Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

knöllchenklaus

ehem. "knöllchenklaus"

Wohnort: Gießen

Beruf: vorhanden.

  • Nachricht senden

21

Montag, 4. März 2013, 20:49

ADAMAS Folder - einfach nur geil:



Ist bei mir dieses Jahr auch noch geplant .. :love:

22

Montag, 4. März 2013, 21:58

Das BM 8600 Bedlam.
Design, Qualität und Haptik einfach Top. :thumbup:

index.php?page=Attachment&attachmentID=92536

Gruß Thomas
"Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten."

amethyst

Erleuchteter

Wohnort: Vienna - Austria

  • Nachricht senden

23

Montag, 4. März 2013, 22:01

Als EDC eindeutig das 960slv Osborne, seit mittlerweile 7 Jahren mein ständiger Begleiter :thumbup:

Von den Benchmade Classics das Ares in allen Varianten, die AFCK/TSEK-Family, das 770, das 930 Kulgera und noch einige andere, wobei ich mir als BM-Sammler mit einer Reihung fast ein bißchen schwer tue.

So, jetzt höre ich aber auf, bevor ich noch ins Schwärmen komme ;)

gruß
amethyst

24

Montag, 4. März 2013, 22:20

Also, mein liebster Benchmade-Klapper ist das BM 440 - Opportunist.

Leicht, klein, süß, einzigartig ;-)


VG, S.

25

Montag, 4. März 2013, 22:51

Also am meisten schaetz ich glaub mein 707 in S30V (Klinge aus einer LE) - das war an vielleicht 5 Tagen in den letzten fast 3 Jahren nicht an mir.
Und dann kommt das 710 mit seinen verschiedensten Variationen - ich glaub ich mag das Design von den beiden einfach.

Die Fertigungsqualitaet vom 707 fand ich bisher auch herausstechend von allen BMs, die ich bisher in der Hand hatte.

26

Dienstag, 5. März 2013, 17:08

Ihr habt es mal wieder geschaft :S , durch dieses Thema habt ihr mich wieder so richtig angefixt.
Habe gerade ein Benchmade 943 geordert, bin mal gespannt, ob es das Zeug zum Lieblings Folder hat.......und mein 707 nehme ich wieder aus dem Verkauf raus. :D
Sobald es da ist, gibt es Bilder
Gruß
Thomas

Beruf: VER,-BE,-& ENTSORGER

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 5. März 2013, 20:01

Sorry wenn ich das so sage aber ich bin kein Benchmadefan auch wenn die Messer noch so gut sind :russroul:

Ich habe trotzdessen einen für mich absoluten Favoriten bei den Messerchen den ich sehr schätze und lange zeit als EDC hatte.

Das 755 MPR(natürlich als Firstproduktion Run) ist mein BenchmadeLieblingsFolder. :1st:

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: selbständiger Sklave

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 5. März 2013, 20:05

Mein liebstes und am häufigsten genutztes BM ist ein 710er mit Custom - Klinge aus SB1 :love: , dann gibts noch ein 943 mit Cuscadi - Schalen (wenns mal kleiner sein muss) und ein Ambush (ich liebe den Rolling Lock!), ebenfalls mit Cuscadi - Schalen. Nichts ist so gut, das man es nicht noch verbessern könnte ... :rolleyes:
Das BM Presidio Auto zählt auch zu meinen Favoriten, fristet aber ein Vitrinenleben. ;(
Zumindest ist es dort aber nicht alleine :D

29

Dienstag, 5. März 2013, 21:43

Bei mir ganz klar und eindeutig, das BM 710.
Das erste BM von dem ich wirklich begeistert war (und bin) und das u.a. wegen dem Axis Lock. Schon allein der Spieltrieb, den der Axis auslöst.....

index.php?page=Attachment&attachmentID=92493


Das ist auch einer meiner absoluten Favoriten. Tolle Form in jeder Hinsicht!

Das Osborne Rift und das 740 kommen noch hinzu. Keine schlechter Hersteller

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rasenkrieger« (5. März 2013, 21:55)


JB1964

TF User-ID 68

Wohnort: Wien, Österreich

Beruf: Kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 5. März 2013, 21:58

BM 710.


Das ist auch einer meiner absoluten Favoriten. Tolle Form in jeder Hinsicht!



Finde ich auch. Schon alleine, wie sich die Klinge in geschlossenem Zustand perfekt in den Griff einfügt.
Einzig auf den recurve könnte ich verzichten.
MfG, Joachim
Nachrichten bitte per E-Mail.

Xyored1965

In der Ruhe liegt die Kraft

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Elektromechaniker

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 5. März 2013, 23:22

(Extra nochmal nachgelesen ... geht also nicht darum. welchem BM man die besten Gebrauchseigenschaften nachsagt, sondern sozusagen an welchem BM man persönlich den grössten Narren gefressen hat :D )

Bei mir (Sammlerfraktion) ganz eindeutig das Mini Skirmish in der Sonderversion "Pewter Finish" : BM635-60
Gibt's leider "nur" als Mini-Skirmish wobei mir gleiche Variante in Skirmish noch besser gefallen hätte.

Liegt eigentlich sehr nahe an der Standard-Serie, respektive der Standard-Sondervarianten (All Black, Blue, Gold) : Nur das Finish von Griff + Klinge wurde etwas aufgewertet.
Gefällt mir in der Form aber sogar besser als die deutlich teureren Gold-Class Modelle mit Carbon-Onlay und/oder Damast-Klinge.

Ich lasse einfach mal Bilder sprechen ... wobei Skirmish ja allgemein bekannt sein sollte :

index.php?page=Attachment&attachmentID=92613 index.php?page=Attachment&attachmentID=92614 index.php?page=Attachment&attachmentID=92615 index.php?page=Attachment&attachmentID=92616
??? Messer ??? xxxxxxxxxxxxxxxxxx!!! JA : Ich will !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Xyored1965« (7. März 2013, 20:23)


32

Mittwoch, 6. März 2013, 03:07

:thumbsup: so viele *Schöne Schmetterlinge* :thumbsup:
hier nur mal 5 meiner Lieblinge / Grundlegend mag ich fast alles mit Schmetterling drauf 8)
Ps.: es wäre echt Klasse wenn ein 610 Besitzer der zum Edersee Treffen kommt sein Messer mal mitbringen kann hab noch nie eins in der Hand gehabt :stabby: wäre echt ne prima Sache.
»TheArchitekt« hat folgende Datei angehängt:
"FREE PEOPLE HAVE ARMAMENT OPTIONS, SLAVES DON'T"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheArchitekt« (6. März 2013, 04:03) aus folgendem Grund: Bildgöße


33

Mittwoch, 6. März 2013, 03:50

Das 530 hat mich auch schon immer gereizt. Schön flach und leicht. Highlentzer kannst du mal ein "in der Hand" Bild machen wo zu sehen ist wie flach es ist?
sorry für den doppel post...
ich bin zwar net der Highlentzer (es sei mir vergeben) :rolleyes: aber ich hatte die Messer nun einmal "in der Hand" / Handschuh Gr. 10 / Spydercos dienen nur zum Größenvergleich.... (weil recht bekannte und weit verbreitete Modelle)8o
Para2 / Delica4 / 530-901 Pardue
»TheArchitekt« hat folgende Dateien angehängt:
"FREE PEOPLE HAVE ARMAMENT OPTIONS, SLAVES DON'T"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheArchitekt« (6. März 2013, 03:55) aus folgendem Grund: Bildgöße


34

Mittwoch, 6. März 2013, 13:57

Hi TheArchitekt,
mein 610er habe ich leider verkauft, ich könnte mit einem 615 dienen :S
Hand in Hand und Vergleichsfotos gerne per PN :)
Grüße Frank


35

Donnerstag, 7. März 2013, 19:46

Oh man soviele schöne Schmetterlinge hier :love:

Super wie ihr euch hier beteiligt! Vllt. entschließen sich die Mods ja wirklich noch für einen eigenen Benchmade Bereich :thumbsup:

Ich bin momentan noch sehr am grübeln welches mein nächstes werden wird... Ein 710 oder ein Griptilian? Vllt. auch ein Adamas? Ein Pardue oder ein Barrage wären auch was feines.

Bis dahin zeigt ruhig mehr von euren Benchmades. Hier dürfen auch ruhig ganze Benchmade Sammlungen gezeigt werden! Immer her damit 8)

Viele Grüße und weiter so.
Pascal

36

Donnerstag, 7. März 2013, 20:17

Du meinst solche Bilder;)

Grüße Frank


37

Donnerstag, 7. März 2013, 20:30

Halleluja :thumbup:

Ja genau solche meine ich!

Was sind das für drei Modelle in der oberen Reihe rechts neben dem Skirmish?

Und welches rechts neben dem Bone Collector?

Maddin88

Fortgeschrittener

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 7. März 2013, 20:41

Mein liebstes Benchmade ist das 940er mit Scales von Cuscadi. Clip, Liner und Klinge waren in der Säure ;)
»Maddin88« hat folgende Datei angehängt:
  • K1600_IMG_3504.JPG (256,65 kB - 82 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Dezember 2017, 13:24)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Maddin88« (8. März 2013, 11:00)


JB1964

TF User-ID 68

Wohnort: Wien, Österreich

Beruf: Kaufm. Angestellter

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 7. März 2013, 20:44

Ein 710 oder ein Griptilian? Vllt. auch ein Adamas? Ein Pardue oder ein Barrage wären auch was feines.


Wobei du bedenken mußt, daß das Adamas schon eine geanz eigene Größen- und Gewichtsklasse hat.
MfG, Joachim
Nachrichten bitte per E-Mail.

40

Donnerstag, 7. März 2013, 20:49

Ein 710 oder ein Griptilian? Vllt. auch ein Adamas? Ein Pardue oder ein Barrage wären auch was feines.


Wobei du bedenken mußt, daß das Adamas schon eine geanz eigene Größen- und Gewichtsklasse hat.


Ja das stimmt schon, und eigentlich ist mir das Adamas auch schon fast zu massiv. Aber irgendwie reizt es mich doch. Besonders weil ja wirklich jeder von dem Teil begeistert ist.

Ganz oben auf meiner Liste steht das Adamas aber nicht...

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: