehr aussagekräftige Fotos, dankeschön! :thumbsup:

20

Samstag, 30. Mai 2009, 01:07

Vielen Dank für die Mühen Basti !

Meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl der Locations, somit sieht man mal die Unterschiede zwischen Flood / Throw - Lampen, besonders bei den MC-E Modellen.

Weiter so :thumbsup:

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: